Probleme mit der Servolenkung / ESP / ABS
#1
Thumbs Up 
Hallo liebe Freunde,

Ich bin erst vor kurzem Besitzer einer Corvett C5 von Baujahr 2000 geworden. 

Nun mein Problem:

Die Servolenkung unterstützt nur, wenn ich nach links lenke. Wenn ich im stand nach rechts drehe, spüre ich überhaupt keine Servo Unterstützung. (Servopumpe wurde bereits gewechselt, aber ohne Verbesserung).

Des Weiteren leuchten durchgehend zwei Lämpchen im Tacho. 
ABS & ESP. Es ist während der fahrt an gegangen und ging nicht mehr aus.

Ich habe im Internet mal gesucht, wie man den Fehlerspeicher auslesen kann und dort sind folgende Codes vermerkt mit denen ich leider gar nichts anfangen kann:

40-BCM    B2723 H
10-PCM    P0113 C
10-PCM    P1111 H C
10-PCM    P1571 H C
40-BCM    B2723 H
58-SDM    U1040 H C
99-HVAC  B0365 H
99-HVAC  B0367 H
99-HVAC  B0446 H C
A6-SCM    B2605 H
BO-RFA    U1096 H
BO-RFA   U1064 H
BO-RFA   U1016 H
BO-RFA   U1096 H
BO-RFA   U1064 H


Das ist ganz schön viel ich weiß.... 

Ich war mit dem Auto auch schon in einer Freien Werkstatt, aber sie konnten mir nicht weiter helfen.
Nun hoffe ich, bei jemandem hier Hilfe zu finden.


Es wäre total toll wenn mir jemand einen Tipp geben könnte!!


Danke
Matthias
  Zitieren
#2
Wo sind die Daten aus dem Steuergerät 28 TCS?
Die Daten würden einige Fehler erklären.
Corvetteproject
Soforthilfe bei Unfallschäden C5 C6 und C7
Alle Rahmenrichtsätze am Lager.
Vermessung auf neuestem Snap On 3-D Achsmessprüfstand.
Tel. +49 2406 9247240
[Bild: 34285268eo.jpg]



  Zitieren
#3
Danke für die schnelle Antwort.

Ich war gerade beim Auto.

28-TCS   NO Comm.


Keine Anhung ob das gut oder schlecht ist...

Grüße
  Zitieren
#4
schau mal
http://www.stengel.net/diccodes.htm
Gruß
Lächle. huahua  Du du kannst sie nicht alle Töten.
  Zitieren
#5
(24.04.2020, 11:47)Matze 93 schrieb: Danke für die schnelle Antwort.

Ich war gerade beim Auto.

28-TCS   NO Comm.


Keine Anhung ob das gut oder schlecht ist...

Grüße

Da liegt der Fehler.
Dein Fahrzeug kann nicht mit dem ABS kommunizieren.
Davon zeugt der Fehlercode im 10PCM P1571 HC
Schau erst mal nach den Sicherungen und mess mal die Spannung(Zündung ) am ABS Block Stecker.
Schau auch mal ob die Massepunkte in der Nähe der Haubenscharniere sauber sind.
Denke aber das der ABS Block die Grätsche gemacht hat.
Corvetteproject
Soforthilfe bei Unfallschäden C5 C6 und C7
Alle Rahmenrichtsätze am Lager.
Vermessung auf neuestem Snap On 3-D Achsmessprüfstand.
Tel. +49 2406 9247240
[Bild: 34285268eo.jpg]



  Zitieren
#6
Okay, werde mich heute direkt mal dran setzten!
Danke das Ihr mir die Tipps gegeben habt!!

Noch eine kurze Frage zu meiner Servolenkung:

Am Lenkgetriebe ist so ein Schalter wo ein Rotes und ein Schwarzes Kabel rein gehen.
Muss an diesem Kabel Strom sein? oder wie funktioniert das?!

Danke und wünsche euch allen ein super Wochenende auf Distanz ;-)
Matthias
  Zitieren
#7
Das muss angeschlossen werden.
Das ist für die geschwindigkeitsabhängige Lenkungsverstellung leicht/schwer 
Wenn es nicht eingesteckt ist kommt eine Fehlermeldung im ABS Modul.
Da du aber noch nicht mit dem ABS kommunizieren kannst ,wird das nicht angezeigt.
Corvetteproject
Soforthilfe bei Unfallschäden C5 C6 und C7
Alle Rahmenrichtsätze am Lager.
Vermessung auf neuestem Snap On 3-D Achsmessprüfstand.
Tel. +49 2406 9247240
[Bild: 34285268eo.jpg]



  Zitieren
#8
Bin mir da nicht ganz sicher, aber ich meine, dass am Stecker der Lenkung bei stehendem Fahrzeug Strom anliegen muss, damit die Lenkung leichter geht.
Mit zunehmender Geschwindigkeit verringert sich dann die Stromsrärke, bis dann sogar die Polarität geändert wird und die Stromstärke wieder ansteigt, um die Lenkung schwergängiger zu machen.

Du schreibst ja, dass du in eine Richtung überhaupt keine Servounterstützung hast.
Somit kann es schon mal nicht von dem Stecker kommen.
Auch die Servopumpe kann es nicht sein, denn dann wäre es auch beidseitig.
Kann also nur ein mechanischer Defekt in der Lenkgetriebeeinheit bzw. das Ventil darin sein.

Gruß André
  Zitieren
#9
2000 C5 mit ABS Problemen ? War die nicht in E bay Kleinanzeigen?
Der bot die da an. Mit ABS Problemen. Er hatter ABS Radsensoren, getauscht ohne Erfolg.
Ich schreib ihm, er solle mal den ABS Block tauschen. Vorrausgesetzt den Block gibt es noch.
Einige ( vor allem mit den verstellbaren Fahrwerk) sind nur noch gebraucht und kaum noch zu erhalten.

Bei dir scheint die Verbindung komplett zum ABS weg zu sein, Entweder Steuergerät nicht angeschlossen,
oder ein falsches eingebaut oder Elektronik komplett defekt.
Willkommen im Club. Hatte meine 2003 C5 auch schon

Servolenkung.
Das hört sich eher nach Lenkgetriebe an als nach Servopunpe . Da ist noch nicht viel Elekrtik dran.
Ist da der Stecker ab? Würde das ABS Steuergerät ja zeigen.

Trenne mal die Kugelköpfe der Lenkung an den Achschenkeln
Schaue ob beide Aufhängungen sich frei bewegen lassen.
Dann Motor starten und mal nach rechts oder links lenken.
Solte in beide Richtungen mit gleicher Kraft funktionieren.

Lenkgetreibe tauschen ist nich ganz so einfach, heißt den Balancher von der Kurbelwelle abziehen und den wegwerfen.
Erneute Montage des Schwingungsdämfers nicht zu empfehlen, kann sich wieder lösen und gegen die Servolenkung arbeiten + Beschädigung der Kurbelwelle,
wenn ganz dick kommt.

Aber Step per Step
erstmal sehen, das das ABS wieder mit dem Fahzeug kommuniziert
Dann kann man eine Aussage zur Servolenkung tätigen.

Grüße Frank
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Servolenkung und Kupplungsflüssigkeit stumpjumper76 14 5.573 21.11.2019, 18:10
Letzter Beitrag: andree
  elektro- / software-Probleme meiner C5 AndeC5 13 5.117 14.11.2019, 20:35
Letzter Beitrag: Jensseine
  ABS probleme 28-TCS no comm. 38-RTD no comm. Fino1503 24 6.339 14.10.2019, 14:19
Letzter Beitrag: Fino1503
  Ausfall ABS ESP Stoßdämpfer Klimabedienteil c5power 17 4.247 18.08.2019, 14:34
Letzter Beitrag: Seebär
  ABS und ASR Lampe leuchtet immer noch! Corvette C5 Rainer 23 5.454 18.08.2019, 12:29
Letzter Beitrag: Tom V

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH