Lebensdauer Th700 R4
#1
Hi, mal eine frage wie lange hält ein Th700 R4 getriebe, man liest das es so anfällig ist, ist es wirklich so oder ist der Ruf schlächter wie es verdient hat. Wieviel Km hat euer Getriebe schon drauf. Was kann man machen das es länger hält. Was sind so die ersten anzeichen das, daß Getrieb kaputt geht
Grüße
Jörg
  Zitieren
#2
Meine Werkstatt berichtet, dass diese Getriebe im Großen und Ganzen problemlos sind. So ab 150-180tkm darf einem nicht Überraschen wenn mal eine Revision ansteht. Mein Getriebe hat nun 155tkm ohne GÖK runter und schaltet noch gut. Positiv wirkt sich ein GÖK aus und möglichst wenig Knallgas, damit die Öltemperatur im Getriebe nicht zu hoch wird. Nach einer Lehrstunde von Thomas-ZR1, sehe ich das Getriebe durchaus als Baustelle und habe mich damit abgefunden, dass hier mal was zu investieren sein wird.

LG Christian
  Zitieren
#3
Bei meinem ehemaligen Trans Am kam es bei Kilometerstand 163.000. Bemerkbar hat es sich schon bei ca 150.000 gemacht. Die Schaltvorgänge von 2 in 3 waren etwas "zäh/lätschig". Häufige Kickdowns sollte man wohl vermeiden wie auch Full Speed auf der AB. Ich hatte den Overdrive außerdem nur auf der BAB genutzt und auf Bundesstraßen wenn ich länger mit gleichmäßiger Geschwindigkeit unterwegs war. Und wichtig ist natürlich ein regelmäßiger Getriebeölservice.

Gruß, Chris
  Zitieren
#4
Hallo zusammen,

mein TH700 R4 hat ca 160.000km geschafft.
Dann ist bei Last der 3. Gang durchgerutscht.
GÖK ist verbaut. Geschont hab ich die C4 nie.

Hab das Getriebe dann bei HeavyDuties überholen lassen. Der ganze Spaß hat unter 2000.-€ gekostet.

Gruß Martin
  Zitieren
#5
Dito. Heavy Duty's.
  Zitieren
#6
Hallo, ich denke das hängt auch ein wenig mit der Fahrweise zusammen. Wenn man immer wie wild beschleunigt und dann stark anbremst ist das mit Sicherheit nicht förderlich für die Haltbarkeit des Getriebes. Mich hat es jetzt aber leider auch erwischt und zwar gleich mit 2 Fahrzeugen. Mein 86er Camaro hat jetzt 135000 mls und da ging es auch schleichend los, das es beim abbremsen merkwürdig geruckelt und gerumpelt hat und jetzt fast ein Jahr später rutscht der 3+4 Gang durch. Leider hat jetzt letzte Woche meine 84er Corvette bei ebenfalls 130000 mls merkwürdige Klapper- und Schleifgeräusche beim Beschleunigen, was vermuten lässt das das Getriebe nun auch überholt werden muss.
Viele Grüße
Gerhard
  Zitieren
#7
Bei meiner ist es jetzt seit knapp 200000 mls drin und funktioniert einwandfrei
  Zitieren
#8
Ich kann hier kaum mitreden, da meine 89er erst 66000 mls drauf hat und die 91er hat so 126000 km runter.
ATF wechsele ich allerdings durchaus auch mal häufig genug. Zudem treten wir natürlich nicht ständig.

Ich hatte mal so Temperatur-Messaufkleber gekauft und auf die Ölwanne geklebt. Da kann man die maximale Temperatur ablesen. Die Temperatur geht demnach nicht über 100°C. Da mache ich mir erst mal keine Gedanken.

Früher habe ich diese Bauart der Getriebe mit dem Bremsband immer vermieden und entsprechend andere Autos gekauft. Aber bei Corvettes älterer Baujahre kommt man leider nicht daran vorbei. Naja, das ist halt so und sie funktionieren ja auch trotzdem gut.

Grüße
Ralph
[Bild: vetten-signatur.gif]

[Bild: signatur_5xs.jpg]

In bleibender Erinnerung an unseren lieben Freund Ritzelralle †12.11.2012.
  Zitieren
#9
Ich habe damals bei jeder meiner C4 das Getriebe überholen müssen. Auch nach dem verstärken des Getriebes inkl. GÖK habe ich 20-30tkm damit geschafft. Vollgasfahrten mögen die Dinger überhaupt nicht...
animierte C4 
[Bild: 5e107a1701_album.gif]
  Zitieren
#10
(03.08.2020, 11:54)Chevyvette90 schrieb: Ich habe damals bei jeder meiner C4 das Getriebe überholen müssen. Auch nach dem verstärken des Getriebes inkl. GÖK habe ich 20-30tkm damit geschafft. Vollgasfahrten mögen die Dinger überhaupt nicht...
Oha, da wäre ein Umbau auf die 6-Gang Schaltbox durchaus rentabel gewesen Waaas?

LG Christian
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Getriebeöl Filter für TH700 Colin 5 992 31.05.2020, 21:49
Letzter Beitrag: Mr.Cortez
  Wellendichtring bei Kardanwellenausgang TH700 1000er 1 2.016 26.06.2017, 19:02
Letzter Beitrag: 1000er
  TH700 Probleme speutz 4 2.066 12.05.2013, 06:03
Letzter Beitrag: goldi
  TH700 schaltet spät Stev.o 24 9.131 09.03.2012, 23:00
Letzter Beitrag: n8sh4de
Question Wer kennt dieses Teil? Gefunden in Ölwanne von TH700 INJA 11 3.236 08.11.2010, 17:50
Letzter Beitrag: motune

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH