Bremsscheibe wechseln
#1
Nabend Kurze Frage sollte oder muß man beim Bremsscheiben (Frond) wechsel auch die Radlager wechseln?
  Zitieren
#2
Wäre mir völlig neu 😎
Viele Grüße, Martin

18436572
  Zitieren
#3
Hallo

Wie kommst du auf diese Frage ?

MfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#4
front oder fond
  Zitieren
#5
Hallo, wenn Du die Lagerschalen aus den alten Scheiben auspresst und in den neuen einsetzt, dann kannst Du die alten Lager weiter verwenden. Wenn Du aber die Scheiben wechselst, weil sie alterstechnisch „auf“ sind, könnte das auch auf die Radlager zutreffen. Pro Seite vorne sind das 35 Euro, sollte man hinten die Scheiben wechseln, ist das sowieso ein größerer Aufwand, da würde ich komplett wechseln.
Beste Grüße
  Zitieren
#6
Bremsscheibewechsel und Radlagerwechsel haben doch nichts miteinander zu tun.
Aber wenn man möchte kann man natürlich beides wechseln...
Es sei denn du hast dir gebrauchte Scheiben geholt, bei denen die Nabe noch drauf ist(und du möchtest es auch so verbauen) Dann muss man neue Radlager verwenden.
Den Bremsscheibewechsel sollte man aber auf jeden Fall mit einem Wechsel der Bremsklötze kombinieren.
  Zitieren
#7
Hallo

Man braucht keine Lagerschalen auszupressen. Die Scheiben vorne sind , wenn noch original, vernietet.
Nieten ausbohren und man wechselt nur die Scheiben. Die Nieten braucht man nicht . Die Scheiben werden perfekt durch die Radbolzen gehalten.

Ich habe schon ne Menge Bremsscheiben gewechselt an x verschiedenen Automodellen. Noch nie habe ich auch nur die Lager anfassen müssen.

MfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#8
Manchmal kommt noch mehr hinzu wenns blöd läuft wir bei mir vor 2 Wochen. Ich wollte auch nur mal schnell die Bremsscheiben wechseln da es anscheinend noch die originalen von 1966 waren. Bei genauer Betrachtung des Radlagers auf der Fahrerseite musste ich feststellen, Lager sehr gut, aber die äußere Lageschale hatte mehr als 1mm Spiel. Normalerweise muss man die auspressen... Die Radnabe ist also hinüber. Diese könnte man jetzt ausdrehen und eine Distanzhülse einpressen, lohnt aber ganz sicher nicht. Da ich noch neu gelagerte Naben von der C3 69+ hatte, habe ich nun diese verbaut. Diese sind aber viel massiver als die der  C2 und C3 68. Also musste ich zudem auch die Achsspindeln und Lenkschenkel tauschen. Somit wurde aus einer geplanten Stunde wieder ein Tag..... dumdidum

[Bild: 43596420nq.jpg]

[Bild: 43596421rd.jpg]

[Bild: 43596422ts.jpg]

Gruß
Matthias


The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
Benjamin Franklin
  Zitieren
#9
Das liegt aber vor allem an Dir Matthias . Viele hätten das evtl. nicht bemerkt .Es ist Immer wieder schön zu sehen was du so bastellst .
Gruß Timo
  Zitieren
#10
(13.05.2022, 07:59)Wesch schrieb: Ich habe schon ne Menge Bremsscheiben gewechselt an x verschiedenen Automodellen.  Noch nie habe ich auch nur die Lager anfassen müssen.

Dann besorg Dir mal nen Peugeot 208 und wechsel hinten die Bremsscheibe... SCNR 😁
Viele Grüße, Martin

18436572
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  suche gebrauchte Bremsscheibe vorne Tom21220 9 1.294 12.05.2022, 11:40
Letzter Beitrag: Tom21220
  Handbremshebel wechseln MichaelDietz 4 478 25.04.2022, 16:37
Letzter Beitrag: MichaelDietz
  Radlager wechseln an den Trailing Arms V8Lounge 26 2.634 27.03.2022, 14:35
Letzter Beitrag: dieter98
  Zündkerzen wechseln Der Schwede 10 2.038 01.11.2021, 18:37
Letzter Beitrag: JS-MAWA
  Problematik Türgriff Aussen Fahrerseite wechseln Suschi87 7 1.660 16.05.2021, 10:04
Letzter Beitrag: Suschi87

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com