Corvetteforum Deutschland
Ist am Motor der C5 der CO-Ausstoß beinflußbar/einstellbar? - Druckversion

+- Corvetteforum Deutschland (http://www.corvetteforum.de)
+-- Forum: Technikforen (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: C 5 Technikforum (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=6)
+--- Thema: Ist am Motor der C5 der CO-Ausstoß beinflußbar/einstellbar? (/showthread.php?tid=33467)



Ist am Motor der C5 der CO-Ausstoß beinflußbar/einstellbar? - kris01 - 14.06.2008

Hallo,
mit dem CO-Wert in den Abgasen habe ich nun ein Problem.
Beim Leerlauf noch OK, dann beim höheren Drehzahlen zu hoch.
Ist das überhaupt noch an dem Motor (C5, Bj.1999, US-Model) einstellbar?
Mit freundlichen Grüßen
Kris


- Garry - 14.06.2008

Was man nicht machen kann ist sagen: "Bitte jetzt 100g CO2/km ausstoßen" ... ansonsten läßt sich der LS1-PCM schon sehr umfangreich umkonfigurieren ... hab die Tabellen nicht gezählt, aber so an die 100-200 werden das schon insgesamt sein ...

Prinzipiell kann man sagen: Wenn die Verbrennung "korrekt" (also mit dem korrekten AFR) abläuft, werden die Schadstoffe im Rahmen der vorgeschriebenen Maße erzeugt ...

Hast du am Motor Veränderungen vorgenommen, die eine Anpassung der Konfiguration bedingt?


- MadTom - 14.06.2008

Hast Du die ASU nicht geschafft?

Gibt es Fehlercodes?


Gruß

Tom Hallo-gruen


US-Sportluftfilter Blackwing ist drin - kris01 - 14.06.2008

Der Wagen hat Veränderungen wie Sportluftfilter, wie der Blackwing. Den brauche ich noch zu reinigen und da muß ich noch schauen, wie es geht und womit, damit der Filter sauber ist.
Wie gesagt, beim Leerlauf ist alles OK, nicht aber beim höheren Drehzahl.
Aber ich weiß auch nicht alle Veränderungen, die der Amerikaner (Vorbesitzer) gemacht hat.


- Garry - 14.06.2008

Wenn du etwas näher wärst, würde ich sagen komm kurz vorbei und wir loggen mal ein wenig ... der Filter sollte allerdings nicht allzuviel ausmachen ... höchstens ein bischen magerer, weil mehr Luft reinkommt (was aber der MAF eigentlich korrigieren müßte). Ist der CO Wert zu hoch, würde das auf eine zu fette Verbrennung hindeuten ... (CO nimmt ab Lambda=1 Richtung Magerer ab)


- kris01 - 15.06.2008

Hallo,
noch eine wahrscheinlich blöde Frage.
Bei der Motoreinstellungen ist alles nur elektronisch oder kann mann noch was mit dem Schrauben umstellen?
MfG
Kris


- Garry - 15.06.2008

Schrauben?

Falls du nen Vergaser oder Verteiler findest, darfst du ihn behalten besoffen

(OK, es gibt Vergaser-Umbauten für LS1, aber ich glaube das machen nicht viele Leute)

Nein, die komplette Einstellung findet per PCM (Computer) statt ...