Corvetteforum Deutschland
Diagnosegerät für die C7 - Druckversion

+- Corvetteforum Deutschland (http://www.corvetteforum.de)
+-- Forum: Technikforen (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: Allgemeines Technikforum (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=7)
+---- Forum: OBD2 (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=165)
+---- Thema: Diagnosegerät für die C7 (/showthread.php?tid=83340)



Diagnosegerät für die C7 - Carpat - 08.06.2015

Welche Lösung zur Fehlerdiagnose zuhause gibt es für uns C7 Fahrer?
Hat schon jemand Erfahrungen?

Georg


- Tom V - 08.06.2015

Jedes moderne OBD2 Tool was auch schon an der C6 funktioniert hat.
Für etwas tiefere Anaysen wäre die Option mit GM enhanced codes vorteilhaft....

Ich kann einen der ELM327 Dongle mit einer passenden App fürs iPhone oder Android Smartphone empfehlen.


- Carpat - 09.06.2015

in der Bucht gibt es Angebote zwischen 5 und 25 EUR. Taugt das wirklich etwas? Kannst du ein Gerät speziell empfehlen?

Und welche Android App nutzt du?

Gruß

Georg


- MrGreen - 09.06.2015

ELM327 + "Torque"

Wurde hier schon mehrfach beschrieben. Und ja, es taugt etwas. Man kann natürlich auch mehr für "Diagnosegeräte" ausgeben, die letztlich sogar noch weit weniger können. Muss man aber nicht


- Carpat - 09.06.2015

Danke für eure Infos!

Habe mir jetzt DAS bestellt und werde mir Torque Pro herunterladen.

Georg


- Carpat - 12.08.2015

Hab's jetzt endlich hinbekommen, dass das Ding funktioniert.

Gibt es irgendwo eine Übersicht, was die Codes bedeuten?
Habe 2 Antriebsstrang-Codes:
P26C8 und P12F0

Habe dazu im Forum noch nichts für die C7 gefunden.

Gruß

Georg


- JR - 12.08.2015

Das findet man dazu im US-Forum:

Zitat:P26C8 chassis control module requested MIL illumination
P12F0 cylinder deactivation exhaust flow valve stuck open
These codes are for a 2014 Stingray. The first code may be a result of the second code.

Gruß

JR


- Carpat - 13.08.2015

Danke JR.

Was könnte MIL illumination sein?

Georg


- Wutzer - 13.08.2015

Die MIL ist die "Malfunction Indication Lamp" , auf deutsch: Fehlerlampe.
Somit fordert das Chassis Control Modul mit P26C8 die Fehlerlampe an.
Warum kann dir nur das Chassis Steuergerät sagen, das du aber mit deinem Tool nicht auslesen kannst. Denn nur in dem Steuergerät ist der Fehler abgespeichert. Es handelt sich aber auf jeden Fall um einen abgasrelevanten Fehler, sonst würde dieser Request nicht erfolgen.

Gruß
Wutzer


- Carpat - 13.08.2015

Danke auch dir, Wutzer, wieder etwas gelernt.

Scheint also nix Wildes zu sein. Dass die Auspuffklappen und die Zylinderabschaltung beim Wechsel V4/V8 vielleicht nicht immer verzögerungsfrei arbeiten (man spürt den Ruck mal mehr, mal weniger) wird wohl normal sein. Solange keine Kontrolllampe im Display leuchtet mache ich mir jedenfalls keinen Kopf.

Georg