• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Versicherung für Garantieverlängerung
#1
Hallo,hat jemand von euch eine Idee,oder Vorschlag für eine Anschlußgarntie? Idee
Meine C5 wird nun 3 Jahre und hat 22Tkm gelaufen.Ich habe nun meine drei
Jahres inspektion durführen lassen bei meiner Werstatt,wo ich die Corvette aber nicht
gekauft habe,den Laden gab es damals noch nicht.Die Herren können mir aber keine Anschlußgarantie geben.Die Vette wurde damals bei einem Händler gekauft der aber keine Niederlassung mehr hat.Und dort weiß man auch nicht wie geholfen werden kann.

Würde mich sehr über Positive Vorschläge freuen.
 L.G. Heribert

  Zitieren
#2
Hallo Heribert,
es gibt die Möglichkeit solcher Garantien. Habe einmal ein Audi Cabrio aus einem Leasingvertrag gekauft und dabei eine 1 Jahresgarantie erhalten. Dazu musste das Fahrzeug ein Dekragütesiegel erhalten. Hab aber keinen Schimmer mehr wer der Anbieter der Garantie war. Sollte aber mit Googel kein Problem sein. Befürchte nur das die für einen Exoten wie die Vette nichts auf Lager haben, bzw. zu einem hohen Preis.
Ich werde nächstes Jahr meine Vette aus dem Leasingvertrag kaufen und dann muss mir der Verkäufer als gewerblicher Händler eine Garantie geben. Das wird wohl wieder so eine Gebrauchtwagengarantie sein. Solange willst Du aber sicher nicht warten?

Gruß Knut
  Zitieren
#3
Ich weiss nicht wie es in Deutcshland läuft, aber in der Schweiz findet der geneigte
Sportwagenfahrer kaum eine Versicherung, die zu einem vernünftigen Preis eine Garantie-Versicherung anbietet.
Weil die Regel: Teure Wagen -teure Reparaturen.
  Zitieren
#4
Hallo Heribert


eine Garantie Versicherung für teures Geld braucht kein C5 Fahrer.
Wenn ein Getriebe hochgeht wird die Versicherung schon einen weg finden sich aus der Zahlungsverpflichtung rauszuwinden über die Verschleißklausel!!!
Investiere das Geld lieber in vernünftige Inspektionen. Hallo-gruen Hallo-gruen Hallo-gruen
  Zitieren
#5
Hallo Heribert,

schau mal z.B. hier: http://www.cargarantie.com/

Die Versicherungen können aber nur über einen KfZ-Händler abgeschlossen werden.
Ob sich das lohnt, muss jeder für sich selbst entscheiden.
Viele Grüße
Andreas
[Bild: Logo.jpg] [Bild: polarbear.jpg] [Bild: treffen.gif] [Bild: 3dshark.gif]
  Zitieren
#6
Wenn mich nicht alles täuscht, bietet der ADAC eine Reparaturkostenversicherung (auch für Nichtmitglieder) an.



Gruß
Harald
  Zitieren
#7
Danke Euch für die Antworten,Schaun mer mal was da noch so kommt.
 L.G. Heribert

  Zitieren
#8
Hallo Heribert,

die Provinzial Münster bietet folgendes regional an, sollte aber bei Deinem Wohnort "Hattingen" passen:

Zitat: Provinzial-Gebrauchtwagenschutz* Der Provinzial-Gebrauchtwagenschutz* ist eine Reparaturkostenversicherung für Ihr Auto. Wird ein versichertes Bauteil funktionsuntüchtig, erstatten wir Ihnen die entstandenen Reparaturkosten – sie beteiligen sich nur mit einer Selbstbeteiligung von 125 €.

Versichert sind die wichtigsten Baugruppen des Autos: Motor, Schalt- und Automatikgetriebe, Achsgetriebe, Kraftübertragungswellen, Lenkung, Bremsen, Kraftstoffanlage, Elektrische Anlage, Kühlsystem, Lambdasonde sowie Kontrollsysteme für Airbag und Gurtstraffer. Eine genaue Leistungsübersicht halten wir vor Ort für Sie bereit.

Mit dem Provinzial-Gebrauchtwagenschutz sind Sie umfassend vor einem Großteil der Reparaturkostenrisiken geschützt.

Sie können den Provinzial-Gebrauchtwagenschutz vereinbaren, wenn Ihre Autoversicherung bei der Provinzial besteht und Ihr Auto nicht älter als 6 Jahre ist und weniger als 150.000 km Laufleistung aufweist.

Beim Fahrzeug-Verkauf geht der Versicherungsschutz auf den Käufer über, ein zusätzlicher Vorteil und Verkaufsargument beim Verkauf des Gebrauchten. Denn nach einem Gebrauchtwagenkauf muss durchschnittlich jedes vierte Auto in den ersten sechs Monaten in die Werkstatt zu einer Reparatur.

*Versicherer: German Assistance Versicherung AG, Grosse Viehstr. 5-7 48653 Coesfeld
Vermittler: Westfälische Provinzial AG, 48131 Münster


http://www.provinzial-online.de/


Gruß

Tom
Bei DKMS wird erklärt, wie man mit etwas Spucke auf einem Wattestab oder einem kleinen Piekser Leben retten kann. Interesse ein Lebensretter zu werden? Alles was man braucht ist etwas Mut und HerzHerz.
  Zitieren
#9
Hallo Tom,
Danke für die Info,aber die Provinzial lehnt eine Corvette ab mit der Begründung,das dies
ein kommplieziertes Auto sei und versichern nur Fahrzeuge bis zum Sechszylinder Kopfschütteln
 L.G. Heribert

  Zitieren
#10
(13.09.2006, 04:52)hubsi schrieb: Hallo Heribert,

schau mal z.B. hier: https://versicherdich.de/reparaturkostenversicherung/

Die Versicherungen können aber nur über einen KfZ-Händler abgeschlossen werden.
Ob sich das lohnt, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Hi Leute, bin am ueberlegen so eine Versicherung abzuschiessen, aber weiss nicht so recht ob das lohnt. Hatte zuletzt echt viele Reparaturen an meinem Wagen und das geht so richtig ins Geld. Hilft da so eine Versicherung?

DANKE !!
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Trackday Versicherung nötig, Empfehlungen ? Z06DSOM 5 1.168 09.08.2022, 20:06
Letzter Beitrag: Z06DSOM
  C6 ZR1 Versicherung icke! 3 2.427 31.05.2021, 11:20
Letzter Beitrag: icke!
  Garantieverlängerung C7 silberfalke 3 3.294 02.12.2020, 19:14
Letzter Beitrag: Charly Z06
  Versicherung während der Winterpause ? Wesch 4 5.039 05.11.2020, 15:37
Letzter Beitrag: Wesch
  Neues Jahr, neue Versicherung? bartsch1986 41 14.820 11.12.2016, 00:30
Letzter Beitrag: Corvette Captain

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com