Zündkerzen
#11
Eine von beiden muss ja definitiv verkehrt sein.
Beim Big Block habe ich auch schon Kerzen mit Konus so wie Kerzen mit Quetsch-Dichtung verbaut. Das geht.
Da man die Kerzen mit der Quetsch-Dichtung nicht so weit rein drehen kann, da das Gewinde normalerweise lang ist. Bei den Konus Kerzen dann logischerweise kurz. Bei deinen Kerzen ist es ja genau andersrum.....

Edit : Reindrehen kann man natürlich beide gleich weit, nur bei dem Quetsch Dichtungen steht die Dichtfläche am Kopf weiter vor.
  Zitieren
#12
Zitat:Beim Big Block habe ich auch schon Kerzen mit Konus so wie Kerzen mit Quetsch-Dichtung verbaut. Das geht.
Das ist Murks, eine Kerze mit Konus gehört in den Konussitz gehört  und  eine mit Dichtring in den anderen Sitz.
Grüße

Udo

[Bild: 37356529wu.png]



  Zitieren
#13
Naja, abdichten tut's und in den Brennraum stehen beide gleich weit rein. Ich sehe da jetzt nicht das Problem.
  Zitieren
#14
[Bild: 42513581oe.jpg]

[Bild: 42513582vh.jpg]

[Bild: 42513584ls.jpg]

[Bild: 42513587xi.jpg]

Ich hatte vor etlichen Jahren einen Big Block, da waren beim Kauf die langen Kerzen mit Quetsch-Dichtungen drin. Hab dann irgendwann die Kerzen gewechselt und die gleichen wieder rein gedreht. Erst beim zweiten Kerzenwechsel habe ich dann die Konus- Kerzen eingebaut. War vom Motorlauf kein Unterschied. Hab später mal bei einem demontierten Kopf beide Kerzen rein gedreht. Wie schon gesagt, die standen beide gleich weit im Brennraum.

Aber wir können uns gerne darauf einigen, dass es so nicht gedacht ist.

Wollte ja nur sagen, dass es möglich ist beim Big Block beide Kerzenarten zu verbauen.
  Zitieren
#15
Guten Tag Zusammen

Ich hole diesen Thread mal wieder aus der Versenkung, finde es unnötig einen neues aufzumachen.

Ich habe mich gestern auch mal mit den Kerzen beschäftigt, da ich feststellte in meiner Vette sind R43TS drin und vor gut paar Monate habe ich mir für meine 72er R44T bestellt, da diese original verbaut waren.

Nun es handelt sich bei meiner um den 72er Base Motor mit originaler Unterbrecherzündung. Der Motor wurde mal überholt, aber genauer weiss man leider nicht was daran gefummelt wurde, einzig das er nicht aufgebohrt wurde und auf modernes Benzin ausgelegt ist. Aber das sagt ja nichts über die aktuelle Kompression etc. aus.

Folge Theorie ist mir klar mit dem Wärmewert:
R = Resistor
4 = 14mm
4 = Heat Range
T = Tapered Seat
S = Extended Tip

Nun ist ja eine tiefere Nummer "3" kältere Kerze. Aber wie verhält es sich mit dem "Extended Tip", da diese trotzdem ein wenig länger ist und somit weiter in den Brennraum reinragt und heisser wird.

Grundsatzfrage AC DELCO R43TS zu R44T, gibts da einen grossen Unterschied?

Zusätzlich kann man bedenkenlos wechseln und mal testen wie es sich verhält oder muss ich mir sorgen machen?

Gruss und Danke für den Kerzenneuling!
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Zündkerzen wechseln Der Schwede 10 1.894 01.11.2021, 18:37
Letzter Beitrag: JS-MAWA
  Zündkerzen Big Block Netzpirat9 4 990 30.04.2021, 20:37
Letzter Beitrag: zuendler
  Zündkerzen DirkCO30 1 898 22.02.2021, 06:21
Letzter Beitrag: Grauwe
  Zündkerzen LT1 Gray 2 1.738 28.07.2019, 21:57
Letzter Beitrag: CV71H
  Zündkerzen Murphy0515 7 4.501 01.05.2016, 15:14
Letzter Beitrag: Wutzer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com