Fahrwerksänderungen C6 LS3
#1
Hallo,

nachdem ich jetzt auf die 19/20" Zoll Bereifung umgestiegen bin würde ich den Wagen gerne ca. 2cm tiefer legen und gleichzeitig das Fahrwerk umbauen. Mir kommt das original Fahrwerk etwas schwammig und weich vor, auch die Rückmeldung könnte etwas besser sein.

Hier nun meine Frage:

mir wurden die Stabis und die Dämpfer von der Z06 angeboten - bringt dieser Umbau etwas?

Oder würdet ihr eher auf Bilstein Teile umsteigen?

Bzw. habt ihr andere Ideen oder Tipps?

Rennstrecke wird von mir nicht gefahren, Einsatzgebiet ist vorwiegend sportlich auf der Landstraße...

Danke im Voraus für eure Tipps...

Lg
  Zitieren
#2
Ich würde die Callaway Bilstein verwenden.
Der C6 Z06 Dämpfer ist sehr nahe am C6 Z51 Dämpfer,kaum unterschied.
Achtung ,die Callaway Dämpfer nicht mit den handelsüblichen Bilstein verwechseln.
Da sind Welten Unterschied.
Corvetteproject
Soforthilfe bei Unfallschäden C5 C6 und C7
Alle Rahmenrichtsätze am Lager.
Vermessung auf neuestem Snap On 3-D Achsmessprüfstand.
Tel. +49 2406 9247240
[Bild: 34285268eo.jpg]



  Zitieren
#3
Da sagst du was Werner, so erging es mir damals beim Wechsel auf die normalen gelb blauen B6 Dämpfern. Weil die auch für die callaway c5en passen und das direkt dabei stand dachte ich, ich hätte die "berühmten" von callaway. Die Ernüchterung kam dann ein paar Monate später 😅 nunja, der Effekt direkt nach dem Wechsel war trotzdem bahnbrechend, da vermag ich mir garnicht vor zu stellen wie gut die richtigen sind. Mhhh angenommen ich würde nochmal wechseln.. kommt mein Kfz dann tiefer durch die callaways oder ändert sich da rein garnichts?
  Zitieren
#4
Die Höhe ändert man nur über die Stellschrauben an den Blattfedern, die Stoßdämpfer haben da keinen Einfluß.
  Zitieren
#5
Vielen Dank für eure Antwort,

hab jetzt schon viel positives zu den Callaways Dämpfer gehört 👌🏼

Würdet ihr zusätzlich auch andere Stabis verbauen oder die originalen belassen? Und wie sieht es mit den Blattfedern aus?

Gibt es irgendwelche Verschleißteile (Gummi Manschetten, Dichtungen etc.) die man im Zuge vom U. Bau auch gleich tauschen sollte?

Und als Letztes, brauch ich für die Tieferlegung neue Stellschrauben (DLP).?

Vielen Dank und lg
  Zitieren
#6
Zu Deiner Frage bezüglich der Stellschrauben: kommt halt darauf an wie weit Du runter willst. Ich habe vorne die original Schrauben gelassen, da man vorne sowieso weiter runter kommt als hinten. Hinten habe ich die DLP Schrauben drin. Ziel war, hinten und vorne gleiche Höhe zu erreichen. Das hat geklappt und sieht so aus:
[Bild: 37945329mz.jpg]
  Zitieren
#7
@300miles,

Du musst Dir aber im Klaren sein dass Du sehr viel "Freude" an den mit der Tieferlegung verbundenen Nebengeräuschen haben wirst. Die Corvette hat vorne einen relativ großen Überhang und mit der Tieferlegung, wie z.B. bei starbikers Corvette, wirst Du häufig Kratzgeräusche beim Fahren haben und viele Probleme mit Rampen oder irgendwelchen anderen Auffahrten oder ordinären Speedbumpern haben.

Sieht gut aus, aber praktisch ist anders

Viele Grüße
SieDu
  Zitieren
#8
Das ist richtig, in viele Tiefgaragen kann ich nicht mehr reinfahren, insofern waren die Tieferlegungsschrauben vorne auch gar nicht nötig, noch tiefer wird dann unfahrbar.
Ach ja, 18mm Spurplatten habe ich auch noch drauf was denn optischen Effekt noch etwas verstärkt.
Wenn die Corvette mein einziges Auto wäre würde ich die normale Höhe behalten, aber so fahre ich wirklich nur in der Freizeit damit, da geht das alles, da kann man auch Mal einen Umweg zum Parken einlegen.
  Zitieren
#9
@SieDu dessen bin ich mir bewusst, allerdings wird das Auto durch die 20 Zoll Felgen etwas höher, und ich möchte auch nicht zu tief.
Fahre die Corvette aber prinzipiell sowieso nicht in Tiefgaragen oder etc. Ist rein ein Schönwetterfahrzeug und wird im Alltag von mir nicht eingesetzt. Aber ich habe mir das natürlich auch schon überlegt und möchte auch nur sehr behutsam tiefer gehen und sicher nicht übertreiben...

Was sagt ihr zu den Stabis? Z51 behalten oder mit den Callaways Dämpfern gleich auf andere umrüsten?
Gibt's da Erfahrungen eurerseits?

Lg
  Zitieren
#10
(25.02.2020, 14:23)300miles schrieb: allerdings wird das Auto durch die 20 Zoll Felgen etwas höher

Naja, in Deinem Fall 3mm, das wird Dir nicht auffallen.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Ansaugrohr LS3 auf LS2? fischmanni 3 3.969 12.06.2020, 11:39
Letzter Beitrag: Molle
  Auspuff für LS3 mit E-Genehmigung movario 28 11.017 11.06.2020, 18:43
Letzter Beitrag: Molle
  Kaufberatung C6 LS2 oder LS3 VetteC06 60 11.619 06.06.2020, 16:38
Letzter Beitrag: JR
  Ölleck am LS3 Ringer 22 8.209 25.02.2020, 17:26
Letzter Beitrag: CCRP
  Software LS3 Aut 6 Speedy123 0 949 15.01.2020, 00:28
Letzter Beitrag: Speedy123

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH