Centercaps Sicherung
#11
Bezieht sich ja aber auch wieder auf Alufelgen, wie ich das ja auch beim Kollegen Gattling glaube.
momike und Skipper suchen ja eine Problemlösung für die Hub caps der Stahlfelge.
  Zitieren
#12
Ich meine die „Kunststoff Caps „ für die Alufelgen, Sorry, hätte ich dabeischreiben sollen
Gruß
Karl-Heinz
  Zitieren
#13
Habe ich mir gedacht.

In dem Thread von Mac82 werden ja Lösungen für dein Problem angeboten.

Gruß
Jörg
  Zitieren
#14
Hallo zusammen,

hierzu ein kurzes Update, nachdem ich Ende Oktober endlich mal dazu kam, mich der Sache anzunehmen:

Also meine Hubcaps sind meiner Meinung nach noch die Originalen (mit innen "eingegossener" GM-Teile-Nummer"). Die problematische Kappe vorne rechts hielt auch z.B. vorne links nicht wirklich gut.

Was geholfen hat: Den Rand innen am Blechteil (dort, wo die Nasen später sitzen) vorsichtig mit einer Zange etwas aufbiegen. Die Kappe saß dann bombenfest und hat zumindest die ersten 200 km Ausfahrt mit Schlaglöchern, Querrillen, engen Kurven usw. anstandslos überlebt. Was mir noch aufgefallen ist: Je nachdem, in welcher "Uhrzeigerstellung" man sie aufsetzt, sitzt sie unterschiedlich stramm. Das lässt ebenfalls auf den Rand innen als Ursache hindeuten.

So hoffe ich jedenfalls, erst mal um die "Bärendreckwurst" herumzukommen Feixen .


Viele Grüße

Micha
  Zitieren
#15
Wenn man sich die Mühe macht die Felge genau anzusehen, dann fällt auf, dass es da 3 kleine Beulen gibt, die der Rastung dienen.
Das erklärt dann auch, warum ein ungleichmäßig gebogener Rand im Hubcap je nach Stellung besser oder schlechter klemmt.
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
Mein C3 Teile Flohmarkt Aktualisiert: 05.01.2016
  Zitieren
#16
Hi Zuendler,

Danke für den Tipp! Ich bilde mir ein, mir schon Mühe gemacht zu haben, aber habe diese "Beulen" nicht wissentlich gesehen. Da muss ich offenbar noch mal die Brille putzen... Hatte mich zuvor nen ganzen Tag mit der Restauration der Dinger, v.a. der Fingerhüte beschäftigt.

Ist jedenfalls eine ziemlich einfache - und logische - Erklärung, die ich so aus den bisherigen Threads nicht rausgelesen (oder überlesen) habe.

Jetzt schläft sie allerdings schon im Winterlager, aber den Punkt habe ich schon auf die Schaffliste für's Frühjahr gepackt.

Viele Grüße

Micha
  Zitieren
#17
Hallo

Die Beulen sind aber recht gut sichtbar und auch fühlbar.
Denke das ist auch ein Grund, dass die noch nicht erwähnt wurden.
Hoffentlich hast du Originalfelgen.

MfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#18
Hi Günther,

ja, das sind nach meinen Recherchen und den Stamps etc. die Originalfelgen.

Die "Beulen" an den Felgen habe ich auch gesehen, nur die korrespondierenden an den Hubcaps innen nicht. Wie gesagt - Brille :) Prüfe ich, sobald ich wieder mal vor Ort am Auto bin.

Viele Grüße

Micha
  Zitieren
#19
Die Hubcaps haben keine Beulen. Aber wie gesagt würde ich bei 50 Jahre altem, ausgenudeltem Zeug an dem schon 3 Leute rumgebogen haben, nicht davon ausgehen, dass dieser Federring noch rund ist. Die richtige Stelle merkt man schon wenn man den Hubcap vor dem Reindrücken an der Felge dreht. Ist Erfahrungssache, learning by doing.
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
Mein C3 Teile Flohmarkt Aktualisiert: 05.01.2016
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Sicherung Gauges kalle1 11 6.074 15.05.2020, 17:33
Letzter Beitrag: kalle1
  Sicherung für Gauges kalle1 14 11.700 06.04.2020, 08:17
Letzter Beitrag: daabm
  Sicherung Hupe 82er Collector Yogibär 2 3.241 27.07.2019, 13:41
Letzter Beitrag: Yogibär
  Sicherung Wechseln Dranner74 6 8.343 25.04.2019, 07:43
Letzter Beitrag: AchimK
  Sicherung ziehen c3michel 8 3.173 15.10.2016, 11:21
Letzter Beitrag: 78er_pace

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com