suche den perfekten Reifen für die Z06
#1
Hallo Leute,

da meine Z06 jetzt ca. 20000 km auf der Uhr hat wird es Zeit die Reifen zu wechseln.

Ich habe hier schon einiges über Refien gelesen aber irgendwie blicke ich da nicht so ganz durch.

Jeder hat natürlich andere Bedürfnisse usw. ich fahre die Z06 nur bei trockener Straße dann aber auch gerne schnell.

Auch mal Rennstrecke - aber eher selten.

Was ist denn nun für meine Bedürfnisse der passende Reifen - vielleicht ein Cup Reifen oder lieber doch ein ganz normaler Straßenreifen ?

Ich finde die Good Year F1 nicht schlecht aber es geht denke ich noch besser und EMT muß ich bei so einem Sportwagen auch nicht umbedingt haben.


Frage



Gruß Dennis.
Prost! :C3spin: Prost!
  Zitieren
#2
http://corvetteforum.de/thread.php?threa...ive+reifen
Gruss
OlDirty
-------------------
Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa! Nicht schreiend und heulend wie seine Beifahrer
  Zitieren
#3
Hallo,

da hab ich mich schon durchgelesen aber auch da finde ich keine genaue Antwort welcher Reifen denn nun der beste oder mit den besten Eigenschaften ist.
Der eine ist nur für 300 km/h zugelassen der andere wird nicht warm genug usw.
Es muß doch einen guten Reifen geben der alles ganz gut kann - wenn es nicht anders geht werde ich wohl wieder Good Year Reifen aufziehen.


Gruß Dennis.
Prost! :C3spin: Prost!
  Zitieren
#4
Den Michelin Sport Cup gibt es doch jetzt auch in den Z06 Größen wenn du die Originalfelgen beibehalten willst, ansonsten 18" Felgen kaufen
und Toyo 888 oder Kumho V700 in den Größen 285-295/30/18 vorne und 335/30/18 hinten drauf machen und Spaß haben driver,
wobei die Alltagstauglichkeit schon etwas leidet z.B. Aquaplaning oder Abrollgeräusch dumdidum, aber der Spaß im trockenen wiegt das wieder auf Zwinkern


Gruß Karl-Heinz Hallo-gruen
Gruß Karl-Heinz
____________________________________

"Lieber gar keine Freunde als die falschen "

[Bild: 22586606rb.jpg][Bild: 36471350ra.jpg]




  Zitieren
#5
Thomas sagt aber immer, dass gerade der Toyo auch bei Nässe deutlich besser sei als der Goodyear.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1809.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#6
Hi,
der Toyo ist ein Semi-Slick und gehört auf die Rennstrecke, auf feuchter Strecke noch sehr gut fahrbar aber im Regen nicht wirklich zu empfehlen.

Würde ich nie als reinen Straßenreifen fahren!!!

Fahre auf der Straße die original Goodyear und auf der Strecke die Toyos und gut ist.

Gruß Thomas
  Zitieren
#7
Zitat:Original von LaRassa
Hi,
der Toyo ist ein Semi-Slick und gehört auf die Rennstrecke, auf feuchter Strecke noch sehr gut fahrbar aber im Regen nicht wirklich zu empfehlen.

Würde ich nie als reinen Straßenreifen fahren!!!

Fahre auf der Straße die original Goodyear und auf der Strecke die Toyos und gut ist.

Gruß Thomas

Stimmt nicht, der Toyo funktioniert solange er nicht unter 50-60% runter ist, auch bei starkem Regen
Sensationell, besser als alle Michelin SP2, GY oder sonst was.
Wenn das bei jemanden nicht der Fall ist, dann stimmt was mit dem FW nicht, bzw. dann ist es zu sehr auf Track (z.B. zu viel Sturz) eingestellt.

Mit einer Straßeneinstellung fährt man mit dem Toyo, solang er recht neu ist, immer im Schnitt 20-30 km/h schneller als, mit all den anderen Reifen und er ist auch im Verschleiß sehr, sehr gut Zwinkern

Ich bekomme weder welche von Toyo geschenkt, noch hab ich sonst was davon, aber bis auf das laute abrollen und das sie nur bis 300 freigegeben sind, ist das ein Reifen, von dem man meinen könnte, GM hat den extra für die Z06 abgestimmt.

Ich bin mit dem Toyo insgesamt 50 000km bei jedem Wetter gefahren und selbst jetzt auf der XXX funktioniert der Reifen abartig gut, hier ist er nur leider hinten zu Schmal und zu hoch, aber für die Straße richtig, richtig gut................. Yeeah! Yeeah! Yeeah!

Hallo-gruen

@ Thomas,
deine zwei Reifen schicke ich heute raus........... Zwinkern
[Bild: qx6wzg2e.jpg]


www.tikt.de

Gruß Thomas
  Zitieren
#8
Hi,
wie viele km halten denn die Toyo bis sie runter sind ?


Gruss Thomas
  Zitieren
#9
Auf der RZ hab ich sie hinten nach 10 000km runter geschmissen, da waren noch 40% drauf, ich wollt aber nicht weiter fahren damit, vorne bei 17 000km und da war noch mehr drauf, ich hatte schon ein schlechtes Gewissen, solang einen Reifen zu fahren Augenrollen
Die vorderen waren gar nicht klein zu kriegen, aber (das muß ich auch dazu sagen) sie taugen z.B. nach einer Überwinterung nix mehr, egal wieviel Profil noch drauf ist, haben sie erstmal einige Wärmezyklen hinter sich und stehen dann z.B. einen Winter nur rum, dann sind sie im Frühjahr fertig, aber dafür gibt es die Dinger ja auch recht günstig........
[Bild: qx6wzg2e.jpg]


www.tikt.de

Gruß Thomas
  Zitieren
#10
Bei mir nicht fahre vorne 2*55min. und hinten 1*30min. Sturz und fühle mich mit den GY im Regen viel wohler.
Aber so unterschiedlich ist das manchmal.

Gruß Thomas
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  18 Zoll C5 Z06 Felgen auf C6 Z06..macht das Sinn?? ultravette 4 4.609 03.10.2019, 09:06
Letzter Beitrag: andree
  Batterietrennschalter für die Z michinator 7 5.213 31.12.2018, 10:10
Letzter Beitrag: Franklt
  Kauf Z06 für Trackeinsatz racr100 6 2.130 23.09.2018, 22:14
Letzter Beitrag: racr100
  suche c6 z06 felgen Autosattler 8 3.621 06.09.2018, 01:41
Letzter Beitrag: Autosattler
  Neue Zylinderköpfe und scharfe Nocke für C6 Z06 Paddy_LXG 46 23.215 14.11.2017, 17:59
Letzter Beitrag: V8-Star

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik