Erfahrung mit CCRP Graz
#1
Hallo,
ich wollte euch mal meine Erfahrungen mit CCRP Heinz Schenk mitteilen.

Letztes Jahr habe ich die Z06 gekauft und bevor ich sie gefahren bin habe ich erstmal die Köpfe überholen lassen - nach Recherche bin ich auf Heinz gestoßen.

Ich habe die Köpfe ausgebaut und zu ihm gesendet, sie kamen zurück und waren besser wie neu. Wirklich. Erstklassige Arbeit. Beim Abbauen der Köpfe durfte ich mich mental schon auf das Überholen vom restlichen Motor einstellen. Die Laufbahnen waren verschlissen. Zeigte sich später auch im Ölverbrauch.
Nun gut, letzte Saison alles zusammen gebaut, und wenig gefahren. Kein gutes Gefühl, je mehr man sich über den LS7 informiert, desto schlimmer wirds Teufel 
Am Ende der Saison habe ich dann mal überlegt wie der Ablauf einer Motorkomplettüberholung aussehen konnte.

Fest stand, ich will den Motor in jedem Fall selber aufbauen. Also, Variante 1 Motorenbauer hier in der Gegend suchen, ihm erstmal erklären was ich haben will (honen mit Honbrille z.B.), Kolben aussuchen (welche funktionieren denn??? Mahle???) welche Kurbelwelle und welche Pleuel (das Angebot ist ja unglaublich in den USA, und ich wollte weg von den Titanpleuel)?
Nun ja, also viel Recherche. Callies Compstar und Mahle Kolben. Nun ja, der ganze Kleinkram muss ja auch gekauft werden, welche Lager, das zieht sich durch wie ein roter Faden. Das Angebot ist riesig, und von Schrott über Top gibts in den Staaten ja alles. Also mal kurz überschlagen, dann spuckten mir die einzelnen Warenkörbe mal summen aus. Da hatte ich dann eine Hausnummer. Versand und Steuer noch on top.

Irgendwie alles kacke, ich würfel was zusammen, wovon ich nicht weiß, obs wirklich funktioniert. Meine Corvette wird nur im Sommer gefahren, aber wenn, dann richtig.
Dann muss man noch nen Motorenbauer finden, eine Honbrille für den LS wird der um die Ecke auch nicht haben. Honbrille nötig oder nicht? Wer weiß das schon. Bestimmt besser mit.

Also mal bei Heinz gefragt, ein unverbindliches Angebot eingeholt, damit ich einen Vergleich habe. Aber wie gesagt, ich wollte ja selbst zusammenbauen.
Da mal hervorzuheben, der Kundenservice von Heinz. Heinz hilft telefonisch echt super, der Kontakt ist klasse. "Selbst zusammenschrauben kannst doch hier auch!!!" gut, dann stand die Entscheidung fest, nach dem sehr fairen Angebot alles fix gemacht.

Ich bau den Motor zu Hause aus, mache sämtliche Nebenaggregate weg und fahr ihn zum Heinz. Also, knapp 800km Strecke und nach Graz. Angekommen, mit Kaffee empfangen, und dann hab ich den Motor gleich zerlegt und Heinz hat sich alles angeschaut. Alles gut, 2 Pleuel waren grenzwertig (hatten leichte Laufspuren) 6 waren noch top. Kurbelwelle in Ordnung, Lager alle in Ordnung, Nockenwelle, alles gut. Nur die Laufbahnen verschlissen.
Das war der Moment, an dem habe ich gezweifelt den Motor mit neuer Kurbelwelle und Schmiedepleuel auszustatten, weil nach knapp 150.000km besser als erwartet. Aber es wurden Nägel mit Köpfen gemacht, alles einmal neu.

Mit Heinz noch ein hervorragendes Steak essen gewesen (wirklich ein Hammer Steak!!!!) und dann bin ich ins Hotel. Mit Heinz verblieben, dass ich in 2-3 Wochen wieder komme, bis dahin wird der Motor fertig überarbeitet. Auch die Grundlagergasse wurde neu gebohrt, weil sich die Lagerdeckel (Stahl) ins Alu einarbeiten (das hätte ich selber nie gemacht, bzw in Auftrag gegeben weil ichs nicht gewusst hätte, machte aber absolut Sinn!). Also flächen planen und neu bohren.

Also gut. Als der Termin stand, Freitags bei Heinz angekommen, und direkt los gelegt. Heinz war einfach mega-kompetent und hat mir alle Instruktionen gegeben worauf zu achten ist. Hervorragend und perfektionistisch. Prost!
Samstag ging es dann früh wieder los, und Samstag abend war der Motor dann fertig. Und sein Teilereinigungsgerät ist der Hammer. Dreckige Motorteile sehen dann aus wie fabrikneu. Dann alles eingeladen, und die Rechnung fertig gemacht. Wirklich sehr fair!!!! 

Ich bin rundrum höchst zufrieden, Heinz achtet wirklich auf alle Details, alles wird penibel genau gereinigt, nichts dem Zufall überlassen. Er kennt jede (wirklich jede) Schraube am LS7.

Was soll ich sagen, es gibt nix was hätte besser laufen können. Heinz ist außergewöhnlich hilfsbereit und man merkt, dass er das, was er tut, mit viel Enthusiasmus tut.
Dickes Dankeschön Heinz!!!!

War sicher nicht das letzte Mal, dass ich ihn besuche. Schlussendlich bin ich mehr als 3000km (Motor bringen, Motor bauen und holen) gefahren und hatte ein paar Übernachtungen in Graz. Es hat sich gelohnt.

Also wenn mich jemand fragt, wo hin, auf jeden Fall zu Heinz.

Es gibt sicherlich Werkstätten, die online gehypt werden weil sie mit (Halb-)Fachwissen verwirren, hinterfrägt man Sachen, wird man quasi virtuell mit Mistgabeln gejagt, jegliche Kritik geht in Richtung Gotteslästerung. Und tatsächlich wird viel gepfuscht..... Heinz gehört nicht zu denen.

Und nein, ich bekomm keine Kohle von Heinz, ich schreibe i.d.R. nie Bewertungen. Aber hier war es für mich einfach notwendig, denn Heinz ist wirklich ein super Kerl. Ich denke wer Gutes tut bekommt Gutes zurück. So kann ich Heinz vielleicht was vom Guten zurück geben.
  Zitieren
#2
Danke für den Bericht, nehme ich Dir 100% ab!
  Zitieren
#3
Das deckt sich mit meinen Erfahrungen und der langjährigen Zusammenarbeit. Prost!

Die Küche in der ganzen Gegend ist hervorragend im Übrigen.
Das Bier passt auch Prost!
Corvetteproject
Soforthilfe bei Unfallschäden C5 C6 und C7
Alle Rahmenrichtsätze am Lager.
Vermessung auf neuestem Snap On 3-D Achsmessprüfstand.
Tel. +49 2406 9247240
[Bild: 34285268eo.jpg]



  Zitieren
#4
Kann mich nur anschliessen,

immer wieder zu Heinz

grüße klaus
  Zitieren
#5
Dito, mein Auto steht auch schon wieder beim Ihm Yeeah!
TSP LS3 429cui.,100mm LS7 MAF,Fast Intake,Ported TB,LS7 Heads,235/239 Cam,SuperMaxx Header System,Z06 Titan Exhaust,2500 Wandler,3.42 Differential,Finish Line Getriebe,Meziere Water Pump,Dewitts Radiator & Fan/by CCRP CoolChevy  Teufelfeuer
  Zitieren
#6
Schöner Bericht, muss auch mal gesagt werden!

Hat sich das Selbermachen bei den Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten denn noch gerechnet?
Gruß,

Alex


Forced Induction Owner´s Club: 602 PS, 688 nm


[Bild: 38158889au.jpg][Bild: 38158956bb.jpg]
















  Zitieren
#7
keine Ahnung ob es sich rechnet. Hatte keinen betriebswirtschaftlichen Aspekt, das Selbermachen. Müsste man schauen was Motoren bei Heinz kosten.
  Zitieren
#8
Kann ich nur bestätigen,ich hatte auch immer ein gutes Gefühl und damals war er immer für einen da so gut es ging. Prost!
 L.G. Heribert

 Torch RedC5_Coup_red_60.pngEX C5

C5_Cab_whi_60.png Silver Bird  
  Zitieren
#9
Kann ich nur bestätigen !!

Hat bei mir den LS3 in meine C5 eingebaut. Habe ich nicht bereut läuft bis jetzt super. Bin zwar erst ca. 3000 Km mit dem neuen Motor gefahren ( der Winter war dazwischen ) aber jetzt  macht die C5 richtig Spaß.

Gruß Karl-Heinz
  Zitieren
#10
Wenn ich zu Heinz fahre, nehme ich immer einen Kasten Bier mit. Prost!
Er hat immer so tolle Geschichten auf Lager.
Und Super Arbeit macht er und sein Team auch.
Grüße Frank
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Sehr gute Erfahrung zu US- Restaurierer Hotchrome 2 1.421 26.09.2014, 18:24
Letzter Beitrag: Hotchrome
  Hat jemand Erfahrung mit Southerncarparts.com? sto 4 942 09.07.2014, 17:19
Letzter Beitrag: berlinerjunge
Information Erfahrung mit Gerhard Jörg (Gebrauchtteile) andree 0 1.045 25.04.2012, 11:45
Letzter Beitrag: andree
  Autohaus Steppe-meine Erfahrung HK-Vette 74 10.510 16.04.2012, 21:12
Letzter Beitrag: Hannes0763
  Erfahrung mit ZIP? tommirs4 4 1.225 19.10.2011, 16:55
Letzter Beitrag: italo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler