Leistungsdiagramme aus den letzten Wochen
#11
Hallo Till
haste auch ne C5 Automatic dabei ?Feixen
Teufel L.G. Heribert

 Torch Red
C5_Coup_red_60.png
  Zitieren
#12
Zitat:Original von Till
Ich schätze aber das Potential mit Luftfilter, Programmierung und eventuell Fächerkrümmern als sehr gut ein.


Das hoffe ich eben auch huahua
[Bild: Sig2.jpg]

Gruss
Tom
  Zitieren
#13
Und zum Vergleich, die LS3 Corvette vor und nach dem Umbau:

[Bild: diagramm_2008_C6_Kooks_Halltech_Nocke_Vergleich.jpg]

Daten der Eingangsmessung:

Leistung an den Rädern gemessen: 377 PS bei 5962 upm
Leistung an den Rädern korrigiert: 375 PS (DIN) bei 5962 upm
Leistung am Motor: 437 PS (DIN) bei 5998 upm
Drehmoment: 567 Nm bei 4767 upm

Temperatur: 22,7 Grad Celsius
Luftdruck: 102,89 kPa


Oder anders ausgedrückt:
Spitzenleistung von 437 PS auf 521 PS sind plus 84 PS !
Drehmoment von 567 Nm auf 628 Nm sind plus 61 Nm !


Durch die mit der Z06 verglichen kleinere Stirnfläche geht das Fahrzeug auf der Autobahn richtig gut. Und die 2008 liegt dabei auch sehr gut, das Fahrwerk hat mir gut gefallen.

Gruß, Till
Dyno-Center, Hans-Böckler-Str. 13, 40764 Langenfeld, Tel. 02173-9377070
  Zitieren
#14
Zitat:Original von Torch Red
Hallo Till
haste auch ne C5 Automatic dabei ?Feixen
Ich bin mir nicht mehr sicher. Da müßte ich mal suchen. Zwinkern

Gruß, Till
Dyno-Center, Hans-Böckler-Str. 13, 40764 Langenfeld, Tel. 02173-9377070
  Zitieren
#15
Als letztes für heute, der Vergleich zwischen Vorher und Nachher für die Z06

[Bild: diagramm_2008_C6_Z06_Kruemmer_Halltech_N...gleich.jpg]

Daten der Eingangsmessung:

Leistung an den Rädern gemessen: 448 PS bei 6180 upm
Leistung an den Rädern korrigiert: 453 PS (DIN) bei 6180 upm
Leistung am Motor: 521 PS (DIN) bei 6303 upm
Drehmoment: 653 Nm bei 4936 upm

Temperatur: 23,4 Grad Celsius
Luftdruck: 100,28 kPa


Das ganze brachte also:
Spitzenleistung von 521 PS auf 592 PS sind plus 71 PS !
Drehmoment von 653 Nm auf 735 Nm sind plus 82 Nm !
Spitzenleistung vorher bei 6303 upm, jetzt bei 6038 upm, also 265 upm früher.

Jeder der mal Z06 gefahren ist, weiß wie dringend das Auto mehr Drehmoment braucht. So geht's schon besser. Teufel

Gruß, Till
Dyno-Center, Hans-Böckler-Str. 13, 40764 Langenfeld, Tel. 02173-9377070
  Zitieren
#16
Ein Wort,
Respekt Respekt Respekt Respekt Respekt Respekt

Am meisten hat mich das Resultat des LS3 beeindruckt.
Da kann man echt nur sagen wenn man eine Z06 Optik nicht braucht,ran an den LS3 und Paddleshift fahren. Respekt Yeeah!

Gruß Molle Hallo-gruen
Corvetteproject
Soforthilfe bei Unfallschäden C5 C6 und C7
Alle Rahmenrichtsätze am Lager.
Vermessung auf neuestem Snap On 3-D Achsmessprüfstand.
Tel. +49 2406 9247240
[Bild: 34285268eo.jpg]



  Zitieren
#17
Zitat:Original von Till
2008er C6 Z06 mit Halltech-Luftfilter, langen Fächerkrümmern und Nockenwelle.

[Bild: diagramm_2008_C6_Z06_Kruemmer_Halltech_Nockenwelle.jpg]


Leistung an den Rädern gemessen: 523 PS bei 6038 upm
Leistung an den Rädern korrigiert: 518 PS (DIN) bei 6038 upm
Leistung am Motor: 592 PS (DIN) bei 6038 upm
Drehmoment: 735 Nm bei 5094 upm

Temperatur: 18,4 Grad Celsius
Luftdruck: 102,92 kPa

Wie bei den beiden Umbauten oben wurde eine nicht besonders scharfe Nockenwelle verwendet. Besonders bei dieser Z06 lag die Priorität auf Drehmoment, breitem Leistungsband und gutem Ansprechverhalten. Und der Motor reißt jetzt richtig, bei jeder Drehzahl. Und die Spitzenleistung liegt früher an als mit dem Serienmotor, man muss also nicht mal besonders hoch drehen.

Gruß, Till


..........das macht auf der Start / Zielgeraden von Hockenheim exact 10 km/h mehr V-max aus
(TGP 2008) und es macht sie auch schneller als den 997 GT 2 auf dem Weg zum TGP freitag vormittag............ huahua huahua huahua

Das Ding geht wie Sau, respect Till................. Yeeah!
[Bild: qx6wzg2e.jpg]


www.tikt.de

Gruß Thomas
  Zitieren
#18
Die LS2 C6 im Leerlauf:

video
Dyno-Center, Hans-Böckler-Str. 13, 40764 Langenfeld, Tel. 02173-9377070
  Zitieren
#19
Zitat:Original von Till
Die LS2 C6 im Leerlauf:

video

Wie sieht es mit den Abgaswerten aus? ASU kein Problem?
SAM/CH ZR-1

" Just call me Dr. Z "

The legend has a name: ZR-1

DR.Z/LT5-Performance
  Zitieren
#20
Die Zylinderköpfe haben eine CARB-Nummer. Es wurde bei einer harten Abgaszertifizierung in Kalifornien nachgewiesen, dass die Zylinderköpfe die Abgaswerte gegenüber den Serienköpfen verbessern.
Die Nockenwelle ist eher klein, und hat negative Überschneidung. Abgaswerte werden dadurch nur unwesentlich beeinflust.
Erst im Zusammenspiel mit den Fächerkrümmern wird es kritisch (wie immer, wenn lange Fächerkrümmer verwendet werden). Durch die keramische Beschichtung der Fächerkrümmer funktioniert die Lamdareglung auch im Leerlauf gut. Vorraussetzung ist natürlich, dass die Lamdasonden in gutem Zustand sind. Eine Lamdasonde, die mit der Serien-Abgasanlage noch gut genug funktioniert, kann für die Nutzung in langen Fächerkrümmern schon etwas schlapp sein.

Sieht man sich die Z06 zum Vergleich an, dann hat man hier schon serienmäßig eine sehr groß dimensionierte Abgasanlage, und eine ziemlich scharfe Nockenwelle. Um die Abgaswerte zu erreichen, braucht man die Klappen am Auspuff. Bei geschlossenen Klappen ist der Staudruck erhöht, und man erhält höhere Temperaturen an Lamdasonden und Kats. Zudem wird der Ladungswechsel während der Überschneidung durch den Gegendruck reduziert.

Gruß, Till
Dyno-Center, Hans-Böckler-Str. 13, 40764 Langenfeld, Tel. 02173-9377070
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik