Kühleranzeige auf 116 Grad
#1
Hallo Ihr Lieben ,
habe vor 2 Tagen das Kühlwasser aufgefüllt und bin heute auf der Autobahn gefahren, nachdem ich etwa 80 Kilometer unterwegs war, kam ich in einen Stau und die Temperatur ging laut Anzeige auf 116 Grad . Ich fuhr an die Rastätte und überprüfte das Kühlwasser und es fehlte nichts. Habe ca .1 Stunde gewartet ,bis sich der Stau aufgelöst hatte und die Temperatur runter ging. Alles erst mal ganz normal die nächsten 60 Kilometer und die Temperatur war immer so bei 90 Grad und als ich in die Stadt kam und es nur per Stop and Go weiter ging war die Temperaturanzeige wieder bei 114-116 Grad.
Was ist da los......und was muss ich machen ?

Vielen Dank für jeden Tipp
  Zitieren
#2
Das hört sich an, als laufen deine Lüfter nicht.
Schau mal nach, ob beide Kühlerlüfter laufen, wenn die Temperatur so hoch ist.
Bei 95 Grad sollten sie schon leicht drehen, und bei 107 Grad sollten sie sich mit voller Kraft drehen.
Gruß André
  Zitieren
#3
(04.07.2020, 17:08)andree schrieb: Das hört sich an, als laufen deine Lüfter nicht.
Schau mal nach, ob beide Kühlerlüfter laufen, wenn die Temperatur so hoch ist.
Bei 95 Grad sollten sie schon leicht drehen,  und bei 107 Grad sollten sie sich mit voller Kraft drehen.
Gruß André

Ok das werde ich gleich mal checken,wusste gar nicht das es 2 Lüfter gibt .....bin eben ein Mädchen  dumdidum
Einer ist auf jedenfalls angegangen wo die Temperatur bei ca 106-109 Grad war.
Und du meinst da müsste vorher schon mal ein Lüfter angehen ?
Gruß Susi
  Zitieren
#4
Moin,
Ich denke, dass die Lüfter mit steigender Temperatur schneller werden. Wenn man im Stand den Wagen bei +110°C ausmacht, bleiben die lüfter meines wissens nach auch erstmal laufen! Die hört man dann sogar bei geschlossener Motorhaube.

Schönes Wochenende alle zusammen
  Zitieren
#5
Die Die C6 Z06 hat nur einen Lüfter wie alle C6 Modelle.
Schau mal nach dem dicken Stecker oben rechts am Kühler.
Schau nach ob da ein Kontakt angekokelt ist.
Das ist eine häufige Ursache wenn der Lüfter nicht anläuft.
Man müsste jetzt auch mal wissen ob der Kühler voll Staub und Laub sitzt und ob das Kühlsystem richtig entlüftet ist.
Das kann vorkommen wenn der Kühlerverschlußdeckel nicht richtig abdichtet.
Corvetteproject
Soforthilfe bei Unfallschäden C5 C6 und C7
Alle Rahmenrichtsätze am Lager.
Vermessung auf neuestem Snap On 3-D Achsmessprüfstand.
Tel. +49 2406 9247240
[Bild: 34285268eo.jpg]



  Zitieren
#6
Vielen Dank für die Info,und ich werde den Kühler mal ganz vorsichtig mit dem Dampfstrahler sauber machen, den das habe ich die letzten drei Jahre nicht mehr gemacht und bei mir in der Tiefgarage ist es staubig wie in der Sahara.
PS. Der Lüfter läuft und auch wenn der Motor aus ist und deshalb kann man dies schon ausschließen.
Vielen Dank Werner 😏😘
  Zitieren
#7
Gegebenenfalls auch ein falsch entlüftetes Kühlsystem
Aber dass die Lüfter gut laufen ist hmja schonmal was!
  Zitieren
#8
Schon wieder was gelernt.
Wusste nicht, dass die C6en nur einen Lüfter haben.
Würde aber trotzdem mal nach dem von Molle beschriebenen Stecker gucken.
Wenn die Kontakte verkokelt sind, drehen sie evtl. nur langsam.
Gruß André
  Zitieren
#9
ich würde auch den Wasserkreislauf entlüften wenn nicht mit Vakuum befüllt wurde. Ausgleichbehälter auf, Heizung voll auf und am Stand laufen lassen bis Betriebstemperatur, sobald Thermostat geöffnet hat, immer wieder für 1 Minute abstellen bis sich Niveau nicht mehr ändert.

das kann bei C6 schon bischen dauern
_____________________________________________________________
blue bock racing team
  Zitieren
#10
Um die Wartezeit zu überbrücken,gibt es Wartebier!!! Prost! Prost! Prost! Prost! Teufel
Corvetteproject
Soforthilfe bei Unfallschäden C5 C6 und C7
Alle Rahmenrichtsätze am Lager.
Vermessung auf neuestem Snap On 3-D Achsmessprüfstand.
Tel. +49 2406 9247240
[Bild: 34285268eo.jpg]



  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH