Corvetteforum Deutschland
Verständnisfrage Kupplung C6/Z06 in C5 - Druckversion

+- Corvetteforum Deutschland (http://www.corvetteforum.de)
+-- Forum: Technikforen (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: C 5 Technikforum (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=6)
+---- Forum: C5 Z06-Technikforum (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=135)
+---- Thema: Verständnisfrage Kupplung C6/Z06 in C5 (/showthread.php?tid=95894)

Seiten: 1 2 3 4


RE: Verständnisfrage Kupplung C6/Z06 in C5 - andree - 09.09.2018

Hi Patrick,
ja so kann man das auch messen.
Das Idealmaß sind 3mm +/- 1,5mm

Zum Abzieher:
Ein Stück Papier durch das Pilotlager drücken,
Eine M12er Mutter an 2 Seiten abschleifen, damit du sie durch das Pilotlager schieben kannst,
Mit einem Schraubenzieher die Mutter hinter dem Pilotlager so hindrehen, dass du eine M12er Gewindestange reindrehen kannst (die Mutter wird vom Papier in Position gehalten)
Eine Ratschennuss auf die Gewindestange schieben, und der Rest ist dann selbsterklärend ;o)
Der Abzieher hält 100 Prozentig !

Musste auch alles 2 mal machen, weil ich zuerst auf die falsche Kupplung gesetzt hab ;o)

Gruß André


RE: Verständnisfrage Kupplung C6/Z06 in C5 - andree - 09.09.2018

Ps...
sind die gleichen Schrauben.
Ein Tropfen Loktite blau schadet auch nicht.

Ganz wichtig:
Die Schwungscheibenschrauben zur Kurbelwelle alle mit Loktite Gewindedichtung eindrehen.
Ansonsten ist die neue Kupplung gleich wieder hin.
Die Bohrungen der Kurbelwelle sind durchgehend, und hinter einer Gewindebohrung liegt sogar der volle Öldruck an.

Gruß André


RE: Verständnisfrage Kupplung C6/Z06 in C5 - CorvetteBoy - 10.09.2018

(09.09.2018, 21:52)andree schrieb: Ganz wichtig:
Die Schwungscheibenschrauben zur Kurbelwelle alle mit Loktite Gewindedichtung eindrehen.
Ansonsten ist die neue Kupplung gleich wieder hin.
Die Bohrungen der Kurbelwelle sind durchgehend, und hinter einer Gewindebohrung liegt sogar der volle Öldruck an.

Gruß André

Danke, das ist mal ein guter Tipp, da muss ich mich gleich mal auf die Suche nach Hanf und Fermit machen!  sich vor Lachen auf dem Boden wälzen


Habe gestern bei Rockauto eine LS2 Schwungscheibe und ein LS7 Kupplungskit von LUK mit LS6 Pilotlager von Timken bestellt.
Nehmerzylinder von Valeo sollte Mittwoch kommen.

Für die Distanzscheiben hole ich mir dann 1mm Alublech vom Baumarkt und schneide das mit Flex und Stufenbohrer aus. Wird schon funktionieren mit dem alten Nehmerzylinder als Schablone.

Hoffentlich haut das alles noch diese Woche so hin wie ich mir das vorstelle!  OK!


RE: Verständnisfrage Kupplung C6/Z06 in C5 - CorvetteBoy - 13.09.2018

Super, alles bestellt, alles heute angekommen, ieht aus als ob es passen würde aber den falschen Nehmerzylinder erhalten...


RE: Verständnisfrage Kupplung C6/Z06 in C5 - andree - 13.09.2018

Shit...
Dann mach mal hin, die Woche ist bald vorrbei😉


RE: Verständnisfrage Kupplung C6/Z06 in C5 - fsahm - 13.09.2018

(13.09.2018, 16:35)CorvetteBoy schrieb: Super, alles bestellt, alles heute angekommen, ieht aus als ob es passen würde aber den falschen Nehmerzylinder erhalten...

Bei mir war die Verbindungskupplung anders. Habe ich mit dem alten getauscht und es passte dann.
Gruß
Friedel


RE: Verständnisfrage Kupplung C6/Z06 in C5 - CorvetteBoy - 13.09.2018

(13.09.2018, 18:27)fsahm schrieb:
(13.09.2018, 16:35)CorvetteBoy schrieb: Super, alles bestellt, alles heute angekommen, ieht aus als ob es passen würde aber den falschen Nehmerzylinder erhalten...

Bei mir war die Verbindungskupplung anders. Habe ich mit dem alten getauscht und es passte dann.
Gruß
FriedIch

Ich habe ein komplettes Set bekommen vom Ausgleichsbehälter bis runter zum Nehmerzylinder. Also den kompletten hydraulischen Kupplungskreis sogar schon vorbefüllt mit Bremsflüssigkeit. Schätze aber das er von einem Camaro/Firebird vielleicht GTO ist. Da passt garnichts.
Das Bild von dem was ich bestellt habe passt null auf das was ich bekommen habe....

Hab den LS7 Zylinder hier und der sieht bis auf den Zulauf der Bremsflüssigkeit und die Staubschutzmanschette genauso aus, habe sie aber noch nicht gegeneinader gehalten.

Schwungscheibe ist jetz dirn samt Pilotlager, morgen senke ih den Motor ab und mache die Druckplatte rein.


Gruß Patrick


RE: Verständnisfrage Kupplung C6/Z06 in C5 - andree - 13.09.2018

Das würde mich auch interessieren , ob man den LS7 Zylinder verwenden könnte, wenn man die Hydraulikleitung anpasst...

Halt uns auf dem Laufenden...

Viel Glück
André


RE: Verständnisfrage Kupplung C6/Z06 in C5 - Ralf. P. - 14.09.2018

Vergesst dabei nicht, gleich eine Entlüftungsleitung nach oben zu legen. Spart dann in Zukunft viel Arbeit und Unannehmlichkeiten.


Gruß


RE: Verständnisfrage Kupplung C6/Z06 in C5 - CorvetteBoy - 15.09.2018

(14.09.2018, 08:48)Ralf. P. schrieb: Vergesst dabei nicht, gleich eine Entlüftungsleitung nach oben zu legen. Spart dann in Zukunft viel Arbeit und Unannehmlichkeiten.


Gruß

Ich lass das weg, ist für mich nur eine weitere Fehlerquelle und wie oft muss ich schon die Kupplung entlüften...