Gutachten für Höchstgeschwindigkeit
#1
Hallo Zusammen!

In den Papieren steht eine eingetragene Höchstgeschwindigkeit von 230 km/h!

Das alleine ist erstmal nicht so ungewöhnlich.
Wenn aber der Motor bei etwa 100 km/h etwa 3000 U/min läuft, hätte ich bei 230 km/h 8 Löcher in der Front... .

Anscheinend wurde bei mir die C3-Daten einer 69er C3 mit L46 und 3,36 Differential angenommen.
Ich habe aber wohl ein Differential mit 3,7. Die Stempelung am Differential würde auch dazu passen.

Sehr wahrscheinlich habe ich die Kombi L46+M21+Posi mit 3,7.
Laut den offiziellen C3-Daten läge dann die Höchstgeschwindigkeit bei 208 km/h, was viel besser passen würde.

Bisher hat mich das nicht tangiert, aber beim Verfolgen der Reifen-Threads, kommt mir die Idee, dass es besser wäre das Umzutragen.
Das macht ein späteren Reifen-Kauf generell einfacher.

Der KFZ-Zulassung habe ich eine E-Mail dazu geschrieben, wie ich das Umtragen kann.
Die haben mir gesagt, dass ich dafür ein Gutachten brauche.

Meine Frage nun dazu: Zu wem/wohin gehe ich da am Besten? TÜV oder jemand anderen aus der Gegend?

Konzentriert Euch bitte auf die Frage!
Danke!
Schöne Grüße
Stefan
C3_Coup_lblu_60.png
  Zitieren
#2
(19.03.2022, 12:43)Fendar schrieb: Konzentriert Euch bitte auf die Frage!
Richter  wie ist das denn gemeint?
  Zitieren
#3
Hallo Stefan,

falls du auf die Verwendung von Reifen mit Speed Index H spekulierst, musst du folgende Berechnung beachten.

Bei der nationalen Genehmigung muss der Geschwindigkeitsindex des Fahrzeuges aus dem Feld T (bbH = bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit) genommen werden. Ist dieser:

– niedriger als 150 km/h berechnet sich die Geschwindigkeit wie folgt:
Vmax = bbH + (0,03 x bbH) + 3,5 km/h

– höher als 150 km/h berechnet sich die Geschwindigkeit wie folgt:
Vmax = bbH + (0,01 x bbH) + 6,5 km/h

Bei einer Fahrzeuggeschwindigkeit von 190 km/h kommt muss nach nationaler Vorschrift ein Reifen mit einem Geschwindigkeitsindex von 190 km/h + (0,01 x 190 km/h) + 6,5 km/h = 198,4 km/h und somit ein Index von U (200km/h) verwendet werden. In der Praxis kommt hier der Reifen H (210 km/h) zum Einsatz, da der Index U am Markt schwer erhältlich ist.


Macht also bei 208 km/h = 216,58 und bedeutet Speed Index V.

Gruß
Matthias


The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
Benjamin Franklin
  Zitieren
#4
Mein 71er LT-1 Cabrio mit 3,70er Diff hat eine eingetragene Vmax von 198 km/h.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_2009.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#5
Meine 57er C1 mit 4,11er Diff hat eine eingetragene Vmax von 220 km/h und die 62er C1 mit 4,11er Diff hat eine eingetragene Vmax von 230 km/h.  sich vor Lachen auf dem Boden wälzen
Der TüV verwendet da anscheinend Standardwerte und unterscheidet nicht nach Achsübersetzungen.

Gruß
Matthias


The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
Benjamin Franklin
  Zitieren
#6
(19.03.2022, 14:32)C1-Matthias schrieb: Macht also bei 208 km/h = 216,58 und bedeutet Speed Index V.

Was also nichts an den Reifen ändert, mit 230 km/h Vmax benötige ich ebenfalls Speed Index V.
  Zitieren
#7
Vielen Dank für die Antworten!
Dann kann ich mir das ja also sparen.

Schön dass das auch geklärt ist...   Feixen
Schöne Grüße
Stefan
C3_Coup_lblu_60.png
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Traglast Unterlagen Gutachten für HURRICANE Felgen MC-HILL 1 2.180 21.07.2019, 09:34
Letzter Beitrag: RainerR
  Gutachten / Eintragungen für Auspuff und Edelbrock gesucht ATKrone 17 20.782 06.06.2019, 22:00
Letzter Beitrag: ATKrone
  Gutachten American Racing TT2? kp 4 8.803 25.04.2019, 12:04
Letzter Beitrag: cherokee
  C3 Berlin Projekt Miniresto, HU, H-Gutachten, Anmeldung FieroBerlin 252 91.729 01.06.2018, 16:04
Letzter Beitrag: FieroBerlin
  Höchstgeschwindigkeit C 3 Gattling 31 11.484 20.05.2018, 21:29
Letzter Beitrag: HorstD

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com