Video von der C6 in Buchs 2004
#1
Hi,
auch ich durfte fummeln und sitzen! Ich glaube wir
werden uns daran gewöhnen. Es ist immer noch eine Vette.
Die Verbesserte Qualität kann ich nicht überall bestätigen.
Amaturenbrett und Mittelarmlehne sahen sehr nach Plastik aus.
Sitze und Türenverkleidungen sahen sehr gut aus, wobei der Fahrersitz
schon arg mitgenommen war.

Hier ein Video von der C6 Präsentation in Buchs 2004,
wie immer gleicher Film unterschiedliche Qualität:

2,5MB für Modembesitzer

9,7 MB für DSL

Ich habe am Freitag mit Kroymanns Deutschland GmbH telefoniert, dort wurde mir gesagt,
dass für die C6 ein Europa-Band installiert wird und sie daher erst im November in
Deutschland verfügbar ist. Sie wird für Europa mit verbesserten Fahrwerk, Bremsen und
auf 305 KMH abgeregelt gebaut.
Viele Grüße Günter ... ohne H
  Zitieren
#2
Hallo Günter,

vielen Dank für den kleinen Film! Yeeah!

Ich bin ja mal gespannt, ob es uns Anfang nächsten Jahres in Berlin möglich sein wird, mal in einem C6-Cabrio eine Probefahrt machen zu können. Irgend scheinen Dagmar und ich von der C6 infiziert zu sein (aber sagt es bitte nicht unserer C4, sonst wird sie nachher noch traurig).

Im Moment ist Berlin nämlich absolut "tote Hose", was Corvette anbelangt. Inzwischen gibt es nur noch einen autorisierten Service-Betrieb (Opel Hetzer), jedoch ohne Neuwagen-Abteilung. Vielleicht müssen wir ja in Düsseldorf einen Termin für eine Probefahrt machen, liegt ja gleich "um die Ecke".
Hallo
Gruß aus Berlin
Helmut

[Bild: evolution.gif]
  Zitieren
#3
Hallo Günter,

vielen Dank für Deinen Film und die treffenden Kommentare!

Zitat:Sie wird für Europa mit verbesserten Fahrwerk, Bremsen und auf 305 KMH abgeregelt gebaut

Der war wirklich gut!
Frei läuft sie wahrscheinlich 306 und nur die Amis sollen das Recht haben, hemmungslos so schnell rasen zu dürfen sich vor Lachen auf dem Boden wälzen sich vor Lachen auf dem Boden wälzen sich vor Lachen auf dem Boden wälzen

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1512.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#4
Hallo Günther,

auch von mir einen herzlichen Dank für den gelungenen Film und die treffenden Kommentare.

Ich durfte Vettchen C6 auch befummeln. Fühlt sich gut an....

Tastende Grüsse
Helau, Matthias Hallo-gruen

[IMG] http://corvetteforum.de/userfiles/mijosch/reddragon.jpg[/IMG][Bild: osc13.gif]

Was Du nicht willst, das man Dir tu, das tu auch nicht, was willst denn Du?
  Zitieren
#5
Hi,

super, danke für den Bericht.

Bedenkenswert finde ich zwei Dinge:

Du sagtest der Sitz wär schon sehr mitgenommen.... das von den paar hundert Reportern und Journalisten die sich das Fahrzeug angesehen haben und "auch mal drin sitzen" wollten.
Wie soll das erst nach drei Jahren "Betrieb" aussehen?

Zweitens: Bei 305 Km/h abgeregelt? Ich bezweifle daß diese Geschwindigkeit wirklich anliegt. Ausserdem wozu daß? Dann könnte man ja direkt für die USA bei 90 Mph abriegeln. Mehr dürfen die ja doch nicht fahren. OK geben wir noch 20 bis 30 Meillen dazu, für die ganz schnellen.

Manchmal verstehe ich die Politik der Autokonzerne nicht.

Sag, wie ist denn das Raumgefühl in der C6? Größer oder eher enger?

Gruß Birger
  Zitieren
#6
@ Birger

Ich glaube den abgearbeiteten Fahrersitz (linke Wulst neben der Sitzfläche)
kannst Du im Film sehen. Ja diese Vette ist nur für Jurnalisten bestimmt und
wurde nach Buchs mit einem Transporter gebracht.

Das Raumgefühl ist wie in der C5 -> es hat sich ja kaum was geändert:
außer Doppel Getränke halter, Navi und der Aschenbecher ist noch kleiner geworden.

Geil ist natürlich der Knopf zum anlassen.

@ CR

Lt. dem netten CH-Händler läuft sie 330KMH ?!

@ Helmut

Komm halt nach Nünberg zur Probefahrt. Kroymanns baut eine Halle für
Cadillac/Corvette, die soll im Oktober fertig sein.
Viele Grüße Günter ... ohne H
  Zitieren
#7
Hi,
eigenartig, daß GM die linke Seite des Sitzes nicht mal mit einem etwas dickeren Polster versehen hat.
Das ist doch soweit ich weiß nicht nur bei der C5 ein Problem gewesen. Und etwas Schaumstoff an dieser Stelle mehr danken die Kunden sicher mit guter Kritik.

Zum Thema Schaltknauf ( meintest Du doch) kann ich auch mal ein paar schöne Photos einstellen.
Habe grade vor kurzem einen sehr schönen, handgefertigten Schaltknauf für meine C5 erhalten.
Mit Marmorkugel und Allubasis. Sogar mit Gravur.
Ich mach mal ein paar Photos.
Ist aber ein Unikat und wird nicht noch einmal produziert... hat mir mein Kumpel ( nachdem er ihn fertig hatte) gesagt.

Sehr gut an der C6 finde ich die Anordnung der hinteren Rücklichter. Die Nebelleuchten und die Rückfahrscheinwerfer sind endlich mal etwas dezenter angebracht.

Ist der Auspuff Serie? Die Rohre sind so dick?
  Zitieren
#8
Das liegt weniger am dünnen Polster als an der miserablen Lederqualität (obwohl sie hier schon ein wenig besser wirkt als an dem C5-Schrott).

Die Auspuffrohre sind Serie und klingen richtig gut, besonders ab 4.000 Umdrehungen.

Grüße
  Zitieren
#9
informatives Video, danke dafür
Gruß aus Hanau
Mike
  Zitieren
#10
Zitat:wurde nach Buchs mit einem Transporter gebracht.

Ja leider - geplant war eigentlich das einfahren der C6... hab hierzu in Buchs zwei Versionen gehöhrt:

Die erste war die, dass ein toller Reporter in Spanien 4 Zylinderköpfe zursau gemacht hat - und es reichte nimmermehr die zu Reparieren...

Die zweite ist von dem Netten Verkäufer von Koch:
Es sind 4 Zylinder abgeschaltet und sie wird so wohl auch nicht laufen und deshalb wurde sie auch auf und ab dem Transporter heruntergestossen...

Na was höhrt sich plausibler an? huahua
[Bild: attachment.php?attachmentid=57131&sid=]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Video zur C6 Entwicklung galaxy7 6 656 07.01.2017, 00:32
Letzter Beitrag: Corvette Captain
  Was kostet der Austausch der Windschutzscheibe bei der C6 mit HUD? UncleRobb 73 17.079 27.09.2016, 08:44
Letzter Beitrag: Gelber Bengel
  Verkaufe ATEQ VT 10 zum Anlernen der Reifendrucksensoren bei der C6 thocar 2 610 11.11.2015, 19:06
Letzter Beitrag: thocar
  News von der MP3-Front für die C6? gimli 27 2.647 05.11.2014, 17:30
Letzter Beitrag: Tom V
  Wie schaut der Auspuff der C6 innen aus? Peddy88 7 884 15.06.2014, 23:35
Letzter Beitrag: Peddy88

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik