• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Unverhofft C8 gefahren
#1
Ich war heute zur Inspektion meines Cadillac XT5 in Mönchengladbach bei ASAP und hatte mich entschieden den kostenlosen Ersatzwagen nicht in Anspruch zu nehmen sondern einfach mal durch die Reihen der vielfältig ausgestellten Cadillacs, Dodge, Jeep und GM Fahrzeuge zu streifen.

Interessant aber nicht erfüllend. Dann stieß ich im Verkaufsraum auf die ausgestelle C8. Lars Schwarten kam auf mich zu und öffnete das Fahrzeug mit dem Hinweis, dass ich mich erstmal damit beschäftigen sollte. Nicht verkaufsfördernd aufdringlich, eher subtil anfixend. Dagegen bin ich gerade bei der C8 resistent da ich seit einiger Zeit eine erworbene Aversion gegen das neue Konzept Mittelmotor habe.

"Du wirst keine Corvette mehr erkennen aber einen Supersportwagen" war sein Satz bevor er weg ging. Ich also alle Klappen geöffnet, Sitzprobe gemacht und festgestellt, dass ich besser rein passe als in meine C7. Der Beifahrersitz ist ähnlich einem Formel 1 Cockpit. Eng, aber eben wie in einem echten Sportwagen.

Nach dieser Erfahrung kam der Eigentümer von ASAP, Herr Lennartz auf mich zu, hielt mir den Sender seines selbstgenutzten Vorführers vor mein erstauntes Gesicht und meinte: "Deine Inspektion braucht noch. Fahr mal ne Stunde und sag mir Deine Meinung!"

Ich bekam Herrn Schwarten zur Erklärung des Fahrzeugs an die Seite und startete in eine wirklich interessante Probefahrt.

Um es kurz zu machen: Das Auto ist fahrtechnisch perfekt! Unaufgeregt, souverän und erschreckend durchdacht. Alles passt, nicht zu laut, nicht zu leise. Alles passiert so, wie man es sich wünscht.

Und genau das hat mich verunsichert. Eines der besten Autos, das ich neben vielen anderen Supersportwagen je gefahren habe! Aber mir fehlte beim Aussteigen das Corvette Gefühl, das mich damals zur Marke gebracht hat. Keine Ecken und Kanten, das böse Gefühl was mich packte als ich als Porsche 997 Besitzer das erste Mal aus einem 991 ausstieg.

Das Fahrzeug ist toll, fast perfekt aber nicht mehr blind als Corvette zu identifizieren. Das Äußere ist dem Konzept geschuldet und nicht meins. Vorne zu kurz, hinten zu lang. Aber das ist nur mein Empfinden. Ich schätze, dass dieses Fahrzeug mehr Kunden von Fremdmarken ansprechen wird als Fahrer, die von der C7 auf C8 wechseln werden.

Ein tolles Auto, was mich fasziniert aber emotional nicht einfängt.

Wer es kauft, kriegt ein annähernd perfektes Produkt mit der Garantie auf Fahrspass und Aufmerksamkeit. Mir fehlt der raue Charme des Unperfekten und die Raubeinigkeit. Trotzdem ein tolles Auto! Danke an ASAP für das Erlebnis!

[Bild: 41046249za.jpg]


[Bild: 41046254ea.jpg]
  Zitieren
#2
Danke für diese unaufgeregte Meinung 👍
Viele Grüße, Martin

18436572
  Zitieren
#3
Danke! Das stimmt. Alles war unaufgeregt. Und das war vielleicht der Punkt. Die erste C4 ZR-1, die ich 1991 fahren durfte war aufregend.
  Zitieren
#4
Die Escalades und Tahoes, die hinten im Showroom stehen, interessierten Dich nicht?
Gruß,

Alex


Forced Induction Owner´s Club: 602 PS, 688 nm

[Bild: 38603144ua.jpg]
[Bild: 38603166ok.jpg]
  Zitieren
#5
Der Showroom hinten ist momentan wegen Umbau komplett dicht. Draußen stand ein einziger Escalade. Viele schöne Autos dort aber eben nicht mein Beuteschema. 😉
  Zitieren
#6
Hallo Martin,

danke für den Bericht.

Entspricht meiner Einschätzung von Anfang an, dass die Corvette-DNA verloren gegangen ist.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_2009.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#7
Dieses Fahrzeug ist in meinen Augen eben eine komplette Neuentwicklung hin zur Perfektion, das sich sicherlich mit nahezu allen üblichen Verdächtigen in der Klasse messen kann. Schon bald ein Allrounder, der es möglich macht, es auch als Alltagsfahrzeug zu nutzen. Man muss so gut wie keine Kompromisse eingehen. Aber genau das machte für mich immer den Charme einer Corvette aus.

Die Nachfrage übersteigt laut ASAP momentan bei weitem das Angebot. Verständlich! Man wird bei dem Preis-Leistungsverhältnis auf dem Markt kaum etwas interessanteres finden.
  Zitieren
#8
Moin, 

ich kann Martin nur zustimmen..... durfte letztes Jahr in Suhl die C8, mit der Jaqueline Geiger dort war, zur Probe fahren. Fährt sich sehr schön aber das war es auch. Für mich nicht mehr typisch als Corvette erkennbar und damit raus. Könnte auch Lambo und Co sein.... 

Ich werde meine C7 sicherlich noch viele Jahre fahren .. Yeeah!
Peter/Hamburg Nr.12 [Bild: chevyanim.gif]
[Bild: 14854976do.jpg]
  Zitieren
#9
Hallo

Zitat:Könnte auch Lambo und Co sein....

Na eben.  Viele würden gerne Lambo und Co fahren, können es sich aber auf keinen Fall leisten.
Und das nicht nur Einkaufspreismässig, aber auch Unterhaltsmässig.
Ein gleichwertiges Auto für 1/3 des Preises macht das dann interessant.

MfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#10
Günther, 
aus der Perspektive gesehen, hast du allerdings völlig Recht!
Peter/Hamburg Nr.12 [Bild: chevyanim.gif]
[Bild: 14854976do.jpg]
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com