lenkung geht nicht von sebst zurück
#1
die lenkung geht nicht von selbst wieder in den gerade auslauf

habe das fahrwerk erneuert und die dame 2 zentimeter tiefer gelegt

seit dem ist das prob

fahrwerk eingestellt  lenkoel gewechselt verschiedene reifen größen ausprobiert
aber immer das gleiche 

kein spiel in der lenkung und sehr zäh 

was kann das sein

gruß wolfgang
Leben und leben lassenProst!
  Zitieren
#2
Hallo

"Lenköl" und Reifen gewechselt? Ich vermisse die Prüfung der Dreh oder meinetwegen schwenkbaren Komponenten auf Schwergängigkeit? Daneben spielt der Nachlauf wohl eine große Rolle.
  Zitieren
#3
Da ist ein Fachmann am Werk!!!
Ich muss jetzt leider sehr direkt werden... wenn man keine Ahnung hat, sollte man die Finger von Fahrweks-und Bremskomponenten davon lassen. Ihr bewegt Euch schließlich auf öffentlichen Straßen!!! 🤔

Mr. Cortez
  Zitieren
#4
Der nachlauf sollte bei 6-8 grad sein, sollst stellts nicht zurück. Ist das lenkgetriebe insich undicht ( Nuten im Gehäuse siehe mein Fred: Lenkgetriebe überholen) passiert ebenfalls nix...muss nicht unbedingt was nach außen rauslaufen.

Gruß Thomas
Thomas

(best thing in life is ZR-1 drive!)
  Zitieren
#5
zu erst ei wort zu mr cortez
ersten bin ich vom fach
zweiten ist das fahrwerk von profis eingestellt worden
und drittens wenn du schon keinen konstrucktiven beitrag leisten kannst dann halt dich doch besser raus

dank an thomas das mit dem nachlauf war der tip
hab alles nochmal überprüft und siehe da die profis haben einen fehler gemacht

na ja so kanns gehen
da verlässt mann sich auf andere und schon scheiße

aber nu is alles gut
gruß wolfgang
Leben und leben lassenProst!
  Zitieren
#6
Siehste...wenn alles so einfach wäre im Moment...die Welt dreht ja gerade am Rad!
Thomas

(best thing in life is ZR-1 drive!)
  Zitieren
#7
(30.03.2020, 15:55)broesel47 schrieb: zu erst ei wort zu mr cortez
ersten bin ich vom fach
zweiten ist das fahrwerk von profis eingestellt worden
und drittens wenn du schon keinen konstrucktiven beitrag leisten kannst dann halt dich doch besser raus

jetzt ein Wort für broesel47
1. wenn du wirklich vom Fach wärst hättest du es selbst gewusst
2. wenn es Profis waren hätten sie es richtig gemacht
3. Beitrag von Cortez war nicht konstruktiv aber wichtig für andere Corvette Fahrer die meinen sie können alles selber reparieren.

Aber schön das du es hinbekommen hast.

Gruß wolfgang
animierte C4   :Burnout      C4  84 - 89 Gauge Cluster Doc,, 

 

  Zitieren
#8
Hallo Wolfgang,

als Erstes möchte ich mich bei Dir für meine Direktheit entschuldigen, für den Fall das ich Dir zu nahe getreten sein sollte...war nicht meine Absicht!
Aus Deinem Thema ging leider nicht hervor das Du vom "Fach" bist, und wenn ich es mir nochmal durchlese, kann ich wirklich keine einzige Fachmännische Vormulierung erkennen.
Dieses Forum lebt nun mal vom Erfahrungsaustauch der einzelnen Mitglieder.Und dazu zählt auch mein Beitrag den ich geschrieben habe. Ich vertrete nun mal diese Meinung und dazu stehe ich auch.
Wer von Fahrwerk / Bremese / Lenkung keine Ahnung hat, sollte lieber die Finger davon lassen. Deine "Profis" am besten auch!!! Denn sonst hättest Du nicht um eine Ferndiagnose gebeten, diese hätten Dir auch Deine "Profis" geben können Yeeah! .

So...und jetzt geniese Deine animierte C4 .

Viele fachmännische Grüße
Mr.Cortez
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Motor springt an und geht gleich wieder aus corvette1994 8 5.821 17.10.2020, 17:40
Letzter Beitrag: Phönix
  Motor springt an und geht sofort wieder aus corvette1994 8 8.650 17.10.2020, 08:40
Letzter Beitrag: Wesch
  Scheinwerfer klappen nicht auf. 86'ziger Yellow_Blackstripes 6 2.479 03.10.2020, 22:10
Letzter Beitrag: koppe2003
Question Zündkerzenstecker nicht fest - kritisch für Motor? noisehammer 22 18.937 02.08.2020, 17:34
Letzter Beitrag: C4/89
  Corvette läuft nicht an. herbertram 16 9.485 28.07.2020, 14:21
Letzter Beitrag: herbertram

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH