• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Offizielle Preisliste: EU C8 startet bei 86.900€ (2LT + Z51)
#1
Ich habe jetzt die volle Preisliste vorliegen. Die EU C8 startet weiterhin bei 86.900€ und kommt immer als 2LT + Z51. Dazu gibt es im Vergleich zur Vorläufigen viele coole Ergänzungen wie Engine Appearance Package, Streifenfolierungen, die Trident Felgen gibt es optional, Optionale Abwahl der Z51 Aero Teile, uvm.

Einzig krass: Schwarze Spiegel & Heckspoiler kostet in USA $100 extra, bei uns 1.500€ - Da will man wohl die Launch Editionen etwas exklusiver machen.

Ich habe die Preisliste hier veröffentlicht

Wer Lust hat kann seine C8 auch schon mal in meinem C8 Builder optisch zusammenstellen

Mein Wunsch C8 (ELB, GT2 Sitze, Dual Stripes, etc) wüde wohl bei ca. 98k landen Listenpreis
[Bild: c8banner3_small.jpg]
  Zitieren
#2
Gibt es auch das Ground Effect Paket zum Kaufen?

Interessant ist auch das: Front Lift mit Memory Funktion: 1.950€

Bin gespannt ob die Memory Funktion doch funktioniert.

Viele Grüße Michael
  Zitieren
#3
Das Ground Effects Pack und der große Heckspoiler tauchen in der Liste nicht auf, also vermute ich mal dass das leider nicht offiziell angeboten wird. Müsste man dann auf eigenes Risiko selbst umrüsten, wenn man das möchte.

Stimmt, klingt so als ob die Amis Recht hatten, dass wir doch die Memory Funktion kriegen. Für den Aufpreis bin ich aber trotzdem am überlegen ob das Gewindefahrwerk nicht sinnvoller ist (man spart sich jegliche Tieferlegungsumbauten), so cool elektrische Höhenverstellung auch ist.
[Bild: c8banner3_small.jpg]
  Zitieren
#4
Setze mit meinem jetzigen Auto schon leicht auf, die Einfahrt in die TG ist einfach zu steil. Front Lift ist einfach Pflicht bei mir.

Und ob ich wirklich tiefer legen will, entscheide ich eh erst nächstes Jahr wenn die Sommerfelgen (bis jetzt ist mein Favorit Schmidt Drago VA 255/30 20" / HA 325/25 21") drauf sind. Die kommen ein ganzes Stück weiter raus und füllen den Radkasten mehr als die Serienfelgen (lasse mir darauf Winterreifen montieren). 

https://www.youtube.com/watch?v=F9Zl9mNJTzE

Hängt natürlich auch davon ab wie viel Platz im hochgefahrenen Modus ist, ob Tieferlegung überhaupt Sinn macht.

Viele Grüße Michael
  Zitieren
#5
Bei dieser Preisgestaltung bin ich doch eher positiv überrascht.
Ich hatte deutlich höhere Preise erwartet.
Gibt es denn auch schon Aussagen zur Lieferzeit?

Noch abwartende Grüße
Rüddy
[Bild: osc_logo_klein.gif]
  Zitieren
#6
(16.09.2021, 12:07)Gozer the Gozerian schrieb: Front Lift ist einfach Pflicht bei mir.

Wer sein Auto nicht ausschließlich nur für Show-Zwecke nutzt, kommt doch an einem Frontlift nicht vorbei.
Jede zweite Hoteleinfahrt in Italien wird sonst schon zur Herausforderung. Selbst verkehrsberuhigte Zonen fährt man mit Frontlift etwas gelassener.
  Zitieren
#7
Ich finde die Preise eher hoch. Habe einmal ein Cabrio konfiguriert und bin auf 90K Dollar gekommen (ca. 76K €). Mit den veröffentlichten Preisen komme ich jetzt mit gleicher Konfiguration auf über 104K €. Das sind 28K mehr oder 37%.

Selbst unter Einberechnung von diversen Mehrkosten bis der Wagen hier steht, ist das schon ne Menge Holz.

Gruß
Ralf
  Zitieren
#8
Einfach mal die „diversen“ Mehrkosten, wie z.B. 10% Zoll, 19% Umsatzsteuer plus ca. 1000 Euro Frachtkosten dazurechnen. Dann sieht es schon gleich ganz anders aus.
Und wenn man dann noch sieht dass die Händler in USA wohl meistens noch 20-30% drauf schlagen….
Da sind die Preise in Europa schon fast ein Schnäppchen.
  Zitieren
#9
Eben, für unsere 19% MwSt und Zollgebühren für die produzierten Autos kann Chevrolet wirklich nichts. Aktuell scheint man ja in den USA auch Probeme zu haben irgendeine C8 unter $100k durch die MarkUps zu kriegen.
[Bild: c8banner3_small.jpg]
  Zitieren
#10
.... Und dann musst du ja noch ein paar Änderungen für die deutsche Zulassung mit dazurechnen... Navi Software zb, und der Geiger musste bei seinen US C8 den Auspuff ändern, da die US Version zu laut ist...
Ich finde die Preise schon in Ordnung, auch im Vergleich zu den UVP der C7 Stingray im letzten Jahr...
Bei dem pre Event per online habe ich damals aber explizit gefragt ob Frontlift und tiefer legen zusammen möglich ist und da war die Antwort in zwei Sitzungen beidemale nein.
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com