Kaufberatung Z06 aus Waldbronn
#1
Hallo zusammen,

nachdem ich von der Z06 aus Nürnberg die "Finger" gelassen habe, musste ich feststellen dass ich preislich tiefer in die Tasche greifen muss um etwas vernünftiges zu bekommen.

Wichtig für mich ist dass, die Z06 Unfallfrei, eine Vollleder Ausstattung hat, <60tkm Laufleistung, max 2Hd. und im sehr gutem Zustand ist. Wenn der Motor noch gemacht ist, ist es um so schöner.

Zurzeit bin ich an dieser hier dran:

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai...5b54f27dfd


Kann mir einer etwas über das Fahrzeug berichten?

Was für mich etwas komisch ist:
- EZ 2011 aber Mod 2008, Fahrgestellnummer: 1G1YY26E285128161, normalerweise stehen die Z06 nicht solange bei den USA Händlern? oder?
- Auto ist aus USA 2011 nach Kroatien importiert worden, wo das Fahrzeug auch noch heute angemeldet ist => d.h. bei Anmeldung in D eine Vollabnahme notwendig???

Welche Kosten kommen da auf einen ca. zu?
- Zoll und MwSt soll in Kroatien bezahlt worden sein und muss nicht mehr in D bezahlt werden. => gut
- müssen die Roten Rückleuchten umgebaut werden? Die sollen 450€ pro Stück kosten? => sehr schlecht da 1800€ Extrakosten
- da kein CoC Papier für die Corvette vorliegt soll die "Vollabnahme" richtig teuer sein? => sehr schlecht da xxxx€ Extrakosten

Liege ich da richtig?
Oder muss ich noch mehr einplanen?

Beste Grüße

Wojtek
  Zitieren
#2
Servus,

Zu deiner Frage kann ich dir nicht so viel sagen, aber ich war auch relativ lange an der Nürnberger dran. Schon bevor sie online war, sie war mir vom Besitzer hier im Forum angeboten worden. Darf ich fragen was dich von der abgehalten hat? Ich fand die echt überragend und habe sie am Ende nur nicht gekauft weil es mein Budget gesprengt hat.

Viele Grüße
Kelle
animierte C4  87er C4 L98 4+3
  Zitieren
#3
Carfax machen wegen der Historie in USA und eventueller Vorschäden.

Heinz fragen, der gemäß der Anzeige den Motorumbau gemacht hat.

Auto anschauen.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1809.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#4
(26.05.2020, 21:54)993raser schrieb: Hallo zusammen,

nachdem ich von der Z06 aus Nürnberg die "Finger" gelassen habe, musste ich feststellen dass ich preislich tiefer in die Tasche greifen muss um etwas vernünftiges zu bekommen.

Wichtig für mich ist dass, die Z06 Unfallfrei, eine Vollleder Ausstattung hat, <60tkm Laufleistung, max 2Hd. und im sehr gutem Zustand ist. Wenn der Motor noch gemacht ist, ist es um so schöner.

Zurzeit bin ich an dieser hier dran:

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai...5b54f27dfd


Kann mir einer etwas über das Fahrzeug berichten?

Was für mich etwas komisch ist:
- EZ 2011 aber Mod 2008, Fahrgestellnummer: 1G1YY26E285128161, normalerweise stehen die Z06 nicht solange bei den USA Händlern? oder?
- Auto ist aus USA 2011 nach Kroatien importiert worden, wo das Fahrzeug auch noch heute angemeldet ist => d.h. bei Anmeldung in D eine Vollabnahme notwendig???

Welche Kosten kommen da auf einen ca. zu?
- Zoll und MwSt soll in Kroatien bezahlt worden sein und muss nicht mehr in D bezahlt werden. => gut
- müssen die Roten Rückleuchten umgebaut werden? Die sollen 450€ pro Stück kosten? => sehr schlecht da 1800€ Extrakosten
- da kein CoC Papier für die Corvette vorliegt soll die "Vollabnahme" richtig teuer sein? => sehr schlecht da xxxx€ Extrakosten

Liege ich da richtig?
Oder muss ich noch mehr einplanen?

Beste Grüße

Wojtek
Hallo Wojtek,
wie schon am Telefon besprochen,
Vollabnahme ist nötig.
Kosten inkl. der 2 äusseren Rückleuchten und der hinteren Sidemarker in EU Ausführung,Arbeitszeit aller Gutachten und TÜV Gebühren 2.700,- Mwst.awb. Zulassungsfertig

Wegen der EZ. vermute ich den Fehler bei der anmeldung in Kroatien.
Die haben das Importdatum als EZ genommen.
Ist bei meiner C5 Z06 auch so.
Meine ist EZ 2009!
Corvetteproject
Soforthilfe bei Unfallschäden C5 C6 und C7
Alle Rahmenrichtsätze am Lager.
Vermessung auf neuestem Snap On 3-D Achsmessprüfstand.
Tel. +49 2406 9247240
[Bild: 34285268eo.jpg]



  Zitieren
#5
(26.05.2020, 22:30)Kelle schrieb: Servus,

Zu deiner Frage kann ich dir nicht so viel sagen, aber ich war auch relativ lange an der Nürnberger dran. Schon bevor sie online war, sie war mir vom Besitzer hier im Forum angeboten worden. Darf ich fragen was dich von der abgehalten hat? Ich fand die echt überragend und habe sie am Ende nur nicht gekauft weil es mein Budget gesprengt hat.

Viele Grüße
Kelle

Hallo Kelle,

die golden folierte Z06, war anfang Mai sogar für ca. 32T€ bei Mobile Teufel , ist das out of budget? Billiger geht es kaum OK! .
Ich wollte die als Tracktool verwenden, aber bei genauem hinsehen waren da zuviele Fragezeichen für mich Waaas? . Ich war mir nicht sicher ob die Reparaturen nach dem Unfall/den Unfällen so ganz richtig ausgeführt waren Grübeln . Und da habe ich lieber die Finger von gelassen dumdidum .

Beste Grüße
Wojtek
  Zitieren
#6
(27.05.2020, 00:00)JR schrieb: Carfax machen wegen der Historie in USA und eventueller Vorschäden.

Heinz fragen, der gemäß der Anzeige den Motorumbau gemacht hat.

Auto anschauen.

Gruß

JR

Hallo JR,

carfax ist sauber und hat bis auf eine Inspektion bei 4,4Tkm keine negativen Eintragungen OK! .

Jetzt muss das Auto aus Kroatien nach Deutschland zu Besichtigung geholt werden driver .
Dann werde ich mehr wissen Feixen .

Mit Heinz bin ich schon in Verbindung, mit den Namen der Vorbesitzer kann er mir dann sagen ob das Auto bei ihm war oder nicht dumdidum .

Beste Grüße
Wojtek
  Zitieren
#7
(27.05.2020, 06:15)Molle schrieb:
(26.05.2020, 21:54)993raser schrieb: Hallo zusammen,

nachdem ich von der Z06 aus Nürnberg die "Finger" gelassen habe, musste ich feststellen dass ich preislich tiefer in die Tasche greifen muss um etwas vernünftiges zu bekommen.

Wichtig für mich ist dass, die Z06 Unfallfrei, eine Vollleder Ausstattung hat, <60tkm Laufleistung, max 2Hd. und im sehr gutem Zustand ist. Wenn der Motor noch gemacht ist, ist es um so schöner.

Zurzeit bin ich an dieser hier dran:

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai...5b54f27dfd


Kann mir einer etwas über das Fahrzeug berichten?

Was für mich etwas komisch ist:
- EZ 2011 aber Mod 2008, Fahrgestellnummer: 1G1YY26E285128161, normalerweise stehen die Z06 nicht solange bei den USA Händlern? oder?
- Auto ist aus USA 2011 nach Kroatien importiert worden, wo das Fahrzeug auch noch heute angemeldet ist => d.h. bei Anmeldung in D eine Vollabnahme notwendig???

Welche Kosten kommen da auf einen ca. zu?
- Zoll und MwSt soll in Kroatien bezahlt worden sein und muss nicht mehr in D bezahlt werden. => gut
- müssen die Roten Rückleuchten umgebaut werden? Die sollen 450€ pro Stück kosten? => sehr schlecht da 1800€ Extrakosten
- da kein CoC Papier für die Corvette vorliegt soll die "Vollabnahme" richtig teuer sein? => sehr schlecht da xxxx€ Extrakosten

Liege ich da richtig?
Oder muss ich noch mehr einplanen?

Beste Grüße

Wojtek
Hallo Wojtek,
wie schon am Telefon besprochen,
Vollabnahme ist nötig.
Kosten inkl. der 2 äusseren Rückleuchten und der hinteren Sidemarker in EU Ausführung,Arbeitszeit aller Gutachten und TÜV Gebühren 2.700,- Mwst.awb. Zulassungsfertig

Wegen der EZ. vermute ich den Fehler bei der anmeldung in Kroatien.
Die haben das Importdatum als EZ genommen.
Ist bei meiner C5 Z06 auch so.
Meine ist EZ 2009!

Hallo Molle,

dann werde ich versuchen die 2,7T€ noch runter zu bekommen Knüppel

Besten Dank
Wojtek
  Zitieren
#8
@993raser

Oh, Missverständnis, ich dachte du sprichst von der Silbernen die für knappe 47k€ inseriert war.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kaufberatung Z06 aus Nürnberg 993raser 9 17.890 30.04.2020, 20:10
Letzter Beitrag: Bob_50
  18 Zoll C5 Z06 Felgen auf C6 Z06..macht das Sinn?? ultravette 4 6.129 03.10.2019, 09:06
Letzter Beitrag: andree
  Z06 Kaufberatung, Unterschiede MJ08 0815^ 27 24.104 24.04.2019, 10:33
Letzter Beitrag: PSK
  Kaufberatung C6 Z06 2010" Saas_Z06 6 6.186 07.08.2017, 23:57
Letzter Beitrag: camaro427-69
  C7 Z06 Felgen auf C6 Z06 brooklands 3 4.761 12.10.2015, 18:03
Letzter Beitrag: brooklands

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH