• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
C8 in der Presse
#61
@GFol

Ein bekannter hat mit seinem Camaro (LT1) jetzt die 180k Kilometer überschritten. Keine Probleme. Ein weiterer mit der C7 jetzt knapp 100k.

Auch wenn 2 Autos nicht repräsentativ sind, bei einem grundsätzlichen konstruktiven Mangel hätte es bei den Laufleistungen Probleme gegeben. Und in den deutschen Foren ist es auch kein auffälliges Thema.

Problematisch kann es werden, wenn der Ölstand wiederholt zu hoch ist. Aber das ist ein anderes Thema.

Wir sind jetzt aber vom Thema „C8 in der Presse“ abgedriftet.
Gruß

Frank
  Zitieren
#62
Hallo

Jain. Ich habe noch in keinem Test von einem R8 von Problemen mit Spaltmaßen gelesen. Im Netz ist das Problem bekannt. Bei dem mir bekannte R8 steht die geschlossenen Beifahrertür an einer Stelle ca. 5 mm zu hoch. Kann man auch nix einstellen weil es dann sonst nirgends mehr passt. Hätte die Vette solche Mängel würden sie mit Sicherheit im Test bemängelt!
  Zitieren
#63
Könnte man den Audi und dessen (unbestreitbar vorhandenen) Probleme hier im C8-Fred vielleicht allmählich wieder beiseite lassen? Prost!
  Zitieren
#64
Ich find die Informationen wichtig. Das zeigt doch wieder auf wie subjektiv die Presse urteilt. Bei einem Audi erwähnt man dies nicht, oder die Tester achten nicht mal darauf. Wenn bei einer Corvette eine Deko-Naht am Armaturenbrett mal 1mm abweicht wird gleich Kritik geübt.
  Zitieren
#65
20 Minuten Testbericht über die C8:

https://www.youtube.com/watch?v=Fzq0trX4...=emb_title
  Zitieren
#66
Dutzende LT1 und 4 mit weit über 70.000km gesehen und keine hatte grossartig verkokte Einlassventile. Es gibt auch keine Abgasrückführung wie beim Audi über die Nockenwellenverstellung, Informieren Leute!
_____________________________________________________________
CCRP Austria, Bundesstrasse 100, 8402 Werndorf
  Zitieren
#67
Falls jemand den Vergleich der C8 mit dem 991er von/auf GRIP ansehen möchte...

https://www.youtube.com/watch?v=u3hbR9uC...e=emb_logo
  Zitieren
#68
Ich glaube kein Hersteller baut die Abgasrückführung ein weil es dem Motor gut tut, oder Geld spart.
Das kann man nicht mit Motoren von früher vergleichen, als das noch nicht nötig war.
Meine C3 hat übrigens nie Probleme mit Katalysator, Lambdasonde oder Partikelfilter.
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
Mein C3 Teile Flohmarkt Aktualisiert: 05.01.2016
  Zitieren
#69
M. E. interessante Ankündigungen: Yeeah!

https://www.roadandtrack.com/new-cars/fu...cial-media

"The 2022 Corvette Z06 Will Reportedly Get Active Aero and Carbon Wheels ...
...
Finally, expect serious rubber on the Z06. Big power cars are nothing without the tires to take advantage of it, which is likely the Z06 will reportedly use Michelin Pilot Sport Cup 2s. ... but the C8 will run size 275/30R20 tires up front and 345/25/R21s in the rear. ..."
  Zitieren
#70
Die wesentlichen Pressetests hab ich gelesen zur C8. Auto schneidet eigentlich überall gut ab, auch in der deutschen Autopresse.
Kritik gab es, aber auch nicht durchgängig, an ABS Abstimmung, Bremswege nicht überragend, bis zum EU Anlauf wird da ggfs. noch was optimiert, Lenkung fehlt Tick Direktheit, dafür aber recht komfortabel, auch schöner Reisewagen mit insgesamt 357 Kofferraumvolumen, also recht groß für Mittelmotor. Auch der Qualitätseindruck wird positiv bewertet. Gelegentlich Klagen über Ausdunstungen im Innenraum von Klebstoffen/ Kunststoffen ( bei meiner C7 im Sommer auch nach 3 Jahren noch Thema). Da konnte ich beim Geiger C8 Testwagen nichts festsellen. Auch persönlich hatte ich mir das Auto genau angeguckt, nichts, was mir negativ aufgefallen ist, ok, Dosenhalter in der Mittelkonsole hätte man hochwertiger machen können, Spaltmaße auch ok. Auch so Kleinigkeiten wie Bedienelemente Sitzverstellung macht hochwertigen Eindruck.

Gelobt wird in der Presse die verbesserte Traktion und das Kurvenverhalten. Auch das Tremec 8– Gang DKG, das hat mich selbst beeindruckt. (Der Maserati MC20 hat das auch jetzt). Im direkten Vergleich zur C7 wirkt C8 recht groß und ausladend, C7 bulliger, fast schon optisch kompakter.
Immerhin ist C8 mit dem Einstiegsmodell schon auf Niveau von 718 GT4 und 992 S bei den Rundenzeiten.

Durchweg wird die Umstellung auf Mittelmotor gelobt. Insgesamt doch recht wenig Kritik.

Letztendlich muss man selbst mal fahren. Beim Geiger ist das kein Problem. Wir hatten uns mit 6 Leuten angemeldet zur Probefahrt, kein Problem für Geiger.

C8 Z06 dürfte ja Gewindefahrwerk bekommen, da kann man natürlich das Auto für Track entsprechend optimieren.

Denke, C8 wird auch in Europa ein großer Erfolg werden. Zumindest die Tests der Autopresse stehen dem nicht entgegen.
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com