Neuen Vergaser
#1
Hi 
mit der Suche nicht fündig geworden. Zu viele Beiträge , in denen über Vergaser gequasselt wird.
 
Leider ist das im letzten Jahr wieder nix geworden, mit meiner Vette. Corona hat eine vollständige Reparatur beim Garagisten verhindert. Steht wieder in meiner Garage .Also muss ich jetzt doch selber ran.
Als erstes hab ich mir mal den Vergaser angesehen, weil bei den Abgasprüfungen die Werte nicht mehr erreicht werden konnten. Also festgestellt, das Gestänge mit den Klappen ist ausgenudelt. Hat Minimum einen Millimeter Spiel. Da zieht er garantiert Falschluft. Und auch der gesamte Zustand ist nicht mehr vertrauenserweckend.
Also bei Ecklers geschaut, Jg. eingegeben, und schockiert. 3 Seiten nur mit Vergaser.
Jetzt drauf ist ein Quadrajet. Auto Jg77 Klima und Automat. Motor L82.  Mit welchem kann ich Plug und Play. Geht mir nicht um Mehrleistung oder geringerem Spritverbrauch . Ich möchte einfach nur den Vergaser draufschrauben und die normalen  Einstellungen durchführen müssen. 
Wenn jemand noch einen neuen rumliegen hat, könnte man auch ins Geschäft kommen.  
Wäre dankbar, wenn mir da jemand einen Tip geben könnte. 
Was ich auch noch bräuchte , wäre die  Clutch Assembly With Air Conditioning. Die könnte  Occasion sein. Nur tun sollte sie noch. Meine ist voll blockiert. 

Wenn keiner was hat, werde ich natürlich schnellsten bei Ecklers Ordern. Das sind nähmlich die letzten 2 Teile, die noch dringend gebraucht werden.

Gruss Armin
können tu ich nix , das aber gut.
  Zitieren
#2
Der Q-Jet hat auch eine Teilenummer auf dem Gehäuse. Damit kannst du den richtigen Vergaser bestellen. Würde den bei RockAuto nehmen, Firma Autolite, die sind eigentlich bekannt für gute überholte Vergaser. Sollten die nicht in die Schweiz schicken wollen, suche dir jemanden in Deutschland. Kompressorkupplung dasselbe.

Grüße

Rayk
  Zitieren
#3
Moin Armin,
im Blackbock stehen für Bj. 77 ganze 11 Vergaser.
Wieviel hp hat der L82? 210?
Ist der Motor high altitude? (ha)
Dann gibt es noch ein uncertain usage (uu)
Ist Deine Vette eine California-Ausführung (ce) oder nicht?
Falls 210hp at ac sollte auf Deinem Vergaser die Nr 17057228 zu finden sein,
Andere Konfis fangen auch immer mit der 17057.. an.

Die Nr sollte (aus der Erinnerung heraus...) vorne links ( Fahrerseite ) am Vergaser am Gehäuse eingeschlagen sein.
Grüßle
Jens

The difference between men and boys are the price of the toys... Engel
  Zitieren
#4
Hi
Danke schon mal für die Antworten. Ist Schweizer Ausführung laut der Plate GM Suisse Bienne. Obwohl es ja glaub heisst, die wurden nur bis 76 in der Schweiz zusammengestrickt. Allerdings steht das S in der Vin und das heisst ja Vehicle Assembly Location. S – St. Louis, Missouri)Auf dem Vergaser steht 17057228  3566 APC
Also werde jetzt mal bei Rockauto anfragen, ob sie den haben.

Danke allen.Gruss Armin
können tu ich nix , das aber gut.
  Zitieren
#5
Hi Armin
Nimm einen Edelbrock 1406 mit passender Spinne und gut ist.
Grüsse

Manu & Mike

[Bild: osc_logo_klein.gif]

C3, what else  OK!
  Zitieren
#6
Hallo, hatte dasselbe Thema.... "Nimm einen Edelbrock 1406 mit passender Spinne und gut ist." ...ist alles andere als plug and play...
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum  Teufelfeuer 
  Zitieren
#7
Wie wäre es mit so einem
https://quadrajetpower.com/chevrolet-197...-corvette/
  Zitieren
#8
was ist den ausgeschlagen? das Gestänge welches die klappen bewegt, oder die Achse auf der die Klappen befestigt sind??

herbert
  Zitieren
#9
Bleibe beim Q-Jet. Keine Umbaumassnahmen notwendig. Performance, Laufkultur und Spritverbrauch werden dich dafür belohnen. Nicht umsonst war da ab Werk nen Q-Jet drauf und keine Gasfabrik ala Edelschr***. Die Edelbrock laufen zwar Out of the Box, trotzdem muss man an denen auch schön dran rum drehen um das optimale aus den Dingern raus zu holen.

Grüße

Rayk
  Zitieren
#10
Einen neuen Vergaser wird schon etwas kosten und läuft auch nicht auf Anhieb optimal und sparsam
Klar das bei einem alten Vergaser die Wellen und andere Mechanik ausgeschlagen ist und das dann
der Falschluft zieht und ähnliches.
Warum nicht den originalen Vergaser überholen lassen?
Eventuell hier anfragen, der erste, glaub ich, war auch mal in der Oldtimerzeitschrift vor ca. 2 Jahren:
https://www.vergaserwelt.de/
https://www.carservice-kueppers.de/servi...berholung/
Gruß
Ralf
Auch das noch!
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Vergaser überholen HuubC3 0 154 28.02.2021, 16:20
Letzter Beitrag: HuubC3
  Vergaser DirkCO30 7 3.534 19.10.2020, 09:31
Letzter Beitrag: chillycheeese
  Holley Vergaser - Automatischer Choke Warrior90 14 7.662 10.10.2020, 10:41
Letzter Beitrag: Warrior90
  Vergaser Kuriosum Trebor1961 18 15.427 10.07.2020, 08:46
Letzter Beitrag: mark69
  Brauche einen neuen Vergaser (72er C3) meStefan 52 17.024 13.06.2020, 20:20
Letzter Beitrag: meStefan

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics