Sind Reifendrucksensoren ein "muss"?
#1
Vll. ne blöde Frage...,

hab doch nu die anderen Felgen mit ebenfalls geänderter Bereifung...keine "Run Flat".

Müssen die Drucksensoren trotzdem eingebaut sein?
Wie verhält sich das System, wenn die Dinger nicht eingebaut sind?
Muss etwas umprogramiert werden?

LG

Frank Hallo-gruen
Liebe Grüsse

Frank

......egal was...ich war es NICHT!! Teufel

[Bild: simpsonsboard.png]
  Zitieren
#2
Hi,

ohne Sensoren kann man die Corvette nicht in den Performance Mode stellen...

Gruss,

Andi
  Zitieren
#3
Ich fahre im Moment meine Felgen mit Winterreifen,und da habe ich keine Sensoren drin,es wird lediglich angezeigt das die Sensoren defekt seien,das kann man aber wegdrücken,beim Fahren habe ich nichts feststellen können.
Gruß Karl-Heinz
____________________________________

"Lieber gar keine Freunde als die falschen "

[Bild: 22586606rb.jpg][Bild: 36471350ra.jpg]




  Zitieren
#4
Zitat:Original von ultravette
Hi,

ohne Sensoren kann man die Corvette nicht in den Performance Mode stellen...

Gruss,

Andi


Doch Andi das geht schon,man muß nur innerhalb von 3sec. den Knopf drücken,gab aber hier schon einen Thread drüber.

Gruß Karl-Heinz
Gruß Karl-Heinz
____________________________________

"Lieber gar keine Freunde als die falschen "

[Bild: 22586606rb.jpg][Bild: 36471350ra.jpg]




  Zitieren
#5
Ja, man kann es wegdrücken, allerdings nur solange im Display XXX angezeigt wird, wenn man z.B. die Batterie mal abklemmt, dann zeigt das System ne Zeit lang was anderes an, das geht dann aber nach ca. 30 km fahren wieder weg, dann erscheinen die "X"
Dann kann man direkt nach dem Starten in alle Modi schalten und bei den neueren Modelen sollte es immer gehen, ist zumindest bei meiner RZ so.

Ich hatte die Sensoren bei der schwarzen ja auch in den 20" Felgen verbaut, mit dme Ergebnis das sie ständig kaputt gingen und/oder Probleme gemacht haben, immer wieder gab es Fehlermeldungen, die gigen zwar auch immer wieder weg, trotzdem war es nervig, wenn bei hoher (auch bei niedriger) Geschwindikeit, das gebimmel los ging und in der Anzeige stand "vorne links zu viel oder zu wenig" Luftdruck prüfen, so brennt das Lichtlein ist aber das viel kleinere Übel!

Till meinte das man es nicht rausprogrammieren kann ?!

Hallo-gruen
[Bild: qx6wzg2e.jpg]


www.tikt.de

Gruß Thomas
  Zitieren
#6
Zitat:Original von TIKT-Performance
Ja, man kann es wegdrücken, allerdings nur solange im Display XXX angezeigt wird, wenn man z.B. die Batterie mal abklemmt, dann zeigt das System ne Zeit lang was anderes an, das geht dann aber nach ca. 30 km fahren wieder weg, dann erscheinen die "X"
Dann kann man direkt nach dem Starten in alle Modi schalten und bei den neueren Modelen sollte es immer gehen, ist zumindest bei meiner RZ so.

Ich hatte die Sensoren bei der schwarzen ja auch in den 20" Felgen verbaut, mit dme Ergebnis das sie ständig kaputt gingen und/oder Probleme gemacht haben, immer wieder gab es Fehlermeldungen, die gigen zwar auch immer wieder weg, trotzdem war es nervig, wenn bei hoher (auch bei niedriger) Geschwindikeit, das gebimmel los ging und in der Anzeige stand "vorne links zu viel oder zu wenig" Luftdruck prüfen, so brennt das Lichtlein ist aber das viel kleinere Übel!

Till meinte das man es nicht rausprogrammieren kann ?!

Hallo-gruen


Hmm... ewig wegdrücken mag ich nu auch nicht, genauso wenig irgend welche bunten Lämplein :-(

Konntest Du den Grund heraus bekommen warum die Sensoren in den 20 Zöllern immer den Geist aufgegeben haben?

LG

Frank Hallo-gruen
Liebe Grüsse

Frank

......egal was...ich war es NICHT!! Teufel

[Bild: simpsonsboard.png]
  Zitieren
#7
Zitat:Original von FX
Zitat:Original von TIKT-Performance
Ja, man kann es wegdrücken, allerdings nur solange im Display XXX angezeigt wird, wenn man z.B. die Batterie mal abklemmt, dann zeigt das System ne Zeit lang was anderes an, das geht dann aber nach ca. 30 km fahren wieder weg, dann erscheinen die "X"
Dann kann man direkt nach dem Starten in alle Modi schalten und bei den neueren Modelen sollte es immer gehen, ist zumindest bei meiner RZ so.

Ich hatte die Sensoren bei der schwarzen ja auch in den 20" Felgen verbaut, mit dme Ergebnis das sie ständig kaputt gingen und/oder Probleme gemacht haben, immer wieder gab es Fehlermeldungen, die gigen zwar auch immer wieder weg, trotzdem war es nervig, wenn bei hoher (auch bei niedriger) Geschwindikeit, das gebimmel los ging und in der Anzeige stand "vorne links zu viel oder zu wenig" Luftdruck prüfen, so brennt das Lichtlein ist aber das viel kleinere Übel!

Till meinte das man es nicht rausprogrammieren kann ?!

Hallo-gruen


Hmm... ewig wegdrücken mag ich nu auch nicht, genauso wenig irgend welche bunten Lämplein :-(

Konntest Du den Grund heraus bekommen warum die Sensoren in den 20 Zöllern immer den Geist aufgegeben haben?

LG

Frank Hallo-gruen

Meiner Meinung nach, weil sie da nicht so exact drin sitzen wie in den Serienfelgen, beweisen kann ich das natürlich nicht, das war aber immernoch das klenere Übel, bei anderen gab es immer wieder Druckverlust, das ist dann wirklich unangenehm Augenrollen

Das Orangene Licht ist sicherlich nicht schön, aber ständiges Theater ist viel schlimmer, vor allem habe ich die Dinger auch noch alle Naselang getauscht, pro Sensor € 103,- plus € 8,- für nen neue Mutter, nach 7-8 neuen Sensoren hatte ich die Nase voll davon Zwinkern
Die Sensoren habe ich nicht nur getauscht weil sie mir kaputt vor kamen, nein sie waren es auch!

Die Dinger sind auf der Rückseite, mit so einem schwarzen Kunstoff oder Harz ausgegossen, das wird brüchig und bekommt Risse (sieht zerbröselt aus), ich vermute das da Feutigkeit rein gelangen kann und es deshalb zu spinnen anfängt.............. so ist das halt mit dem Tuning Zwinkern

Hallo-gruen
[Bild: qx6wzg2e.jpg]


www.tikt.de

Gruß Thomas
  Zitieren
#8
Zitat:Original von TIKT-Performance

Meiner Meinung nach, weil sie da nicht so exact drin sitzen wie in den Serienfelgen, beweisen kann ich das natürlich nicht, das war aber immernoch das klenere Übel, bei anderen gab es immer wieder Druckverlust, das ist dann wirklich unangenehm Augenrollen

Das Orangene Licht ist sicherlich nicht schön, aber ständiges Theater ist viel schlimmer, vor allem habe ich die Dinger auch noch alle Naselang getauscht, pro Sensor € 103,- plus € 8,- für nen neue Mutter, nach 7-8 neuen Sensoren hatte ich die Nase voll davon Zwinkern
Die Sensoren habe ich nicht nur getauscht weil sie mir kaputt vor kamen, nein sie waren es auch!

Die Dinger sind auf der Rückseite, mit so einem schwarzen Kunstoff oder Harz ausgegossen, das wird brüchig und bekommt Risse (sieht zerbröselt aus), ich vermute das da Feutigkeit rein gelangen kann und es deshalb zu spinnen anfängt.............. so ist das halt mit dem Tuning Zwinkern

Hallo-gruen

OK, danke schon mal Zwinkern

hab grad einen Satz von den Sensoren bei ultravette bestellt,

wenn mir die Dinger in den 20 Zöllern auch kaputt gehen, fliegen sie wieder raus...
genauso wie die "GELBE LAMPE"..., was nicht da ist kann nicht brennen Teufel

oder geht dann etwa schon wieder die nächste Warnfunzel an, die sagt das die Kontrollbirne dev. ist???!! Großes Grinsen

LG

Frank
Liebe Grüsse

Frank

......egal was...ich war es NICHT!! Teufel

[Bild: simpsonsboard.png]
  Zitieren
#9
Es gibt ja 2 Systeme von Reifendruckkontrollanzeigen...

Das System über Sensoren, wie es bei der Corvette zum Einsatz kommt.
Die Sensoren messen im Reifen den Reifendruck und melden diesen "dem PKW".

Bei meinem Skoda geht das ohne Sensoren in der Felge, da merkt es das System,
wenn etwa ein Reifen durch Druckverlust schlechter abrollt als die anderen und meldet das.

Funktioniert auch einwandfrei. Ob dieses System auch generell für RunOnFlat Reifen taugen würde, weiß ich nicht.

Und ob man sowas bei der Corvette nachrüsten kann, wage ich auch zu bezweifeln...

Gruß, Mathias
Gruß, Mathias
  Zitieren
#10
[quote]Original von 19Corvette92


Funktioniert auch einwandfrei. Ob dieses System auch generell für RunOnFlat Reifen taugen würde, weiß ich nicht.



Das hat BMW schon länger drin,und die fahren nur Runflat Reifen,bei meinem spinnt das aber auch ab und zu mal.
Gruß Karl-Heinz
____________________________________

"Lieber gar keine Freunde als die falschen "

[Bild: 22586606rb.jpg][Bild: 36471350ra.jpg]




  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Gelochte Bremsscheiben ( es sind nicht alle identisch) Glarus 3 3.048 11.07.2017, 09:26
Letzter Beitrag: Power-Valve
  Was ist das für ein Knopf??? Paddy_LXG 6 3.479 05.04.2017, 15:41
Letzter Beitrag: Ty Judge
  Fahren ohne Reifendrucksensoren gimli 6 3.322 01.06.2016, 12:13
Letzter Beitrag: michinator
  Sind diese Zr1 felgen orginial? E34M5 4 3.479 16.01.2016, 14:37
Letzter Beitrag: 19Corvette92
  Onboard Z06.. Ein sitziges Thema... Sascha Vette 9 3.928 16.09.2014, 16:53
Letzter Beitrag: gp

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH