Frischling
#1
Hallo ihr Lieben,

ich wohne in Kassel und habe vor 5 Jahren eine C5 (1997) von meinem Vater geerbt. Verkaufen kam natürlich nicht in Frage, an dem Auto hängt bis heute mein Herzblut. Da ich damals selber aber erst 19 war und technisch keine Ahnung von dem Auto hatte, wurde sie hin und wieder von einem Bekannten gefahren und in Schuss gehalten. Mittlerweile steht sie wieder hier bei mir und ich pflege sie, so gut ich kann. Auskennen tue ich mich allerdings trotzdem nicht wirklich, Autos sind bislang nicht so mein Thema gewesen. Der Stammtisch hier in Kassel findet ja glaube ich corona-bedingt noch nicht wieder statt. Ich würde mich deshalb total freuen, wenn vielleicht jemand aus dem Umkreis von Kassel etwas Zeit und Lust hätte, mich mal technisch ein bisschen einzuweisen, sich das Auto mal anzugucken und mir ein paar Tipps zu geben, auf was ich bei dem Auto achten muss.

Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
Sarah
  Zitieren
#2
Der Kasseler Stammtisch findet aber wieder statt, natürlich unter Beachtung der Coronaregeln. Das nächste Mal am 5.September ab 10Uhr am Lohfeldener Rüssel.
Gruß, Martin
  Zitieren
#3
Hallo Sarah,
in Lohfelden ist der Harald Kohlhase, der einen Großteil der Corvetten aus Kassel wartet. Bei ihm bekommst du sicher Tipps in welchem Zustand deine C5 ist

Mfg Ralf
[Bild: signatur.jpg]
Erfahrung, ist die Summe der begangenen Fehler
  Zitieren
#4
Hallo
Bei mir ist es so ähnlich. Mein Vater war Opel Mitarbeiter, und hat immer regelmäßig neue Opel gekauft. Das letzte Auto war ein Astra 1.6 16V. Und da er seine Autos immer tippi toppi gepflegt hat, bleibt mir nichts anderes übrig als das Fort zu führen.

Ich kann dir ein paar allgemeine Tipps geben.
Niemals mit dem Auto durch die Waschanlage fahren, das schädigt auf Dauer den Lack.
Wenn das Auto frisch gewaschen ist, und du es in die Garage stellst, achte darauf dass ein Fenster, oder das Garagen Tor offen bleibt, damit auch alle feuchten Teile schön trocknen können.
Also, niemals nasses Auto in eine geschlossene Garage stellen.

Auch niemals mit Klimaanlage bis zum Stillstand fahren. Immer 5- 10 Minuten vor dem abstellen, Klimaanlage aus machen, und Lüftung an. Dann kann die Feuchtigkeit in der Klimaanlage trocknen.
Wenn du das Auto mit feuchter Klima abstellst, bildet sich Schimmel im inneren.

Das Auto immer schön warm fahren.
Also bevor das Öl keine 90 grad hat, schön sachte fahren.
Wenn du im Hochsommer in die Garage kommst, und das Auto Knall heiß ist, kannst du die Motorhaube öffnen, damit die Hitze ein wenig abziehen kann.
Vermeide Kurzstrecken, und mach den Motor nur dann aus, wenn es unbedingt sein muss.
Dauerndes Motor an und aus machen ist schädlich.

Such dir einen guten Mechaniker, der sich mit solchen Autos auskennt.
Nicht einfach zum nächst besten fahren.
Und möglichst auch Vertragshändler meiden, die ziehen dir nur das Geld aus der Tasche.
1x im Jahr Ölwechsel ist nicht verkehrt.
Lass das Auto niemals (wenn möglich) in der knallen Sonne stehen, da die Gummidichtungen für das Auto ein Vermögen kosten. Und Gummidichtungen mögen keine Sonne, und keine minus Grade.
Ansonsten kannst du einen kleinen Stift im Baumarkt oder beim atu kaufen, und damit die Dichtungen 2-3 im Jahr behandeln.
Halte immer schön Abstand zu Vordermann, um Steinschläge so gut es geht zu vermeiden.
Denn eine neue Windschutzscheibe für die C5 kostet ca. 4000,-
Also auf die Windschutzscheibe würde ich aufpassen wie auf meinen Augapfel.

Das wäre so das gröbste was mir einfällt.
Das du mit dem Auto nicht auf Eis, Schnee oder starkem Regen fahren sollst, versteht sich hoffe ich von selbst.
Wenn du noch was wissen willst, dann sag Bescheid.

Bis dann
  Zitieren
#5
Hallo Sarah,
erst mal herzlich willkommen im Forum. Du hast hier im Forum Leute, die richtige Experten sind und sich auch wirklich gut mit der C5 auskennen.
Mein Tip an Dich:
Immer erst mal im Forum Fragen wenn was ist.
Mache ich auch, und es hat sich bisher IMMER(!) gelohnt.
Viele Grüße
Christian
  Zitieren
#6
Karl, in den 60ern und bis in die 70er gab es Opel-Mitarbeiter, die bei schönem Wetter mit ihrem Auto zur Arbeit gefahren sind und bei Regen mit dem Fahrrad, damit das Auto nicht nass wird. King

Zigfach bei uns im Ort erlebt.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_2009.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#7
Gabs bei VW auch. Die hatten allerdings Feuchtigkeit in der Verteilerkappe.  haarsträubend

Zigfach bei uns im Ort erlebt sich vor Lachen auf dem Boden wälzen

Grüße
Christian
  Zitieren
#8
Hallo JR
Das Privileg hatte mein Vater leider nicht, da er 30km Fahrweg hatte. 😁
Aber die Opel aus den 60er und 70er waren auch echte Schmuckstücke.
Damals hat Opel ganz oben mit gespielt, und wer heute noch so einen Opel aus der Zeit hat, kann sich glücklich schätzen.
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics