Angebot Vararam
#11
Only if you submerse the car!!!!!!!!!!!!

Mfg Uwe
  Zitieren
#12
Zitat:Original von C-556
Till, was ist mit der Gefahr eines Wasserschlages bei einem solchen System?
Um einen Wasserschlag zu risikieren, müßte man in wirklich tiefes Wasser fahren. Und wer fährt schon mit der Corvette in 30cm tiefes Wasser?

Gruß, Till
Dyno-Center, Hans-Böckler-Str. 13, 40764 Langenfeld, Tel. 02173-9377070
  Zitieren
#13
Ich bin auch im Prinzip interessiert, habe aber aus zuverlässiger Quelle gehört, dass es bei dem System für die C5 Schwierigkeiten mit der Filterwirkung gab und Schmutz in den Motor gelang. Angeblich laufen in den USA deswegen einige Klagen.

Gruß, Robert
Gruß, Robert Hallo-gruen

Zweierlei will der echte Mann: Gefahr und Spiel. Deshalb will er die Corvette, als das gefährlichste Spielzeug.
(frei nach Friedrich Nietzsche in: "Also sprach Zarathustra")
  Zitieren
#14
Zitat:Original von UncleRobb
Ich bin auch im Prinzip interessiert, habe aber aus zuverlässiger Quelle gehört, dass es bei dem System für die C5 Schwierigkeiten mit der Filterwirkung gab und Schmutz in den Motor gelang. Angeblich laufen in den USA deswegen einige Klagen.

Gruß, Robert

dafür gibt es Z06 Gitter als Vorfilter.
  Zitieren
#15
Zitat:Original von KnightRainer

dafür gibt es Z06 Gitter als Vorfilter.

Für die Optik gut oder damit man keine Kannichen ansaugt. Feixen

Aber wer den Aufbau des Vararam kennt, fragt sich dann, wenn dieser und der Filtereinsatz richtig verbaut sind, wie soll da noch Schmutz in den Motor kommen Grübeln.

Gruß

Tom
Bei DKMS wird erklärt, wie man mit etwas Spucke auf einem Wattestab oder einem kleinen Piekser Leben retten kann. Interesse ein Lebensretter zu werden? Alles was man braucht ist etwas Mut und HerzHerz.
  Zitieren
#16
Hallo Till

Was kostet das gebrauchte System für ne C6 Z06? Muss man die Motorsteuerung ändern?
  Zitieren
#17
Zitat:Original von UncleRobb
Ich bin auch im Prinzip interessiert, habe aber aus zuverlässiger Quelle gehört, dass es bei dem System für die C5 Schwierigkeiten mit der Filterwirkung gab und Schmutz in den Motor gelang. Angeblich laufen in den USA deswegen einige Klagen.

Gruß, Robert
Die Systeme werden seit einer ganzen Weile mit Gewebefiltern geliefert, die den K&N Filtern entsprechen.

Das Vararam-System wurde früher optional mit drei verschiedenen Luftfiltern verkauft. Davon waren zwei ausdrücklich nur für den Motorsport vorgesehen. Solche Filter lassen deutlich mehr Staub durch.

Die alten Bilder aus dem US-Forum kenne ich natürlich auch, auf denen man im Drosselklappenteil eine dicke Schmiere aus Öl und Staub sehen konnte. Da gab es auch damals schon Streit, wie es denn dazu kommen konnte. Ich habe es bei Autos hier kontrolliert, und da war nichts zu finden.


Kleines Anekdötchen:
Vor nicht so langer Zeit hatte ich ein Auto hier (keine Corvette), das angeblich serienmäßig war, und an dem aus unerklärlichen Gründen der Motor kaputt gegangen war. Ohne Filter ist der Wagen natürlich auch nie gefahren worden. Erstaunlicherweise hatte es nicht nur Staub in den Motor geschafft, sondern auch kleine Steinchen - kaum zu glauben, wie die durch einen Papierfilter gekommen sind. Das kleinere Kompressorrad, die Fächerkrümmer, das geänderte Benzinsystem und ein paar andere Kleinigkeiten hatte man vermutlich auch direkt bei Ford eingebaut, dem Halter des Fahrzeugs war das alles neu. Und obwohl der Motorblock außen schwere Hitzespuren hatte, hatte man bei der Fahrt natürlich auch nie erhöhte Kühlmitteltemperaturen gesehen. Alles sehr erstaunlich.

Und was das jetzt heißen soll, kann sich jeder selbst ausmalen.

Gruß, Till
Dyno-Center, Hans-Böckler-Str. 13, 40764 Langenfeld, Tel. 02173-9377070
  Zitieren
#18
Zitat:Original von MadTom
Zitat:Original von KnightRainer

dafür gibt es Z06 Gitter als Vorfilter.

Für die Optik gut oder damit man keine Kannichen ansaugt. Feixen

ich habe es in erster Linie drin um keine Smarts auf der Autobahn anzusaugen, wenn sie vor mir fahren. Es ist ansonsten schwierig UND knifflig sie danach wieder zu entfernen, wenn sie einmal festhängen.

@Till
D.h. ich muss mir bei meinem verbauten Systems auch keine Sorgen machen? Hatte mich schon mal gefragt, was in dem oberen Trakt da noch an Filtertechnik drin steckt bzw. ob da überhaupt was drin ist.
  Zitieren
#19
Der Hersteller selbst (http://www.vararam.com/b2.html) schreibt zum Thema "Filter":

Zitat:The Upper Air box
We have retooled the upper air box completely, The filter flange area has been increased to enclose the new cotton gauze filter properly, The seating radius had been altered to lower the box quarter inch and allow for more uniform compression across the filter surface area. We have added a perimeter gasket around the filter, encapsulating the filter creating an air tight seal every time, so NO leakage! The box material has been changed to more impact absorbent material.

Das klingt so, als wenn es in der Vergangenheit in der Tat Probleme gegeben hätte. Ich nehme an, dass Dein Produkt das aktuelle ist, d.h. Modell VR-B2. Das Ganze interessiert mich weil gerade ein umfangreiches Tuning am Motor meiner C5 ansteht (mit Modifikationen an Ansaugung, Zylinderkopf, Nockenwelle und Auspuffkrümmern).

Gruß, Robert
Gruß, Robert Hallo-gruen

Zweierlei will der echte Mann: Gefahr und Spiel. Deshalb will er die Corvette, als das gefährlichste Spielzeug.
(frei nach Friedrich Nietzsche in: "Also sprach Zarathustra")
  Zitieren
#20
Zitat:Original von UncleRobb
Der Hersteller selbst (http://www.vararam.com/b2.html) schreibt zum Thema "Filter":
...

Das klingt so, als wenn es in der Vergangenheit in der Tat Probleme gegeben hätte. Ich nehme an, dass Dein Produkt das aktuelle ist, d.h. Modell VR-B2.
Bis vor zwei, drei Jahren wurde der Vararam nur mit Schaumfiltern geliefert. Damals habe ich oft K&N Filter mit dem C5 Vararam verwendet. (Zwei habe ich noch auf Lager, falls jemand einen Austauschfilter sucht.) Aber auch mit den alten Systemen, selbst mit den wabbeligen Schaumfiltern, habe ich nie Spuren von Staub im Ansaugtrakt gesehen.


Es geht hier um Neuware, natürlich sind es die aktuellen Modelle.


Zitat: Das Ganze interessiert mich weil gerade ein umfangreiches Tuning am Motor meiner C5 ansteht (mit Modifikationen an Ansaugung, Zylinderkopf, Nockenwelle und Auspuffkrümmern).
Damit diese Umbauten überhaupt Sinn machen, brauchst Du ein geändertes Luftfiltersystem. Ich habe in Bezug auf die Leistungssteigerung und garantierte Ansaugung von kalter Luft die besten Erfahrungen mit dem Vararam gemacht.

Es gibt andere Systeme, die sind leichter einzubauen (Blackwing) oder sehen schöner aus (Callaway). Leistungsmäßig ist bei der C5 der Vararam die beste Wahl.

Gruß, Till
Dyno-Center, Hans-Böckler-Str. 13, 40764 Langenfeld, Tel. 02173-9377070
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Leistungsmessung: C6 Z06 mit Vararam und Melrose-Krümmern Till 14 20.193 26.02.2008, 20:23
Letzter Beitrag: JackFlash
  Leistungsmessung: C5 mit LG-Krümmer, Vararam und B&B Bullet Till 104 53.359 08.06.2007, 00:33
Letzter Beitrag: KnightRainer
  Leistungsmessung: C5 A4 mit/ohne Vararam Till 15 10.448 16.03.2007, 20:35
Letzter Beitrag: UncleRobb
  Leistungsmessung: C5 mit Nockenwelle(mild), LG-Krümmer und Vararam Till 15 10.433 27.01.2007, 17:53
Letzter Beitrag: Till

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik