VARTA Autobatterie - Entschlüsselung der Fabrikationsnummer
#1
Hallo zusammen,

wer kann mir folgende Nummer einer VARTA-Autobatterie entschlüsseln ??

G5B7851530637 --- 536013 ---13B

Grüße Walter
  Zitieren
#2
Hallo Walter,

es gibt auf der VARTA HP eine Batt. Suche.

Aber leider komme ich mit den Info's dort auch nicht weiter.

Vielleicht solltest Du mal Varta direkt (Tech. Kundendienst) kontaktieren:

Deutschland
Johnson Controls Autobatterie GmbH
Am Leineufer 51
30419 Hannover
Tel: 0049 5 11 975 01
Fax: 0049 5 11 9 75 10 10

Vielleicht hilft man dir dort weiter.

Gruß

Olly
[Bild: olly_sig.gif]
  Zitieren
#3
Hi Walter,

13b ist die Form der Bodenleistenausführung.

Die Batterie 536013 scheint nicht mehr aktuell in der Vartaproduktpalette zu sein.

Die ersten beiden Zeichen sollte der Produktionszeitpunk sein, die nächsten
beiden für die Einsatzregion (ohne Gewähr).

Gruß

Tom
Bei DKMS wird erklärt, wie man mit etwas Spucke auf einem Wattestab oder einem kleinen Piekser Leben retten kann. Interesse ein Lebensretter zu werden? Alles was man braucht ist etwas Mut und HerzHerz.
  Zitieren
#4
Halo Walter Hallo-gruen

Sind die Bezeichnungen die Du hier angibst exakt?
Kann es evtl. sein dass das B hinter der 13 eine 8 ist?
Ist die Batterie alt oder sehr neu.

Gruß Heinz Hallo-gruen
  Zitieren
#5
Hallo Heinz,

13 B ist die Form der Bodenleiste - habe ich auch bei meiner eigenen Nachsuche gefunden.
Die ersten beiden 78 müßte : 1. Ziffer =Jahr und die 2. Ziffer = Monat, also : "August 2007" sein. Damit wäre sie recht neu. Mehr weiß ich allerdings auch noch nicht.

Werde wohl den Rat befolgen und morgen mal in Hannover anrufen.
Besten Dank OK!

Grüße Walter
  Zitieren
#6
Hallo Walter!

Zu meiner Zeit --- gab VARTA immer die Produktionswoche und das Bj. an.
Z.B. 48 07 für: 48. Woche 2007

Die Bezeichnung 56013 sagt aus 60 AH und die Art der Befestigung, richtig!
Sind Zahlen auf den Batteriepolen eingeschlagen?

Gruß Heinz Hallo-gruen
  Zitieren
#7
Zitat:Original von waltermotorrad
13 B ist die Form der Bodenleiste - habe ich auch bei meiner eigenen Nachsuche gefunden.
Die ersten beiden 78 müßte : 1. Ziffer =Jahr und die 2. Ziffer = Monat, also : "August 2007" sein.

Hi Walter,

die 13B ist klar.

Der erste Buchstabe könnte der Monat und die erste Ziffer das Jahr sein. So verschlüsseln einige Batteriehersteller u.a auch Delco. Das wäre in diesem Fall dann Juli 2005

Gruß

Tom


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Bei DKMS wird erklärt, wie man mit etwas Spucke auf einem Wattestab oder einem kleinen Piekser Leben retten kann. Interesse ein Lebensretter zu werden? Alles was man braucht ist etwas Mut und HerzHerz.
  Zitieren
#8
Hallo Heinz,

60 AH kann aufgrund der Größe nicht sein.

Länge 210 mm
Breite 175 mm
Höhe 175 mm

da bewegen wir uns eher im Bereich von 36 AH bis max. 44 AH (44 AH hat Banner super.... mit gleichen Maßen)

Grüße Walter
  Zitieren
#9
--- dann ist es eine 36 Ah Yeeah!

Gruß Heinz Hallo-gruen
  Zitieren
#10
Habe gerade mit der Tel. Nummer in Hannover gesprochen. Bin weiterverbunden worden, aber das wars dann auch. Herstellung ist gemäß der netten Dame 5/2007 -- was noch o.k. wäre. Aber zu allem anderen Fehlanzeige.

Laut Bosch Dienst hat sie 77 % Startleistung - mit dem Vermerk "Batterie ersetzen".

Grüße Walter
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Smile C6 Z06 - Autobatterie Nocturnal 14 8.166 30.12.2018, 15:23
Letzter Beitrag: Molle
  Aus welchem Material ist die äußere Oberfläche der Centercaps der C6Z06-Felgen? JuergenD 3 1.838 13.10.2012, 17:30
Letzter Beitrag: JuergenD
  Autobatterie centaurorome 2 2.411 17.01.2011, 09:48
Letzter Beitrag: Jochen

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik