Genau die richtige Zeit für ein schönes Video....
#11
(05.01.2022, 21:57)silverZ28 schrieb: ... oder auch breiter wie das Facelift? ...

Hey Marc schau mal auf das Bild. Am Nummernschild sieht man es ganz gut....

Und ich finde JR hat völlig recht. Prost!  Es ist ein tolles Auto, egal ob es im TV abgefeiert wird oder nicht. 

[Bild: 42773422yd.jpg]

Viele Grüße
Christian
  Zitieren
#12
Danke für die Info!
Das Bild hatte ich mir schon angesehen, aber der Abstand am Nummernschild ist mir dabei nicht aufgefallen. Wieder was gelernt!  OK!
Gruß Marc
  Zitieren
#13
Na man sieht es schon gut find ich.

Gruß Marco
  Zitieren
#14
Sehr interessantes und informatives Video  Yeeah!
Das ist eine 91er mit Facelift vorne und hinten. Sehe ich das richtig, es gibt auch eine 90er ZR-1 mit Facelift hinten und "normal" vorne ?
Und gibt es auch eine C4 mit Facelift vorne und runden Leuchten hinten ?
Ich meine, sowas hätte ich schonmal gesehen. Oder war das dann ein Umbau ?

Fragen über Fragen
Jrooss us Kölle

bow Tie Mainhard bow Tie

(Mitglied im Double GTC)
  Zitieren
#15
Die Z hat immer die eckigen Leuchten, egal, welches Baujahr.

Die Front entspricht immer der Front der normalen C4 des jeweiligen Baujahrs.
  Zitieren
#16
(07.01.2022, 22:56)Hermann schrieb: Die Z hat immer die eckigen Leuchten, egal, welches Baujahr.

Die Front entspricht immer der Front der normalen C4 des jeweiligen Baujahrs.

Servus

Das ist perfekt erklärt von Hermann. Durch diese Konstellation bei der Karosserie entsteht mit der 90er Zetti ein einmaliges Design, welches noch die eckige Front hat, aber bereits das abgerundete Heck mit den leicht eckigen Lampen hinten (was die Standardvette ja erst mit MJ91 bekam). Breit ist die Zett aber immer Feixen

Das Video hab ich schon am Erscheinungstag gesehen und war sehr erfreut darüber, dass endlich mal ein Review in Deutsch auftaucht. Meine Erwartungen waren aber doch höher gewesen.
Ich dachte mir auch gleich, dass es ein Auto aus dem Forum sein könnte und in den Kommentaren unter dem Video hat Neo sich ja dann auch direkt geoutet als Besitzer.

Als Kritik möchte ich mal die unvollständige Recherche zum Fahrzeug, seinen technischen Besonderheiten und vor allem zur Entstehungsgeschichte und dem Aufbau des Motors anmerken. Der Typ sagt in dem Video doch allen ernstes, dass Lotus einfach Vierventilköpfe auf den Motor (L98) gebastelt hätte, das ist mehr als peinlich. Der LT5 hat mit dem L98 nur den Hubraum gemein (und auch das ist mehr ein Zufall), es ist ein komplett neuer Motor aus Alu, kein gepimpter Graugussblock Kopfschütteln 
Die Funktionsweise des Power Key mit den doppelten Einspritzdüsen hätte man mit einen Satz mal erwähnen können, anstatt ewig über die Kamerapanne zu lamentieren. Das Auto hat auch nicht mehr die spezielle ZR-1 Frontscheibe, bei den Karosserieunterschieden sagt der Tester bei 4:20 min ganz richtig: *....es fehlt die (normale) Corvette zum vergleichen* Die Verbreiterung ab den Türen ist einfach zu perfekt in der Karosserielinie versteckt, als dass man das Auto als unbedarfter Mensch als Zetti identifizieren könnte. Auf die Idee eine normale Vette zum Vergleich daneben zu stellen ist echt noch niemand gekommen bisher, schon komisch.
Weitere Besonderheit im Vergleich zur Standardvette wäre das Felgendesign bei den Mj 90-93, die Felgen sind nämlich spiegelverkehrt und somit laufrichtungsgebunden, serienmässig gab es ein Luftdruckkontrollsystem. Das war zusammen mit dem FX3 Fahrwerk ganz schön high tech damals. Der Schriftzug am Heck ist nicht nur *hübsch* er ist auch anders, weil *aufgeklebt und erhaben* im Vergleich zu *im Heck eingegossen incl dritter Bremsleuchte direkt darüber* bei der normalen Vette. Von den Karosseriedetails der einzelnen MJ untereinander fangen wir erst gar nicht an und auch nicht davon, dass der LT5 ab MJ 93 nochmal 30 Pferde extra bekam, um die Distanz zum neuen LT1 wieder herzustellen. Der gut sichtbare Drehzahlmesser bis 8000 in einem Auto aus Amerika hätte auch nochmal den ein oder anderen Satz bei den technischen Schmankerl einläuten können, der LT5 dreht noch munter weiter, wo jeder L98 längst das zeitliche gesegnet hat, Limit 7200. Das kann man Hochdrehzahlmotor nennen, in einem Ami von 1990 ............
 
Die Geschwindigkeitsrekorde der ZR-1 hätten auch eine Würdigung verdient und würden das Auto wohl nochmal in ein anderes Licht rücken.

Ein paar Worte zum Grund für das Ende dieses einmaligen Motors hätte man auch verlieren können, ein bissl Internetrecherche nach dem Dreh hätte da vieles zu Tage fördern können, oder auch mal ein Windowsticker zeigen, damit der exorbitante Mehrpreis im Vergleich zur Standardvette sichtbar würde...........


Just my 2 ct



VG
Markus
Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!
(Oscar Wilde)
Resultat: LT5-415cui ----> soon 427cui    Yeeah!
  Zitieren
#17
Schön zusammen gefasst, danke für die ausführliche Erklärung. Schade dass solche Dinge nicht im Video zu sehen sind, sehe das genauso wie du, das gehört eigentlich rein.

Viele Grüße
Philipp
animierte C4  87er C4 L98 4+3
  Zitieren
#18
Sehr schöner Kommentar, Markus!

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_2009.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#19
Wahnsinns Farbkombination und Zustand!!!!
  Zitieren
#20
Hey, cooler Hinweis, danke! Und schön, dass du deine Zetti zur Verfügung gestellt hast! Sehr schönes Auto, toller Zustand!

Aber auch auf die Gefahr hin, jetzt anzuecken... Aber das Video selbst finde ich, formulieren wir es nett: "sehr authentisch". Der Herr hat ein paar ganz gute Videos gemacht, dieses hier gehört aber eher nicht dazu. Mein Favorit ist die, mit Verlaub, dilettantische technische Panne mit dem Sound - die er dadurch, dass er gefühlt 10 Minuten lang im Director's Mode erklärt, was wann wie schief gelaufen ist, noch viel schlimmer macht... Hätte er dir mal lieber seine GoPro und ein paar Anweisungen geschickt um an das fehlende Filmmaterial zu kommen.
Da nützt auch die ganze Recherche nichts. Das Video macht auf mich den Eindruck, als hätte er es entweder eilig gehabt oder keine Lust darauf, sich Mühe zu geben. Was schade ist, denn das ist sicher eines des spektakulärsten Autos, die er je getestet haben wird.
Ich weiß, was für ein Aufwand so ein Video ist und könnte es wohl auch nicht besser machen. Er aber schon.
Deswegen finde ich die ganzen "Super gutes Video mal wieder!" Kommentare spannend und wenig konstruktiv...
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  neue Hinterreifen für die ZR-1? PG 6 1.751 14.06.2022, 15:20
Letzter Beitrag: Hermann
  18 Zoll Felgen für die C4 ZR-1 SAM/CH ZR-1 49 35.775 16.03.2022, 11:59
Letzter Beitrag: 3R1$C
  Ein neuer ZR-1 Junkie TwoNinE 27 5.449 01.03.2022, 22:48
Letzter Beitrag: Griffin
  Ein besonderes Event in Bremen Didi_HB 6 3.401 05.07.2021, 10:04
Letzter Beitrag: bananos
  Noch ein Neuzugang aus der Schweiz Rolf 1956 26 21.691 27.05.2017, 14:31
Letzter Beitrag: chevyunger

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com