Anlasser C1
#11
Bin heute 60 km gefahren - alles bestens. Die alte Lima ist von der Leistung halt doch nicht mit einer modernen Lima vergleichbar.

Bei der ersten Fahrt mit der neuen Batterie war das Amperemeter im Armaturenbrett ständig auf Ladung. Die Fahrtstrecke war einfach zu kurz, um die nicht richtig voll geladene und durch das längere Orgeln gleich ausgenudelte neue Batterie zu laden. Da waren 10km einfach zu wenig.

Heute hat das Amperemeter kaum ausgeschlagen und die Spannung lag bei der Messung mit dem Ladegerät nach der Fahrt wieder bei 13,2V.

Gruß Thomas
  Zitieren
#12
(19.05.2020, 19:29)thocar schrieb: Die Fahrtstrecke war einfach zu kurz, um die nicht richtig voll geladene und durch das längere Orgeln gleich ausgenudelte neue Batterie zu laden. Da waren 10km einfach zu wenig.

.... wenn ich mal unterstelle, dass Du die 10km mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 50km/h gefahren bist, hat die Fahrt 12 Minuten gedauert.

In der Zeit hast Du bei einem angenommenen Ladestrom von 10 Ampere die Batterie gerade mal mit einer Landung von :

10 A * 12 Minuten/60 Minuten = 2 Ah (Ah=Amperestunden) geladen.

Deine Batterie wird schätzungsweise 60 Ah Kapazität haben, d.h.  auf den 10 Kilometern hat sich der Ladezustand um ca. 3% erhöht.
Das überzeugt noch keinen Anlasser, sich ins Zeug zu legen. Kopfschütteln

Aber jetzt spurt er ja wieder .... Yeeah!

Beste Grüsse
Lothar
  Zitieren
#13
Jo, ist eine 60Ah.

Heute wieder alles bestens - sie läuft klasse, zumindest für eine 63 Jahre alte Dame.

Gruß Thomas
  Zitieren
#14
Moin,

ich muss den alten Beitrag wieder mal aktivieren. Der Anlasser ist doch nicht voll in Ordnung.

Meine Werkstatt baut gerade den Auspuff (der von El Corvettista) ein und habe die Werkstatt gebeten, den Anlasser zu checken, weil der oft `durchrutscht`.

Diagnose - Magnetschalter gebrochen.

Ich fahre später mal hin und schau mir das Teil an, ob ich eine Teile-Nummer o.ä. finde. Evtl. gibts den irgendwo einzeln, weil der Anlasser an sich ist noch gut.

Oder gleich einen komplett neuen Anlasser besorgen. Da müsste ich aber das Thema Getriebeglocke checken - wie oben schon von Matthias geschrieben.

Gruß Thomas
  Zitieren
#15
Hallo Thomas,

wenigstens kann ich Dir versichern, dass der Auspuff ohne Strom funktioniert Zwinkern 

Viel Glück mit dem Anlasser!

Gruß Elmar
El Corvettista
  Zitieren
#16
Moin,

der neue Anlasser und noch so ein paar Kleinteile sind gestern schon gekommen.

Großes Lob an Corvette Malburg für diese prompte Abwicklung. Vorgestern (später Nachmittag) Kopie der Online-Überweisung gemailt, 20 Stunden später stand DHL mit dem Paket vor der Tür.

Und das zu einem wirklich fairen Preis.

Gruß Thomas
  Zitieren
#17
Hallo

Der Malburg versendet auch ohne Vorkasse. Ist einer der Einzigen, die das tun.
Und dadurch auch einer der Schnellsten bei der Lieferung.

MfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Anlasser im Eimer Sadhyanntosh 26 5.633 01.11.2015, 11:32
Letzter Beitrag: Sadhyanntosh

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com