Corvetteforum Deutschland
C5 Verliert ÖL hinten - Druckversion

+- Corvetteforum Deutschland (http://www.corvetteforum.de)
+-- Forum: Technikforen (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: C 5 Technikforum (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=6)
+--- Thema: C5 Verliert ÖL hinten (/showthread.php?tid=103738)

Seiten: 1 2


C5 Verliert ÖL hinten - blackdragon - 11.03.2021

Hallo nachdem  ich mein Baby aus dem Winterschlaf geholt habe ist mir aufgefallen dass sie plötzlich Öl verliert und zwar ziemlich weit hinten unter dem Kofferraum . rötliches Öl .Nur wenn sie an ist.  In der Garage wo sie steht sehe ich nichts aber sobald ich fahre hinterlässt sie Spuren und nicht wenig . Was kann das sein ? Getriebedichtung ? Was kostet der Spaß ?


RE: C5 Verliert ÖL hinten - Molle - 12.03.2021

Der hintere Simmerring vom Automatikgetriebe scheint undicht zu sein.Das ist oft nach der Winterpause zu beobachten.
Meist beim rückwärts fahren.
Das tropft dann aus der kleinen Aussparung zwischen Diff und Getriebe heraus.


RE: C5 Verliert ÖL hinten - C5Karl - 12.03.2021

Also was heißt das ??

Zu Werner fahren , machen lassen und alles ist wieder OK!!!
Habe ich vor ein paar Jahren auch gemacht uns seitdem ist Ruhe !!!

Gruß
Karl-Heinz


RE: C5 Verliert ÖL hinten - Strudur - 25.07.2021

Schwierigkeit beim selber machen wäre interessant. Grube inkl von unten höhenverstellbare Arbeitsbühne vorhanden.
Kann jemand da eine Aussage treffen?

Nicht jeder wohnt bei Werner in der Nähe...


RE: C5 Verliert ÖL hinten - er12345 - 25.07.2021

Also der ein/Ausbau geht gut mit 5 Unterstellböcken und 2 Wagenhebern. (Erfahrung)
Auf YouTube gibts da reichlich Videos wie das raus geht. Mit Grube und Bühne bist schon weit vorne.


RE: C5 Verliert ÖL hinten - Strudur - 26.07.2021

Merci, da hab ich tatsächlich noch nicht geschaut. (Bin gerade mit meinen Elektrikproblemen noch gut beschäftigt)


RE: C5 Verliert ÖL hinten - Super Corvettefan - 09.08.2021

Hallo zusammen,
wo kann man bei einer 1999er C5 und einer 2001er C5 Automatikgetriebeöl nachfüllen.
Finde leider nicht viel darüber über die Suchfunktion.
Vielen Dank schon mal.
LG Arnold


RE: C5 Verliert ÖL hinten - Papo - 09.08.2021

Hallo Arnold, auf der linken Seite der Getriebeölwanne ist die Ablassschraube, welche soweit ich weiß auch das Einfüllloch ist.

Hier ein Beitrag aus dem US Forum der dir hoffentlich weiter hilft:

Die Frage "Wie prüft man den Automatikgetriebeölstand bei einem C5" scheint uns recht häufig gestellt zu werden. Ich habe in der Vergangenheit oft spezifische Fragen dazu beantwortet, daher dachte ich, dass eine Beschreibung des Verfahrens zur Überprüfung des Flüssigkeitsstands für neue Besitzer von C5 mit A4 hilfreich sein könnte.

Da sich das Getriebe bei einem C5 hinter dem Motorraum befindet, gibt es keinen herkömmlichen Messstab und kein Füllrohr. Dies macht das Prüfen oder Hinzufügen von Flüssigkeit etwas schwieriger und erfordert die genaue Einhaltung eines bestimmten Verfahrens für genaue Flüssigkeitsstandskontrollen.

1. Starten Sie den Motor und lassen Sie den Motor im Leerlauf laufen, bis die Getriebeöltemperatur, wie auf dem DIC angezeigt, zwischen 86 Grad F und 122 Grad F liegt Flüssigkeitsstand.)

2. Drücken Sie das Bremspedal und bewegen Sie den Schalthebel durch die Gänge, wobei Sie in jedem Bereich einige Sekunden pausieren. Bringen Sie den Schalthebel wieder in die Position PARK.

3. Heben Sie das Fahrzeug bei Bedarf hoch genug an, um Abstand zur Getriebeeinfüllschraube zu gewinnen. Der Einfüllstopfen befindet sich auf der LINKEN SEITE der Getriebewanne. Das Fahrzeug muss beim Anheben in einer LEVEL-Position bleiben.

Achtung: Der Motor muss laufen, wenn die Getriebeeinfüllschraube entfernt wird, da sonst übermäßiger Flüssigkeitsverlust auftritt. Da der tatsächliche Flüssigkeitsstand unbekannt ist, halten Sie sich beim Entfernen des Einfüllstopfens frei. Stellen Sie den Motor nicht bei entfernter Einfüllschraube ab, da Sie sich verletzen können, wenn heißes Getriebeöl aus der Öleinfüllöffnung austritt.

4. Falls erforderlich, Automatikgetriebeöl nachfüllen, bis das Öl aus dem Gewindestopfenloch abläuft. Achten Sie darauf, die Einfüllschraube zu ersetzen, BEVOR Sie den Motor abstellen.


RE: C5 Verliert ÖL hinten - Super Corvettefan - 09.08.2021

Hallo Patrick,
vielen Dank für deine sehr ausführliche Rückmeldung. Yeeah!

Eine Frage noch:
In einigen Beiträgen der Suchfunktion steht, dass beim Automatikgetriebe ab der 2001er C5 keine solche Kontroll-/Einfüllschraube mehr vorhanden sein soll.
Kann das stimmen?

VG Arnold


RE: C5 Verliert ÖL hinten - Papo - 09.08.2021

Das kann ich dir leider nicht beantworten, ich hatte eine 99er 😐