Corvetteforum Deutschland
Sicherung....Auspuffklappen - Druckversion

+- Corvetteforum Deutschland (http://www.corvetteforum.de)
+-- Forum: Technikforen (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: C 6 Technikforum (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=74)
+---- Forum: C6 Z06-Technikforum (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=94)
+---- Thema: Sicherung....Auspuffklappen (/showthread.php?tid=21233)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


- Denny - 19.02.2007

Hier nun die bei mir installierte Lösung für einen Auspuffklappenschalter. Genutzt wurde, wie schon im Thread vorher angesprochen, der F55-Fahrwerksschalter.


- JR - 19.02.2007

Respekt, Denny!

Mit offenem Auspuff kommt einem die Z auch viel härter vor. King

Alternativ kannst Du die Beschriftung ändern in "Selective Sound".

Gruß

JR


- Gil Speed - 19.02.2007

Klasse, sieht toll aus! Respekt

Mein Schalter war in der Mittelkonsole versteckt. Aber ich hab ja jetzt ne Bullet drunter...

Viel Spaß damit.


- norbert1 - 19.02.2007

Zitat:Original von JR
Respekt, Denny!

Mit offenem Auspuff kommt einem die Z auch viel härter vor. King

Alternativ kannst Du die Beschriftung ändern in "Selective Sound".

Gruß

JR

Hallo JR

da habe ich wohl etwas verpasst? Ich habe bei meiner Z06 auch den Stecker gezogen, das Ergebniss war wie besprochen. Besserer Sound, aber ein nervtötendes Dröhnen bis an die Schmerzgrenze bei längeren Touren. Für mich unfahrbar auf die Dauer.

Habe ich verpasst wie man das Dröhnen bei ausgezogenen Stecker bei der orginal Auspuffanlage wegbringt?

Der Schalter von Denny finde ich Super, wer kann das machen und was kostet es?

Übrigens nach 20 Runden vollgas auf dem Salzburgring (mit Stecker) haben die 2 Auspuffrohre in der Mitte, innen eine komplett andere Farbe. Sieht rötlich aus wie Ausgeglüht.

Schöne Woche an alle

Norbert


- Denny - 19.02.2007

Zitat:Habe ich verpasst wie man das Dröhnen bei ausgezogenen Stecker bei der orginal Auspuffanlage wegbringt?

Bisher bin ich auch mit gezogener Sicherung rumgefahren. So schön der Sound auch ist, bei Drehzahlen zwischen 1500 und 2000 kann das Dröhnen auch mal nerven. Durch den Schalter kann man dann das Dröhnen fix wieder ausschalten. In der Regel fahre ich allerdings mit offenen Klappen. Mal sehen, wie lange der Schalter hält, wenn man so viel dran rum spielt. Feixen

Eingebaut hat das Kroymans in Essen. Da ich den Spass schon bei der Abholung im letzten Juli bezahlt hatte, kann ich den Preis nicht mehr nennen. Muss ich noch mal nachgucken. Den Schalter hat Kroymans auf meinen Wunsch bestellt (irgendwas um die 50 Euro).


- JR - 19.02.2007

Hallo Norbert,

das Dröhnempfinden ist sicherlich subjektiv.

Bei mir ist es zwischen 1.500 und knapp unter 2.000 U/min nicht sehr angenehm. Darüber ist das Dröhnen weg.

Wenn ich auf der Autobahn längere Strecken im sechsten Gang fahre (häufig in genau diesem Drehzahlbereich), dann lege ich einfach den Schalter um und fahre mit geschlossenen Klappen.

Das mache ich dann parallel mit der Einstellung "sportliches Fahren", diese führt nämlich dazu, dass die Klappen bereits 500 U/min früher bei 3.000 U/min aufgehen.

Gruß

JR


- Denny - 05.04.2007

Noch mal zum Thema Auspuffklappen.

Wenn ich mit offenen Klappen fahre, habe ich den Eindruck, dass irgendwas nach verbrantem Benzin/Öl o.ä. richt. Bei geschlossenen Klappen ist mir dieses nicht aufgefallen.

Bei schneller Fahrt merkt man davon nichts. Fahre ich in der Stadt entsprechend langsam, kann man den Geruch merken.

Ist das bei den anderen Z06en auch so?


- JR - 05.04.2007

Definitiv nein!

Fahre nur mit offenen Klappen durch die Gegend - vor allem deshalb, weil seit dem letzten Werkstattbesuch der Schalter nicht mehr funzt. haarsträubend

Gruß

JR


.... - fremder73 - 05.04.2007

was der Benzin Verbrauch betrifft kann ich sagen das ich mit geschlossen Klappen meist über ca.100km weiter komme! Habe vorher oft oder meist mit offenen gefahren aber nie ein Geruch bemerkt!
Fahre meist Landstraße!

Michael


- C53 - 05.04.2007

Hallo Jürgen Hallo-gruen
Bei mir ist der Verbauch bei "Klappen auf in allen Bereichen" erheblich höher.
Die Endrohre sind aber dann auch "rabenschwarz"wohl ein Zeichen für unverbrauchten
Sprit.

Gruß Heinz