Öldruck wird nicht angezeigt, vorhanden ?
#1
ich bräuchte trotz langer, leider aber nur teilweise erfolgreicher Suche hier im Forum ein paar Tips :

während meiner Reparatur (69er C3) an der äußeren Schaltklaue unter dem Schalthebel habe ich immer wieder den Motor gestartet, um den Erfolg der Einstellarbeiten an der Schaltung zu spüren. Dabei war die Öldruckanzeige nach meiner Erinnerung im Leerlauf auf 35.

Dann Probefahrt, während der fiel die Anzeige für den Öldruck aus, rührt sich keinen mm.

Es befindet sich bisher kein Öl im Innenraum, der Schlauch dürfte also noch dort sein wo er hingehört.
Auch aussen ist kein Ölverlust feststellbar. Es könnte allerdings sein, dass der Schlauch geknickt oder verstopft ist. Wie komme ich am einfachsten an die Rückseite der Öldruckanzeige ?
(diese C3 hat keine Klima)

Ventildeckel war schon abgebaut, sieht sehr gut geölt aus. Der Druckschlauch ist leider sehr dunkel, daher ist mir damit keine Kontrolle möglich. Das Auto kann aufgrund noch fehlender Typisierung und Anmeldung derzeit nur selten mit geliehenen Werkstattkennzeichen probegefahren werden, ich würde daher gerne vorher allles mögliche hier durchsehen. Öldruckmessuhr habe ich leider nicht hier.

Wer noch Tips für mich hat, nur her damit ! Hilfe!!


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
na gut, wenn ich nicht so schnell fahren darf, wie ich gerne möchte, entgeht dem Finanzminister eben einiges an Mineralölsteuer .... selber schuld Feixen
  Zitieren
#2
Wenn garkein Öldruck mehr da wäre würdest du es nach sehr kurzer Zeit hören. Und 0 Öldruck auf ein mal ist auch eher selten.

Wenn es die Anzeige ist, neulich waren einige zu verkaufen (ich hät auch noch eine)
  Zitieren
#3
tja, und wie baue ich die Anzeige am einfachsten aus, um sie prüfen zu können ?
na gut, wenn ich nicht so schnell fahren darf, wie ich gerne möchte, entgeht dem Finanzminister eben einiges an Mineralölsteuer .... selber schuld Feixen
  Zitieren
#4
Hallo!

Die Leitung vom Motor zum Druckanzeiger ist kein Schlauch, sondern eine dünne Kupferleitung (sieht zumindest wie Kupfer aus).
Du mußt die Mittelkonsole, die wo die kleinen Anzeigen drinnen sind, ausbauen um an den Druckanzeiger zu kommen. Sehr schöne Arbeit dumdidum ist das.

Gruß, Günther, der sich die Fuhre mal anschauen möchte!!!!!! animierte C4 animierte C4 animierte C4
  Zitieren
#5
Zitat:Original von Günther-C3
Hallo!

Du mußt die Mittelkonsole, die wo die kleinen Anzeigen drinnen sind, ausbauen um an den Druckanzeiger zu kommen.

das sind dann vermutlich die Kreuzschlitzschrauben rund um die Anzeigen, oder ?

Zitat:Original von Günther-C3
Hallo!

Gruß, Günther, der sich die Fuhre mal anschauen möchte!!!!!! animierte C4 animierte C4 animierte C4

jederzeit, ruf aber vorher an !
na gut, wenn ich nicht so schnell fahren darf, wie ich gerne möchte, entgeht dem Finanzminister eben einiges an Mineralölsteuer .... selber schuld Feixen
  Zitieren
#6
Hallo Stocki,

pass bitte auf, wenn Du den Instrumententräger nach lösen der Schrauben raus nimmst, dass er im oberen Teil (Lüftungsdüsen) nicht bricht. Dort hat er nur wenige "mm" starke Schenkel.
Nach Entnahme des Instumententrägers kannst Du die Leitung am Öldruckmesser lösen und mit Hilfe eines Glases mal testen ob nach Motorstart oder allein schon beim Startvorgang Öl gefördert wird.

Bye

Andreas
[Bild: ycm.gif] MARK OF EXCELLENCEbow Tie IT´S A STATE OF MIND.
Waaas?70th LT-1 solid lifter sound
  Zitieren
#7
Ja die Kreuzschlitzschrauben. Bei mir war sie dann im Bereich vom Radio von INNEN auch noch geschraubt.
Nein ein Tip bevor du die Konsole ausbaust: prüfe zuerst, ob alle Lämpchen leuchten. Wenn nicht, dann kannst du bei der Gelegenheit gleich die Lämpchen tauschen.

Gruß, Günther
  Zitieren
#8
kann es sein, dass auch die beiden Verkleidungen rechts und links davon abgeschraubt werden müssen ?

(damit meine ich die grossen gleich angrenzenden)

trotz Entfernung aller erkennbaren Schrauben bewegt sich das Ganze nur oben ein wenig, unten wie festgeschraubt dumdidum


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
na gut, wenn ich nicht so schnell fahren darf, wie ich gerne möchte, entgeht dem Finanzminister eben einiges an Mineralölsteuer .... selber schuld Feixen
  Zitieren
#9
Einfacher wird es wenn Du die rechte Seite auch abnimmst.

Das Amaturenbrette solltest Du oben ein wenig anheben.

Achtung, der Instrumententräger sitzt mit zwei Stiften unten auf der Mittelkonsole, um dort die Position zu halten. - Ist aber von unten nicht verschraubt.
[Bild: ycm.gif] MARK OF EXCELLENCEbow Tie IT´S A STATE OF MIND.
Waaas?70th LT-1 solid lifter sound
  Zitieren
#10
Also bei meiner 72er ist die Öldruckleitung ein Röhrchen, das bis zur Anzeige geht.... nix Kupferkabel. Und das ist auch bis 75 (wenn ich nicht falsch liege) so geblieben.

Ich würde mal schauen, ob das Motorseitige Ende der Öldruckanzeige-Leitung vielleicht gebrochen ist ( am Motor).

Gruß,
Thomas
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Autobatterie lädt nicht (?) Stechrochen 12 686 24.09.2021, 17:34
Letzter Beitrag: daabm
  Stecker in Platine - geht nicht (C3 1978) Daniel-NRW 6 644 12.09.2021, 13:23
Letzter Beitrag: Peter 01
  Batterie Ladekontrollanzeige geht nicht aus + Geräusch bei ca. 1050 rpm ice_w 8 2.586 10.09.2021, 13:04
Letzter Beitrag: Peter 01
  C3 Springt nach längerer Ausfahrt nicht mehr an Batterie leer? Tom79 20 1.211 30.08.2021, 12:16
Letzter Beitrag: Tom79
  Corvette c3 B79 springt nicht mehr an Tom79 9 761 31.07.2021, 08:54
Letzter Beitrag: Tom79

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com