Corvetteforum Deutschland
Resto meiner 72er C3 - Druckversion

+- Corvetteforum Deutschland (http://www.corvetteforum.de)
+-- Forum: Technikforen (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: C 3 Technikforum (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=4)
+--- Thema: Resto meiner 72er C3 (/showthread.php?tid=72797)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35


RE: Resto meiner 72er C3 - cocosisland - 03.10.2018

Hallo Edgar,

da ich einige Zeit nicht so häufig im Forum unterwegs war habe ich jetzt die Zeit gefunden den Thread anzuschauen, noch einmal Glückwunsch zu Deiner Resto!
Das mit den Teilen gibt mir mal wieder arg zu denken, hier wäre das Wissen um die Quelle für alle interessant.
Anfangs hattest du nach Quellen von Fotos für einen originalen Motorraum gebeten, das Endprodukt kann man leider nicht mehr sehen da die Fotos vom Restaurator nicht mehr vorhanden sind, schade. Für so manche Abweichung hast Du Dich sicherlich bewusst entschieden, andere vielleicht nicht.
PN folgt.

Gruß Andreas


RE: Resto meiner 72er C3 - Maseratimerlin - 04.10.2018

(03.10.2018, 11:33)cocosisland schrieb: Das mit den Teilen gibt mir mal wieder arg zu denken, hier wäre das Wissen um die Quelle für alle interessant.

Der Jocky müßte das wissen, er hat damals beim Bernd Jansen bestellt. Vielleicht liest er es.

Gruß

Edgar


RE: Resto meiner 72er C3 - CV71H - 05.10.2018

(30.04.2018, 09:19)Maseratimerlin schrieb: Neue Schuhe für die 72er.

Ich habe jetzt runtergerüstet von den 255er White Letter auf 225er White Line.

Näher am Original und auch passender, da eleganter auf dem WBY Chrombumper.

Ja, der Sidemarker muss noch getauscht werden.

[Bild: 32546415hv.jpg]

[Bild: 32546418ub.jpg]

Gruß

Edgar

Sehr, sehr schön Edgar!

Grüße

Esben


RE: Resto meiner 72er C3 - Alex66 - 07.10.2018

Hallo Edgar,
ich war hier schon lange nicht mehr im Forum unterwegs...  Die 225/70 "white line" passen hervorragend zu Deiner WBY!   Prost!      Mit gelben Kriegeshaubengrüßen,
Alex


RE: Resto meiner 72er C3 - Ralf. P. - 07.10.2018

Ist schon ein schönes Auto Edgar. Schade dass dann die Freude durch solche Kleinigkeiten doch etwas getrübt wird.


Gruß


RE: Resto meiner 72er C3 - Maseratimerlin - 08.10.2018

Na ja irgendwas ist immer, Ralf. Die Sturzstreben sind gewechselt und alles läuft wieder gut.

Gruß

Edgar


RE: Resto meiner 72er C3 - stocki26 - 08.10.2018

ich kann zwar nix zu den Sturzstreben sagen, da musste ich noch nix machen.

ABER, ich hab die Vorderachsgummis bereits erneuert und mit dem Bernd besprochen, dass ich definitiv keine Fernost-Gummiteile möchte.

Er hat mir dann die Gummi-Teile "Made in Mexico" geliefert und ich bin bis jetzt sehr zufrieden.

Optisch waren die Teile echt ok und bisher (gut 2 Jahre) waren bisher keine Verschleißerscheinungen spür- bzw. sichtbar.
(Trotz vieler scharf durchfahrener Kurven, seit diesem Jahr statt BF-G auf besseren 245/45-16 huahua )


RE: Resto meiner 72er C3 - Wesch - 08.10.2018

Hallo

Kann das Gleiche behaupten von den PUs, die ich schon einige Jahre jetzt fahre.

Allerdings muss ich zugeben, dass besonders bei den hinteren Sturzstreben das PU doch sehr
gestresst wird durch Querverbiegen. Das nimmt Gummi besser auf.
Werde also, falls mal von Nöten, dort Sturzstreben mit Uniball Enden verbauen, die das PU oder Gummi
nicht quer verdrehen.

mfG. Günther


RE: Resto meiner 72er C3 - Maseratimerlin - 02.07.2019

(03.10.2018, 11:33)cocosisland schrieb: Hallo Edgar,

da ich einige Zeit nicht so häufig im Forum unterwegs war habe ich jetzt die Zeit gefunden den Thread anzuschauen, noch einmal Glückwunsch zu Deiner Resto!
Das mit den Teilen gibt mir mal wieder arg zu denken, hier wäre das Wissen um die Quelle für alle interessant.
Anfangs hattest du nach Quellen von Fotos für einen originalen Motorraum gebeten, das Endprodukt kann man leider nicht mehr sehen da die Fotos vom Restaurator nicht mehr vorhanden sind, schade. Für so manche Abweichung hast Du Dich sicherlich bewusst entschieden, andere vielleicht nicht.
PN folgt.

Gruß Andreas

Andreas, auf den Seiten davor sich auch Bilder des Motorraums oder einfach hier.

https://www.corvette-enthusiasten.de/public/album_detail.php?album_id=2

Gruß

Edgar