Ölverbrauch Z06: Sind 1Liter pro 3.000km im Rahmen?
#51
Frage an die Experten: Wenn bei der "Kaltmessmethode" der Ölstand so ca. 2 cm unter der Schraffierung liegt, wieviel muss man nachfüllen, damit er wieder genau unter der Schraffierung, also auf Minimum liegt?
  Zitieren
#52
Min auf Max sind ca. 1l
_____________________________________________________________
CCRP Austria, Bundesstrasse 100, 8402 Werndorf
  Zitieren
#53
Hab nun auch meine erste Saison mit 17tkm gefahrenen KM zu Ende gebracht. War im Frühjahr beim Geiger und die Öl Lebensdauer ist nun auf 5%. Ich hatte eigentlich vorgehabt dann wieder im Frühjahr den Kundendienst machen zu lassen. Vermutlich wird dann nach dem Winterschlaf die Öl Lebensdauer dann auf 0% sein(meine Vermutung, keine technischen FAchkenntnisse). Gehe ich durch diese Vorgehensweise ein Risiko ein wenn ich im Frühjahr, vor dem Kundendienst, ein paar Hundert KM fahre?

Danke vorab fürs Feedback.
  Zitieren
#54
Das Risiko ist weniger im Frühjahr zu sehen sondern das deine Maschine mit Dreck im Öl mehrere Monate ruhen wird.
Der Partikelschmutz hat dann über den Winter zeit sich abzusetzen da die Schwebeadditive den Dreck nicht ewig schweben lassen,
und das Kondenswasser und saueren flüssige Verbrennungsrückstände können dann auch den ganzen Winter arbeiten.
Besser jetzt wechseln.

Gruß
Ralf
Auch das noch!
  Zitieren
#55
Dem ist nichts hinzuzufügen!

Bei meiner C6 fliegt das alte Öl auch im Oktober und meist schon bei 50% Restlaufzeit, aber spätestens bei 30% oder 10.000 km im reinen Sommerbetrieb raus.

Warum?

Weil es die billigste Maßnahme zum Langzeitschutz jedes Verbrenner-Motors ist. 😉

Wer das für absolut übertrieben hält, sollte sich mal etwas bei http://www.oilclub.de einlesen.
z. B. hier: https://oil-club.de/index.php?thread/473...-intervall

VG Armin
  Zitieren
#56
Danke fürs schnelle Feedback! Dann werde ich diese Woche jetzt schnell noch Castrol "nachtanken" und den Filter mit auswechseln lassen. Im Frühjahr dann den regulären Kundendienst.
  Zitieren
#57
Also ich persönlich würde bei jeder Corvette das Öl spätestens nach 10tkm raushauen. 
17tkm würde bei mir nicht in Frage kommen.
Hängt mal Magnetschrauben als Ölablassschrauben rein und schaut mal was da dran hängt sogar nach 5tkm.
Partikel die der Filter nicht filtert!
Bei meiner ZR1 kommt es jedes Jahr oder alle 3tkm raus.....
Kost doch e nix so ein Ölwechsel.  Yeeah!
[Bild: 240204.jpg]
  Zitieren
#58
4L Castrol gibts für knappe 50€, d.h bei 9.6L (hat zumindest Geiger im Frühjahr angegeben) kostets mich dann in der Werkstatt meines Vertrauens nicht mal 200€. Also fast nix korrekt... Mir wars einfach nicht bewusst und werds ab jetzt dann auch mindestens 2-3 mal im Jahr machen.
  Zitieren
#59
Ich hab jetzt 11200 km nach der 3. Saison drauf ( 4-10) und lasse jedes Jahr im April zum Saisonstart KD mit Ölwechsel machen, also nach spätestens 4000km fliegt bei mir auch das Öl raus.
Ich geh mal davon aus, dass nach max. 4000km noch wenig Säuren & Ablagerungen im Öl sind.
Die andere Meinung ist ja auch, dass frisches Öl vor dem Winterschlaf wiederum Wasser ziehen könnte, was ja auch nicht optimal ist...
Ideal wäre dann ja das Öl vor UND nach der Winterpause zu wechseln, aber das halte ich persönlich für übertrieben.
Hätte das Öl vor der Winterpause 10000 km oder mehr gelaufen, dann würde ich es auch im Oktober wechseln, aber nicht nach max 4000 km Langstrecke im Sommer...
Aber jeder wie er meint und will
  Zitieren
#60
Wenn die SaisonFahrer so langsam aber sicher nicht mehr (lange) fahren dürfen, macht das Forum immer besonders Spass 😀
Da werden dann so Sachen gepostet wie 3 (!!!) Ölwechsel im Jahr...oder vor und nach dem Einwintern Ölwechsel...
..Und die abstinente Zeit hat noch nicht Mal begonnen 😁
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com