Kauf C6Z06 oder ZR1
#1
Hallo zusammen

Ich bin auf der suche nach einer Corvette C6Z06 oder ZR1. 
Ein paar habe ich schon im Auge, bez. schon angesehen.

https://www.autoscout24.ch/de/d/chevrole...&vehtyp=10

Die war ich anschauen, konnte sie aber leider nicht fahren. Die hatte aber scheinbar einen Schaden hinten, die Endrohre rechts sind ca. 4cm weiter innen und die Wanne im Kofferraum hat Risse.
Der Verkäufer erwähnte zwar den Schaden, ist mir aber trotzdem Suspekt warum das nicht repariert wurde!  Auch sonst sind die Spaltmasse zum Teil nicht gut. Ok, ist ein Ami, aber die andere die ich angesehen habe war da deutlich besser.


https://www.autoscout24.ch/de/d/chevrole...&vehtyp=10

Bei dieser ZR1 weiss der Verkäufer nicht, wie viele Vorbesitzer sie hatte...Km Stand doppelt so hoch wie bei der weissen, aber selber Preis.
Was mir bei der ZR1 allgemein sorgen macht, sind die Bremsen. Wenn da was kommt, dann gute Nacht.


https://www.autoscout24.ch/de/d/chevrole...&vehtyp=10

Dann hier noch eine Z06. Die gehe ich nächste Woche anschauen. Die hat auch schon die Zylinderköpfe gemacht und ist auch sonst in einem guten Zustand und hatte nur einen Vorbesitzer.

Vielleicht kennt ja ein Schweizer hier eins von diesen Fahrzeugen. Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Gruss
Florian
  Zitieren
#2
Echt jetzt.
*** Was mir bei der ZR1 allgemein sorgen macht, sind die Bremsen. Wenn da was kommt, dann gute Nacht.***
Die Bremse bereitet dir Kopfschmerzen. :-)
Kannst auf Stahlscheiben umrüsten,is besser für deinen Kopf.
Lächle. huahua  Du du kannst sie nicht alle Töten.
  Zitieren
#3
Hallo Du einer..
Wenn ich nur die 3 in Betracht ziehen würde , ist die letzte klar die (Z06) bessere Wahl.
Gerade weil der Schachpunkt Zyliderköpfe schon erledig ist.

Klar hat dei ZR1 auf dem Papier mehr Leistung. Im Alltag ist das kaum umsetzbar, schon gar nicht in CH.
Und es gibt einen Kompressor, welcher auch gern mal teuer werden kann.

Endrohre kann man ganz schnell verbiegen beim rückwärts einparken. Passierte mir mit meiner c5 auch schon am Bordstein.

Du solltes Dich mit der Historie auseinander setzten, wie es zur C6 ZR 1 kam.
Bei der C8 Präsentation hat ein Entwickler folgedes gesagt:
"Mit der C6 Z06 haben wir die Grenze des Frontmotorkonzepres erreicht.
Die C6 ZR1 war langsamer und nicht mehr neutral zu händeln. Die Gewichtsverteilung ( 80 KG mehr Gewicht auf der Vorderachse)
beeinflussen das Handling. Und die ZR1 war langsamer auf dem Strecke als die Z06 . Sie bekam die Leitung nicht auf die Strecke.
Nur die Entwicklung neuer Hinterreifen für die ZR1 brachte den kleinen Unterscheid"
Faktisch ist auf deutschen Autobahen zwischen 100 und 300 in der Beschleunigung und der Endgeschwindikeit ein kleiner Vorteil
für die ZR1 zu erkennen.
GM wurde klar, dass mit der Z06 das Ende des Frontmotorkonzepts erreicht war."
Das die C7 kein Mittelmotor bekam, war nur der Finanzkrise zu verdanken. Bei der C7 wurde mehr in Richtung GT entwickelt.
Luxus Sicherheit Komfort. Leider mit einem satten Gewichtszuwachs. Auch daduch konnte die C7 Z06 nicht gegen die C6 Z06 durchsetzten.
Die C7 ist nur fahrbarer geworden, sichert den Fahrer besser gegen Fahrfehler ab. ABS ESP usw. ...
Und die jetzige C8 ist nicht besser das die C6 Z06 .
Ob die C8 Z6 besser sein wird als die C6 Z06 ist fraglich, weil sie ca 150 - 200 KG schwerer sein wird. Das würde nur mit viele mehr PS möglich sein.
Die C6 Z06 ist eine Fahrmaschiene, die mit Motor und Leistungswicht und Gewichtverteilung punkted. Auch in Zukunft.

Jetzt musst Du entscheiden, Ist die Z06 Deine Wahl, oder muss es wegen ein paar PS mehr die ZR1 sein?
Wertanlage sind beide und sicher (ähnlich wie bei Ferrari F40 ) ein kommern Klassiker.
Es ist zu beobachten, das das Tal des Preises (ca 30 000) schon lange durchschritten ist .
Eine mit Historie und halbwegs unfallfrei geht es gegen 50K, wenige KM bis 70K
Grüße Frank
  Zitieren
#4
in bonstetten kannst du richtig einkaufen.
betr. zr1 kann ich dir nur sagen, ich hab jetzt 105 tsd. km. drauf und läuft und läuft. betr. bremsen mach ich mir keine gedanken. wenn du normal fährst halten die scheiben lange.
da wir eh nur 120 kmh auf der bahn cruisen dürfen hält auch der kompressor und andere teile.
lass dein herz entscheiden z06 oder zr1. ich jedenfalls bereue es nicht den kompressor gekauft zu haben.
aber vorsicht die gut 130 mehr ps sind butal zu spüren, vorallem bei nässe.
gruss aus dem baselbiet.
frank
FOTOS DER NORDKAP TOUR 2011 UNTER BOARDSUCHE. MIT DER CORVETTE ANS NORDKAPP

FOTOS DER ENGLAND TOUR 2013 UNTER BOARDSUCHE. ENGLAND SCHOTTLAND CORNWALL MIT VETTCHEN
  Zitieren
#5
Hey,
suchst du nur in der Schweiz nach einer neuen C6 oder auch in 🇩🇪
  Zitieren
#6
Hallo Florian,

Ich stand letztes Jahr vor genau der selben Frage.

Ich habe mir die Z06 gekauft, leider war das ein großer Fehler!

Warum, die Z06 sieht in der normalen Ausführung sehr bescheiden aus!

Mir ist auch der optische Eindruck wichtig.
Die 19/20 Zöller, die große Bremse, voll Leder im Innenraum und die Carbon Spoiler stehen der C6 sehr gut. Das muss man für recht viel Geld bei der Z06 dazu investieren.
Ein entsprechendes Sondermodell der Z06 ist extrem teuer.

Das alles bekommt man bei der ZR1 inkl. +140 PS.

Würde ich heute wieder vor der Entscheidung stehen mir eine C6 Z06 oder ZR1 kaufen zu wollen, so würde ich eine ZR1 nehmen.

Was die Teilekosten angeht, sind die paar Euro uninteressant!
Billig ist keine der beiden!

Beste Grüße
Wojtek
  Zitieren
#7
@ Bad Boy
Echt jetzt....wenn ich höre, das man diese Bremse auf dem Track ruckzuck zerstören kann, ja dann macht mir das Kopfschmerzen! Da ich sicher 2 x im Jahr auf dem Track bin, ist das für mich ein Kriterium!

@Keine Ahnung
Danke für deine Ausführungen....Ja ich dachte mir auch schon, dass die Z06 vollkommen reichen würde. Das Angebot an ZR1 ist eh bescheiden oder ausserhalb meines Budgets!(50-60k). Ich werde jetzt am Sa die Z06 Probe fahren und dann hab ich immer noch die Möglichkeit auch eine ZR1 zu probieren.

Wir werden sehen.

@el-fix
Warst du auch schon auf dem Track mit ihr? Oder ist das für dich kein Thema? Im reinen Strassenbetrieb hätte ich auch keine bedenken was die Bremse anbelangt...aber wenn ich schon nur höre, dass ein Ausritt ins Kiesbett den Tot bedeuten kann für die Bremse, ja dann...Normal fahren ist auch so eine Sache, das trifft bei mir eher nicht zu!

@Waldmann
Ja ich suche nur in der Schweiz, mit dem Import wird das sonst zu teuer!

@993raser
Das stimmt natürlich auch wieder. Ich hab bis jetzt nur eine Z06 Probe gefahren und die war schon ein bisschen runter gerockt, obwohl nur 67000km!
Da stand die ZR1 schon anders da!! Die Z06(die mit 30000km) hat zwar schon 19/20 Zoll Tikt Felgen drauf aber die Spoiler nicht. So eine ZR1 macht schon was her! Ich werde mir diesmal ein bisschen mehr Zeit nehmen, letztes mal mit dem Mustang ging das leider zu schnell, und nun hab ich den Salat!
  Zitieren
#8
@ florianp
Keramik Bremse am Track zerstoren ??? Wo hast du das her.
Warum glaubst du das im Motorsport die Keramik Bremse bevorzugt wird.
Wie schon geschrieben giibt es die Möglichkeit der Umrüstung der Scheiben auf Stahl wenn DU so Angst hast um die K-Scheiben
Lächle. huahua  Du du kannst sie nicht alle Töten.
  Zitieren
#9
(15.02.2021, 11:15)BAD BOY 2015 schrieb: @ florianp
Keramik Bremse am Track zerstoren ??? Wo hast du das her.
Warum glaubst du das im Motorsport die Keramik Bremse bevorzugt wird.
Wie schon geschrieben giibt es die Möglichkeit der Umrüstung der Scheiben auf Stahl wenn DU so Angst hast um die K-Scheiben

z.B hier: http://www.corvetteforum.de/showthread.p...907&page=2
oder hier: http://www.corvette-germany.de/forum/vie...=20&t=4251

Wegen Motorsport...dort geht es eher nicht ums Geld, und wenn doch, werden sie eher zu Stahl tendieren!
  Zitieren
#10
fahre meine zr1 nur noch als spassmobil oder wenn wir durch europa cruisen (ferien)
den track brauch ich als 3 facher opa gar nicht mehr. fahre numher 37 jahre corvette und war in jungen jahren auf diversen strecken mit corvette c2 bis c5 unterwegs...
hätte ich das gebrauchte geld noch wäre ich nachbar vom roooobert..🤣
gruss
frank
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Z06 Kauf Interesse corvetteXandi 16 9.701 15.10.2020, 14:21
Letzter Beitrag: chrisV8
  Bilstein MDS Corvette C6Z06 Setup KlausZ06 10 4.063 13.10.2020, 17:20
Letzter Beitrag: TIKT-Performance
  Reifen aufziehen 335/25 R20 in Frankfurt/Darmstadt/Wiesbaden oder Umgebung Chiado 6 14.640 17.06.2020, 06:02
Letzter Beitrag: Chiado
  Getriebe- und Differentialöl mit oder ohne Limited Slip? JuergenD 45 25.625 27.05.2020, 20:51
Letzter Beitrag: BAD BOY 2015
  Bremsenkühlung oder Abdeckung ???? airsteffi 0 1.649 21.10.2019, 07:56
Letzter Beitrag: airsteffi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics