66 + 67
#1
Hallo in die Runde

Eure Meinung ist gefragt. Bräuchte euer Schwarmwissen, das Fachwisssen. Ich habe den Wunsch mir eine C2 zu gönnen. Ich kenne viele technischen Daten vor allem der 2, 3 letzten Jahrgänge. Also so wie im Titel. Bei diesem Thema hier geht es mir vorgängig nur um die Motorisierung.

Beispiel 1967, da gibt's 7 Motoren
L75 300hp
L79 350hp
L36 390hp
L68 400hp
L71 435hp

über L88 + L89 müssen wir gar nicht sprechen, die sind nicht finanzierbar!

Welchen Motor aus obiger Auflistung ist empfehlenswert? Mal den Verbrauch ausgenommen aber vielleicht pflegeleicht, läuft gut, gute Laufeigenschaften, nicht Serviceintensiv, vielleicht läuft der eine "besser" als der andere, egal ob BB oder SB. Solche Dinge halt. Ihr wisst sicher was ich meine.....

Für euer Wissen oder Einschätzungen Danke ich

Grüsse euch
Live is to short for a boring Car Yeeah! 



   C7_GrSp_Cab_admblue_60.png  
  Zitieren
#2
Wie immer alles Ansichtssache. Ich persönlich würde zum Cruisen den 327er 300 HP Standard Small Block wählen. Läuft gut, springt immer an, egal ob warm oder kalt, läuft ruhig, verbraucht wenig, ist thermisch gesund und hat ausreichend Drehmoment und genug Leistung. Gilt natürlich alles nur, wenn der Rest stimmt (Vergaser, Zündung, Anlasser, Kühlung etc.)
  Zitieren
#3
Genau, Ansichtssache. Ich favorisiere die BB L36 (390 hp) oder L68 (400 hp) obwohl auch ein 300 hp ausreichend ist. OK!

Gruß
Matthias
[Bild: 29645495eq.jpg]

The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
Benjamin Franklin
  Zitieren
#4
Ich persönlich würde einen SB vorziehen. Selbst hier wird ausreichend Drehmoment und Fahrbarkeit geboten.
Die Nachteile vom BB sind nicht nur der höhere Kaufpreis, sondern auch das höhere Gewicht - und zwar auch noch da, wo es die Vette am wenigsten gebrauchen kann, nämlich vorne.

Gruß
Markus
  Zitieren
#5
Ich bin ein L79 Fan. Meiner Meinung nach der coolste Chevy Motor. Hat bereits Hydros, lässt sich ordentlich drehen und hat nen schönen schärfen Lauf. Damit hat man damals so gut wie alle anderen Fahrzeuge in die Tasche gesteckt (auch Bigblock Fahrzeug anderer Hersteller).

Muss dabei immer an dieses Video denken. Yeeah!



Wenn ich die Asche für eine BB hätte wäre meine Ansicht vermutlich eine andere. dumdidum
  Zitieren
#6
Am liebsten fahre ich den L36. Sehr zuverlässig und kommt von unten besser als die 400 HP. Die 300 HP sind mir zu schwach.
Eine 350 HP hab ich leider nicht
  Zitieren
#7
PS
Die 435 HP ist oben Rum richtig agil. Doch liebt das Teil Drehzahlen ab 3500. Die Erfahrung hab ich jedoch mit der 68iger gemacht.
  Zitieren
#8
Ich kann nur etwas zum L79 sagen. Ein problemloser Motor mit ausreichend Leistung. Mit elektronischer Zündung beschränkt sich die normale Wartung des Motors auf Öl und Filterwechsel.
Gruß

Frank
  Zitieren
#9
bin auch mit dem L79 sehr zufrieden.
Aber ist es nicht mehr eine Frage, was finanzierbar ist, was angeboten wird und wie der Gesamtzustand ist.
Mir war der L79 nicht soooo wichtig, jetzt hab ich eine von 34 (Quelle: Noland Adams)
mit zufriedenem Gruß
Peter Hallo-gruen
[Bild: 46394602861_494f186e60_z.jpg]
ehemalige und aktuelle Corvetten 
  Zitieren
#10
Ich habe bei der Suche nach meiner C2 die Priorität auch nicht auf den Motortyp gelegt. Scheibenbremsen (ab 65) und ein vernünftiger Allgemeinzustand waren mir wichtiger.
Gruß

Frank
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics