Corvetteforum Deutschland
Reserverad Benzinkanister - Druckversion

+- Corvetteforum Deutschland (http://www.corvetteforum.de)
+-- Forum: Technikforen (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: C 3 Technikforum (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=4)
+--- Thema: Reserverad Benzinkanister (/showthread.php?tid=103584)

Seiten: 1 2


Reserverad Benzinkanister - Waterman454 - 19.02.2021

Hallo Ihr Lieben,

nachdem ich rundum auf meiner 72ziger neue Gummis aufziehen lassen habe, fällt mir der nutzlos vergebene Raum im Reserverad auf.
Ich kenne aus den 70zigern noch sogenannte Reserverad bzw. Felgenkanister, die man einfach mit in die Reserveradmulde einlegt und im Ernstfall zu mindestens noch 50 km kommt... mit der BB werden es sicher nur 20... Feixen
Gibt es da etwas schönes von GM oder muß ich da auf Vintage BMW oder Mercedes zurückgreifen ?

Grüße und ein schönes WE! Zwinkern


RE: Reserverad Benzinkanister - Wesch - 19.02.2021

Hallo

Interessant. Habe mal schnell im Netz geschaut und tatsächlich gibts dasvon BMW und dem Stern.
6 bzw 7 Liter ! Etwas sehr wenig für den BB.
Leider habe ich keine Angaben zu den Felgengrössen gefunden, wo die Dinger reinpassen.

MfG. Günther


RE: Reserverad Benzinkanister - Ralf. P. - 19.02.2021

Ich habe einen 9 l BMW-Kanister. Der passt in 15"-Felgen. Damit kommt man schon noch ein schönes Stück weit. Der 6 l war für 14"-Felgen gedacht. Übrigens, erstaunlich wie sich die Preise da entwickelt haben. Ich glaube, ich habe damals ca. 20,- DM (nicht €!) bezahlt.


Gruß


RE: Reserverad Benzinkanister - Waterman454 - 19.02.2021

Ich habe jetzt schnell in der Bucht für einen 6 Liter BMW Tank mit 20 Euro zugeschlagen...von 80-150 Euro find ich auch unnormal...
Der passt zwar in unsere 15" Felgen...ob die Dicke passt werde ich sehen...ansonsten wird der im Mustang versenkt, da wird der Kofferraum halt noch bissel kleiner...
Ist ja wirklich nur ne Notreserve...wäre mir aber schon wichtig...Autobahnstau und dann den Tank leer gedüdelt...da hab ich keinen Bock drauf.


RE: Reserverad Benzinkanister - Wesch - 19.02.2021

Hallo

Zitat:erstaunlich wie sich die Preise da entwickelt haben.


Uff,  was für ein Wertzuwachs.  Knappe 500 US$ dafür

https://www.ebay.com/itm/MERCEDES-G-WAGON-G-KLASSE-9L-RESERVE-CANISTER-GAS-SPARE-TYRE-TIRE-JERRY-CAN-MB/373454273097?hash=item56f39bfa49:g:abAAAOSw29xgIlfL

Die bin ich nicht bereit auszugeben.

MfG. Günther


RE: Reserverad Benzinkanister - Waterman454 - 19.02.2021

Hallo Günther, da hast Du Recht....ist einfach nur Porno!..........
Ich finde aber sehr interessant, das sich bis heute keiner einen Kopf gemacht hat über so ein Thema...kann letztendlich essentiell sein...und die C3 Driver verbrauchen ja alle locker über 17 Liter... und der Tank ist ja mit 15 Gallonen wirklich sehr überschaubar...


RE: Reserverad Benzinkanister - Waterman454 - 19.02.2021

Gibt es eigentlich eine Tankerweiterung? Wäre ja toll für die Hinterachslast. Ford hat bei seinem 2. Versuch ( Mustang1975 V8) nochmal 5 Liter Zusatztank nachgeschoben...


RE: Reserverad Benzinkanister - daabm - 19.02.2021

Tankerweiterung gibt es - ab 1978 (?) wurde der Tank auf 26 Gallonen vergrößert (98 Liter). Und ich persönlich kenne aus den letzten 11 Jahren niemand (egal mit welchem Modell oder Motor), der jemals wegen Spritmangel liegen geblieben wäre. Nennt sich wohl "vorausschauendes Fahren" :-))


RE: Reserverad Benzinkanister - Daedalus - 20.02.2021

Ich hab sie absichtlich mal leergefahren, weil der Tank raus musste. Natürlich hatte ich einen Reservekanister dabei.

Was ich sagen kann:
Man merkt es wirklich rechtzeitig. Schon 50km vor dem Ende verschluckt sie sich regelmäßig und immer mehr in den Kurven oder bei Bremsmanövern. Ich hab da absolut keine Sorge irgendwann mal unerwartet stehen zu bleiben - es macht schon weit vor dem Ende keinen Spaß mehr.

Gruß,
Alex

PS: Übrigens waren im vermeintlich leeren Tank immer noch 15-17 Liter drin. Geradeaus oder Stop-n-Go im Stau hätte ich vermutlich nochmal 50km geschafft :-)


RE: Reserverad Benzinkanister - Truckdriver - 20.02.2021

Moinsen, Sprit in der Rad Mulde ist ja nicht verkehrt Bei einem Kofferraum . Ich lege mich doch nicht unter die Karre um an den Reservekanister zu kommen .Da kauf ich lieber beim ADAC - oder Tanke zeitig. greets Jürgen