Corvetteforum Deutschland
finally, mein eigener LT1 läuft - Druckversion

+- Corvetteforum Deutschland (http://www.corvetteforum.de)
+-- Forum: Händlerangebote (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=80)
+--- Forum: CCRP Austria (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=180)
+--- Thema: finally, mein eigener LT1 läuft (/showthread.php?tid=105647)

Seiten: 1 2 3


finally, mein eigener LT1 läuft - CCRP - 30.12.2021

unglaublicherweise, nach über einem Jahr endlich mal Zeit meinen eigenen Motor in meine Kiste einzubauen......

LT1 max, extremer geht es kaum noch aber ich wollte einfach mal sehen was machbar ist.
Natürlich ist an eine AU etc nicht zu denken, also offroad oder Mexican Highways only dumdidum

-gesleevter LT1 block
-komplett geschmiedeter Aufbau Kurbeltrieb, Präzisions gewuchtet auf 0.6gr
-Greg Good geportete CID Rennköpfe (CID = Combustion Induction Design, kein überarbeiteter Serienkopf)
-custom VVT4 Nockenwelle, +32% fuel lobe, keine Nockenwellenverstellung mehr, Umbau auf LS3 Nockenwellenrad
-13.2:1 Verdichtung
-AFM delete, cam adjust delete, Umbau auf LS3 Nockenwellenantrieb
-MSD intake, geportet durch uns
-103mm Drosselklappe
-Keramikbeschichtete LG Motorsports stepped Fächerkrümmeranlage mit 200 Zeller HJS
-Tilton ST246 Zweischeibenkupplung

jetzt kommen noch Ölkühler in die IDP Front, bischen einfahren wenn das Wetter es erlaubt und dann Prüfstand sessions bis alles perfekt abgestimmt ist. Jedenfalls freu ich mich schon auf den ersten Trackday im März, dieses Jahr hab ich mir geschworen winkt mir auf der Start/Zielgerade am PAN keiner meiner Freunde und Kunden zu - wie mit dem Serienmotor der 2020 zum Typisieren wieder reinkam....

so sah der Motor aus wie ich ihn von Werner "se great" Molle als Geschenk bekommen hab, weiter verwendet wurde aber nicht viel, eigentlich nur der Block und die Ölwanne
[Bild: img_1508m7jjh.jpg]
so sieht es jetzt aus
[Bild: img_557588kjc.jpg]
[Bild: img_5572k0kuu.jpg]
[Bild: img_557384jyi.jpg]
[Bild: img_5576m6jqf.jpg]


RE: finally, mein eigener LT1 läuft - Achim-Rüg - 30.12.2021

👍 Mit wieviel Drehzahl, Leistung und Drehmoment rechnest Du?

Und warum kommt im März niemand zum Track zum winken?🤔
Grüße
Achim


RE: finally, mein eigener LT1 läuft - Vette(r) Sack - 30.12.2021

Unfassbar, was einige von euch so drauf haben. Ich verstehe zwar nichts, aber bin total begeistert.[Bild: shake.gif]

Verschlinge diese Infos und die Bilder.

Gruß Rainer


RE: finally, mein eigener LT1 läuft - Dieter-Lustenau - 30.12.2021

Wehe wenn sie losgelassen ....🤪🤪

Lg
Dieter


RE: finally, mein eigener LT1 läuft - Maseratimerlin - 30.12.2021

Na ja, der Schuster und die eigenen Absätze.

Das sieht vielversprechend aus, Heinz. Gratulation.

Begeisterten Gruß

Edgar


RE: finally, mein eigener LT1 läuft - YouKnowMO - 30.12.2021

Habe mich beim Anblick des ersten Fotos, des verbrannten Klumpens Metallplastik, fast verschluckt. Das man sowas wieder in gang bekommt, Respekt!!!


RE: finally, mein eigener LT1 läuft - CCRP - 30.12.2021

(30.12.2021, 16:05)Achim-Rüg schrieb: 👍 Mit wieviel  Drehzahl, Leistung und Drehmoment rechnest Du?

Und warum kommt im März niemand zum Track zum winken?🤔
Grüße
Achim

Achim, mit zuwinken meinte ich nicht Zuseher sondern meine Mitstreiter auf der Rennstrecke die sich mit dem Serienmotor in meiner C7 auf der Start/Zielgeraden einen Spass draus machten rechts ranzufahren, nett herzuwinken und mich dort stehen lassen weil sie 150 PS mehr unter der Haube hatten. Das passiert mir heuer nicht mehr !

aufgrund was mein erster 7.2er mit weeeeesentlich milderer Nocke und nur Katech geporteten Serienköpfe hatte wird sich so zwischen 650 und 680PS einpendeln, Drehmoment kann ich nur schätzen aber sollte auch zwischen 720 und 750 Nm sein.

Drehzahl is vorerst mal 7500 abgeregelt, was Sinn macht seh ich dann am Prüfstand

schade das man kein Soundfile einstellen kann, vielleicht sogar besser


RE: finally, mein eigener LT1 läuft - Achim-Rüg - 30.12.2021

Danke Heinz, wann findet der Test statt? Wir werden Ende März-Anfang April eine Tour nach Österreich und dann über den Gardasee zum Mittelmeer machen. Interesse am Ring ist schon vorhanden. Vielleicht die Möglichkeit sich das dort mal an zu schauen🙂👍
Grüße Achim


RE: finally, mein eigener LT1 läuft - Molle - 03.01.2022

Hallo Heinz,
bin mal gespannt auf die ersten Eindrücke auf der Straße. Prost!


RE: finally, mein eigener LT1 läuft - stumpjumper76 - 03.01.2022

Wahnsinn

Yeeah! 

Gruß Marco