2x Brummen......
#1
Hallo & guten Morgen,

ich bin Benny und neu hier im Forum und hoffe ihr könnt mir helfen!
Vorab zu mir:
36, Hamburger Jung und seit April nun C6 Fahrer.

Nun hatte ich Anfang des Jahres(April) neben meiner Hauswerkstatt einen Händler (AHH24 http://www.auto-handelsagentur.de/ ) bei dem ich mein Traumauto kaufen konnte:

Corvette C6 Coupe, Schalter, EU-Modell, MY05 & 35500 Km mit (fast)voller Historie aus 2. Hand. Es ist mein 1. Ami & DailyDriver

Nun meine Probleme:

1. Problem
Ich habe sehr selten im 1./2. & 5. Gang ein Brummen aus dem Heckbereich. Es betrifft das Anfahren punkt genau bis 1500 Umdrehungen & im 5. Gang wenn ich ca. 50kmh fahre. Wie gesagt das Problem trifft sehr selten auf. Zusätzlich im 1. Gang: Kupplungspedal Vibration & wenn man den Gang bis ca. 35kmh ausfährt, vibriert der Schaltknauf ab 30kmh richtig stark. Im 2. Gang ist es auch aber beides nicht so stark wie im 1.. Im 5. Gang sind die Vibrationen nicht, man hört lediglich ein lautes brummen aus dem Heckbereich.

Das Problem tritt sehr selten auf und es gibt Tage, da ist es nicht und andere da ist es mehr.

Zur Wartung:
Die Kupplung wurde laut Papiere bei knapp 20.000KM gewechselt, nun sind knapp 41500KM auf der Uhr. Getriebe/Diff Öle scheinen noch nicht gewechselt worden zu sein.


2. Problem
Als ich das Fahrzeug gekauft habe & morgens eingestiegen bin, war alles i.O. mittlerweile habe ich ein sehr lautes & langes Brummen aus dem Bereich der Mittelkonsole. 

Links zum den Vids:
https://youtu.be/_SYmg0hxz6M
https://youtu.be/Ok111eFmnG8


Die Odysee mit den Werkstätten erzähle ich hier mal nicht... Bin jetzt aber bei der 5. Werkstatt
  Zitieren
#2
Ich denke die beschriebenen Symptome kommen vom zapfen der im Führungslager läuft.
Wenn der Untermaß hat(15mm Serie) dann vibriert die Kupplung und es brummt durch die Geräusche aus dem Führungslager.
Dazu kommt das die Mitnehmerscheibe nicht zentrich zum Automaten einkuppelt.
Ich denke das ist beim Kupplungswechsel nicht beachtet worden.

[Bild: 42516065fx.jpg]

[Bild: 42516066xr.jpg]

[Bild: 42516067jz.jpg]

[Bild: 42516068nj.jpg]

[Bild: 42516069kw.jpg]
Der Betrieb ist bis Ende August geschlossen.


Mail an Corvetteproject

https://www.corvetteproject-shop.de/

  Zitieren
#3
Hallo Molle,

vielen Dank für deine Antwort und ich habe gehofft das was von dir kommt. ich hatte mich übrigens die Tage bei dir wegen den ZR-1 Felgen per Mail gemeldet.
Was muss ich der Werkstatt nun sagen was gemacht werden muss? Sollte ich zusätzlich noch irgendwas tauschen/ersetzten/prüfen lassen?

Ich würde ja sehr gerne zu Dir kommen, brauche aber für eine Fahrt 6 Stunden....

Hast du vllt. noch eine Idee zu Problem 2?
  Zitieren
#4
Ob die Werkstatt alles erkennen kann,auch das Torque Tube betreffend,wage ich zu bezweifeln.
Wie wollen sie den Zapfen instandsetzen???? Es gibt Firmen die den Zapfen mit einem gehärteten Aufsatz instandsetzen.
Führungslager/Pilotlager muss getauscht werden.
Wie schaut die Kupplung jetzt aus?? Leichte Hitzepunkte zu erkennen???
In welchem Zustand sind die Gummicoupler???
Wenn es die ersten sind,auf jeden Fall tauschen.Achtung,Einbaurichtung beachten.
Die Lager im Torque Tube sollten auf jeden Fall getauscht werden.
Die Simmerringe aussen ,rechts und links am Diff auf jeden Fall mit tauschen.
Ordentliche Achsvermessung muss gemacht werden.

Drück Dir die Daumen.
Der Betrieb ist bis Ende August geschlossen.


Mail an Corvetteproject

https://www.corvetteproject-shop.de/

  Zitieren
#5
Moin Benny, willkommen und viel Erfolg bei der Lösung.

Und mein großes Kompliment an Molle für seine Hilfsbereitschaft hier im Forum. Leider ist er für sehr viele (auch mich selbst) zu weit entfernt, als dass man seine Dienste auch in seiner Werkstatt in Anspruch nehmen könnte.

Grüße
Bert
  Zitieren
#6
Kommt immer auf die Sichtweise und den Geldbeutel an.
Wenn man in anderen Werkstätten 3-4 tsd Euro gelassen hat und der Transport keine 500,- kostet,kann sich das schon mal lohnen den weiten Weg einzuplanen.
Der Betrieb ist bis Ende August geschlossen.


Mail an Corvetteproject

https://www.corvetteproject-shop.de/

  Zitieren
#7
Zum Jahresservice würde ich jetzt nicht nach AC kommen. Doch, würde mir Herr Steppe andeuten, dass 5 - 10K auf mich zu kommen, würde ich das ernsthaft erwägen!
  Zitieren
#8
Wenn man sich auf andere verlässt.....
Ich habe nun selbst alle Rechnungen durch gelesen und es wurde lediglich die "Kupplungsflüssigkeit" gewechselt, D.h. es ist immer noch die 1. Kupplung verbaut.

Entschuldigt die Fehlinformation....

Die Vette wurde bis jetzt nicht auseinander gebaut somit ist bis jetzt alles Ferndiagnose, von jeder Werkstatt.
  Zitieren
#9
@Bert_33:
Danke
  Zitieren
#10
(26.11.2021, 10:38)Bert_33 schrieb: Zum Jahresservice würde ich jetzt nicht nach AC kommen. Doch, würde mir Herr Steppe andeuten, dass 5 - 10K auf mich zu kommen, würde ich das ernsthaft erwägen!

Ich meine auch keine normale Inspektion.Aber es gibt spezielle Sachen wie z.B. Elektronik Fehler wo wir mehr Erfahrung haben.Mein Mitarbeiter und ich.
Wir arbeiten nur an Corvette.Ich kenne mich dafür nicht mit Dodge Ram oder Mustang aus.
Bei Steppe bist du aber gut aufgehoben. Prost!
Der Betrieb ist bis Ende August geschlossen.


Mail an Corvetteproject

https://www.corvetteproject-shop.de/

  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com