Koni Classic Stoßdämpfer wie einstellen ???
#1
Hallo Leute
Habe meiner C2 einen neuen Satz Koni Stoßdämpfer zugelegt.
Hat von euch jemand Erfahrung mit der Einstellung der Dämpfer? Habe die originale Stahl-Blattfeder verbaut.
Soll ich die Dämpfer in Mittelstellung einbauen, oder die Ausfahrzeit des Kolbens zeitlich einstellen ??
Möchte halt die Dämpfer nicht zig-mal ein und ausbauen.......

Viele Grüße

Jose
  Zitieren
#2
Die Einstellfunktion ist meines Wissens nach beim Koni dafür gedacht, die mit der Zeit verschleißbedingt auftretende, reduzierte Dämpferwirkung ausgleichen zu können. So wie die Dinger aus der Verpackung kommen, sind sie vom Hersteller auf NORMAL eingestellt und auch so einzubauen. Wenn die Dämpfung nach Jahren nachlässt, Dämpfer ausbauen, nachstellen und wieder einbauen.

Gruß

Edgar
[Bild: sig_edgar.jpg]
  Zitieren
#3
Hallo Edgar

Danke dir, das hört sich gut an. Dann brauch ich mir keine Gedanken zu machen, einbauen und fertig.....;-))

Viele Grüße

Jose
  Zitieren
#4
Das ist jedenfalls meine Info und auch so bei meinen Oldis verbaut, die damit gut laufen.

Gruß

Edgar
[Bild: sig_edgar.jpg]
  Zitieren
#5
Hallo Josef,
was Edgar schrieb ist richtig. Neue Konis sollten etwas tausend Km eingefahren werden,dann kann man seine gewünschte Einstellung vornehmen.
Wenn Dir das Fahrwerk zu weich ist kannst Du es einstellen,aber dezent denn der Rest Deines Autos muss das Aushalen.

Hierzu den Dämpfer ausbauen, im oberen Rohr müsste eine kleine Bohrung sein wodurch man einen Gummianschlag rausdrücken kann.
Wenn der Gummi draussen ist den Dämpfer zusammenschieben bis Aunschlag.Dann leicht unter Druck nach links drehen bis das obere Rohr einrastet.
Das ist dann das Bodenventil.Nun einen längsmarkierung mit Eding vom unteren  zum oberen Rohr anbringen ,gerader Strich.
Nun kannst Du Einstellen indem Du das obere Rohr immer eine halbe Umdr. nach rechts drehst Siehe Deine Markierung.Du hast 5 halbe Umdr. zu einstellen
Durch drehen verändert man die Bohrungen im Bodenventil. Im Werkszustand grosse Bohrung straffe Einstellungen nach  weiiteren Umdr.immer Härter.
Nach Deiner Einstellung den Dämpfer senkrecht nach oben ziehen den Gummi wieder reindrücken und fertig.
So hab ich das bei Koni gezeigt bekommen und auch früher x Fach angewendet.
L G Wolfgang
  Zitieren
#6
Hallo Wolfgang
Super, Danke dir für die Erklärung. Dann werde ich die Dämpfer erstmal so fahren !!!

Viele Grüße

Jose
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Farbe auf Blinkerglas gelaufen, wie entfernen ? Christian C5 11 5.406 27.10.2019, 12:34
Letzter Beitrag: Molle
  Reifendruck einstellen bei Saisonfahrzeug blackberry 8 3.407 23.04.2018, 11:04
Letzter Beitrag: Mr.Cortez
  Zündung einstellen vo Grund auf marcel-c4 22 5.230 16.08.2016, 13:03
Letzter Beitrag: Wutzer
  Wie kann man Zierleisten entlacken? Schröder.453 7 1.987 29.10.2015, 09:16
Letzter Beitrag: Schröder.453
  Erschreckend wie eine Corvette BRENNT !! corvette-mike 43 6.793 20.10.2015, 20:49
Letzter Beitrag: JR

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH