Corvetteforum Deutschland
Fragen an die alten Hasen - Druckversion

+- Corvetteforum Deutschland (http://www.corvetteforum.de)
+-- Forum: Technikforen (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: C7 Technikforum (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=166)
+--- Thema: Fragen an die alten Hasen (/showthread.php?tid=97599)

Seiten: 1 2 3


Fragen an die alten Hasen - Raischu - 14.04.2019

Hallo Zusammen,

Hab am Freitag meine gebrauchte Corvette C7 Cabrio keine 20tkm von 2016 abgeholt.

Nun ist mir ein Geräusch im Motorraum aufgefallen, daß sich anhört wenn ich kurz Gas gebe wie ein starkes Ansauggeräusch kommt aber vom vorderen rechten Motorenbereich.

Dann, wenn ich Lenkung einschlage ganz extrem beim rückwärts fahren ein heftiges rubbeln.

Innen auch bei kurzem Gas geben kommt sporadisch auch ein Geräusch (wie wenn Luft eingeblasen würde).

Kann mir jemand einen Tipp geben was das jeweils sein kann?
Auto hat noch Garantie müsste dann aber 200km fahren darum wäre es schön wenn Ihr mir sagen könntet ob das normal ist oder eher nicht.

Danke im Voraus für Eure Beiträge.

Gruß Rainer


RE: Fragen an die alten Hasen - RT_Chassisworks - 14.04.2019

Das starke rubbeln kommt von kalten Runflats und vorne rechts sitzt der Luftfilter...


RE: Fragen an die alten Hasen - Raischu - 14.04.2019

Danke Dir für deine Antwort.
Das Geräusch kommt ja auch vom Motorenbereich nicht vom Luftfilter.

Gruß Rainer


RE: Fragen an die alten Hasen - Bigrobbi - 14.04.2019

Solange die Reifen kalt sind hast du das rubbeln auch beim vorwärts fahren wenn du stark einschlägst Gruß bigrobbi


RE: Fragen an die alten Hasen - Rocketman - 14.04.2019

Hallo Raischu!

Ungewohntes Fahrezug die Corvette mit vielen technischen Alleinstellungsmerkmalen, die es eben so bei der Komkurrenz so nicht gibt.
Halt 66 Jahre Corvett.
Klar, muss man sich auch dran gewöhnen.

Aber ich tippe hinsichtlich Deiner Anfrage, dass alles in Ordnung sein dürfte.
Sonst beim nächsten Corvette-Händler mal eine Meinung einholen. Kostet ersteinmal nichts.

Herzlich willkommen und sehr viel Spass mit Deinem tollen Auto..........

Gruß,
Rocketman


RE: Fragen an die alten Hasen - Raischu - 14.04.2019

Danke Euch für die Infos und den netten Empfang  Augenrollen 
Hatte davor einen Mercedes SL da gabs das nicht, werde mich schon daran gewöhnen. Hauptsache ist, daß es kein Problem gibt.

Gruß Rainer


RE: Fragen an die alten Hasen - Maseratimerlin - 15.04.2019

(14.04.2019, 20:35)Rocketman schrieb: Ungewohntes Fahrezug die Corvette mit vielen technischen Alleinstellungsmerkmalen, die es eben so bei der Komkurrenz so nicht gibt.

Das ist kein spezielles Phänomen der Corvette, sondern tritt bei vielen modernen Sportwagen auf, z.B. auch beim 911.
Breite, kalte und harte Reifen mit niedrigem Querschnitt, kombiniert mit einem harten Fahrwerk und einer aggressiven
Lenkwinkelgeometrie, wobei letztere maßgeblich dafür verantwortlich ist.

Gruß

Edgar


RE: Fragen an die alten Hasen - BFM - 15.04.2019

http://www.netwelding.com/Wheel_Chatter.pdf

Hier wird die Geometrie erklärt warum das so ist.


RE: Fragen an die alten Hasen - Rocketman - 15.04.2019

Hey Edgar,

bin komplett auch Deiner Meinung. So wie beispielsweise von Dir mit dem 911 geschrieben.

Mit der Corvette als ungewöhnliches Fahrzeug mit dazu diversen technischen Alleinstellungsmerkmalen war von mir allgemeiner gemeint.
Zum Beispiel Kunststoffkarosserie (GFK), nicht selbsttragende Karosserie auf (ich glaube) Plattformrahmen, Einsatz Blattfeder (HA quer, Kunststoff), 20 mm herunterschraubbare Karosserie, Targadach, 335er Bereifung HA serienmäßig, auf Wunsch 7G-Handschaltung etc-. etc.

Das`s schon speziell finde ich.

Gruß,
Rocketman


RE: Fragen an die alten Hasen - Maseratimerlin - 15.04.2019

Das stimmt natürlich und macht den besonderen Reiz der Corvette aus.

Gruß

Edgar