Wertentwicklung der C6 im nächsten Jahr ?
#1
Hallo Leute,
nach meiner nun zweiten C5, beabsichtige ich den Kauf einer C6 LS3 oder ggf. einer Z06.
Ich habe bei meinem letzten Auto die Erfahrung gemacht, dass durch die Einführung eines neuen Modells,
die Preise für bestimmte Auslaufmodelle, in kürzester Zeit drastisch fallen.
Und ich rede nicht von 3k, sondern eher von 10 - 15k.

Bin mir noch unschlüssig, ob ich meine C5 noch 1 Jahr fahren soll. Oder sie jetzt zu verkaufen und mir'ne C6 anzuschaffen.


Doch wie seht Ihr die Preisentwicklung von gebrauchten C6'en im nächsten Jahr, kurz vor bzw. nach der Einführung der C7?
Werden diese wirklich drastisch fallen oder wirkt sich die Einführung der C7 auf den Preis der C6 nicht erwähnenswert aus?


Wie war eigentlich die Wertentwicklung bei der C5 kurz & nach der Einführung der C6?
Macht sich so etwas speziell bei der Marke Corvette bemerkbar?


Bin auf eure Prognosen und Erfahrungen gespannt,

gruß
his4
  Zitieren
#2
Bei der Bewertung von Gebrauchtvetten unterliegen diese den normalen Wertverlusten, wie alle Fahrzeuge,
ausser Exoten. Das heisst, daß auch eine Vette nach 3 Jahren 50% vom Neupreis verliert, weitere Ab-
schläge sind von Jahr zu Jahr einzukalkulieren, egal ob Vette, Benz oder andere Sportwagen,

Gruss RainerR
RaRo
  Zitieren
#3
Nicht vergessen darf man die Entwicklung bei Benzinpreisen und ggf. Änderungen im Steuerrecht; dies kann sich nachhaltig negativ auf die Preisentwicklung, gerade bei der Corvette, auswirken.

Ich halte es so, dass ich den Kaufpreis gedanklich direkt abschreibe und mich darüber freue, wenn es am Ende noch etwas dafür gibt.... Yeeah!
Gruss......Ralf
  Zitieren
#4
Hallo,

ich hatte in 2004 meine C5 neu gekauft als bereits die C6 in den Startlöchern stand. Das hat sich gelohnt. Feixen Feixen

Du kannst damit rechnen, daß die vorhandenen Rest-Kontingente an C6 Neuwagen mit ereblichen Abschlägen abverkauft werden, sobald die C7 verfügbar wird, - 10-15 k€ sind da wohl eher konservative Zahlen. Von der C5 gab es noch bis in 2005 Schnäppchen in Form von Tageszulassungen etc. Daß Du nicht mehr jede Wunschkombination an Ausstattungen, Farbe etc. bekommst ist klar.
Was den Wertverlust der C6 betrifft gebe ich Rainer recht. Allerdings wird es für die Zeit, in der C6 Neuwagen noch bei den Händlern auf Halde stehen, für gebrauchte, gefahrene C6 Modelle schwieriger werden einen guten Preis zu erzielen, das war beim Wechsel C5/C6 jedenfalls so. Wenn der Bestand abverkauft ist, fangen sich die Preise für gebrauchte C6 wieder.

Thomas
  Zitieren
#5
Einen kurzfristigen Einbruch der C6-Preise durch das Erscheinen der C7 ist sicherlich absehbar. Nämlich dann, wenn der General C6 Neuwagen (Lagerfahrzeuge) für deutlich unter 40000 € anbieten sollte. Dies war 2005 mit dem Modellwechsel zur C6 zu beobachten. Damals gingen die letzten C5 teilweise schon ab 37000 € aus dem Lager in Rotterdam. Klar, die Umstellung auf Euro 4 half da auch ein wenig nach Zwink.

Dieser signifikante Einbruch der Gebrauchtwagenpreise ist allerdings in den letzten Jahren mehr als ausgeglichen worden. Wenn man bedenkt, dass sich die C5 heute noch zwischen 15000 und 20000 € tummelt ist das schon beachtlich. Das entspricht einem jährlichen Wertverlust von irgendwas zwischen 1700-5000 €, je nach damaligen Rabatten und Kaufzeitpunkt. Günstiger kann man wohl kaum Sportwagen fahren.

Glaskugel an: Mit Erscheinen der C7 werden die C6 Preise einen Schlag bekommen um sich dann auf hohem Niveau weiter zu stabilisieren. Allerdings ist die C6 bereits heute deutlich höher eingepreist als die C5 seinerzeit. Damals gab es dreijährige für etwa 30000 €. Für mich ist dies ein Anhaltspunkt, dass die C6 noch einen etwas steileren Abwärtsweg vor sich haben könnte gegenüber der C5-Entwicklung damals.
  Zitieren
#6
Das ist gut :)

dann tausch ich meine C5 direkt gegen ne 6 er ein :)
  Zitieren
#7
Zitat:Original von RainerRBei der Bewertung von Gebrauchtvetten unterliegen diese den normalen Wertverlusten, wie alle Fahrzeuge, ausser Exoten. Das heisst, daß auch eine Vette nach 3 Jahren 50% vom Neupreis verliert, weitere Ab-
schläge sind von Jahr zu Jahr einzukalkulieren, egal ob Vette, Benz oder andere Sportwagen, Gruss RainerR
Kann man wohl unterschreiben. Ich glaube nicht, dass da noch viel mehr drin ist. Du bekommst nagelneue ja schon um 55k. Was LS3 angeht ist bei um die 35k Schluß mit handeln - in gutem Zustand und wenig km (und ich bin echt weit gefahren). Schön war aber: ich kam von Silber auf Schwarz, dann Weiss und fahr jetzt Gelb (die Farbe ging mir nicht mehr aus dem Kopf Feixen)
  Zitieren
#8
Die Situation beim Modellwechsel zwischen C6 und C7 ist überhaupt nicht mit der beim letzten Mal zu vergleichen.

Da Europa-Vetten seit der Kroymans-Pleite praktisch nur auf Bestellung gebaut werden, gibt es keinen großen Lagerbestand von Vorlauffahrzeugen bei den Händlern oder beim Importeur.

Die Hoffnung, dann noch eine neue C6 mit ähnlichen Rabatten wie damals bei den letzten C5en zu bekommen, dürfte daher trügerisch sein.

Ansonsten gelten die üblichen Preisabschläge wie bei jedem anderen Auto, wenn der Nachfolger in den Startlöchern steht.

Meiner Meinung nach dürfte die Z06 am wenigsten davon betroffen sein, weil es - nach aktuellem Kenntnisstand - für sie keinen direkten Nachfolger mit dem großen Sauger mehr geben wird.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1512.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#9
Also ich gehe auch von einem, wenn auch nur kleinem, Werteinbrauch aus.

Es ist doch nicht nur bei Autos so, allgemein lässt sich in der Wirtschaft der Effekt beobachten, dass Vorgängermodelle durch den Markteintritt ihrer Nachfolger im Preis sinken (liegt unter anderem auch an der zurückgehenden Nachfrage für die Produkte).
  Zitieren
#10
...wenn man das hier so liest, hätte wohl kaum einer gedacht, das gute C5 und C6 LS3 immer noch / wieder so hohe Preise erzielen! Interessant dabei, die Preisentwicklung / Nachfrage der Automaten. Ob sich die Preise bereits stabilisiert haben und so bleiben? Ich bin gespannt.
"A" schreibt, "B" versteht...

In bleibender Erinnerung an unseren lieben Freund Ritzelralle †12.11.2012.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Was kostet der Austausch der Windschutzscheibe bei der C6 mit HUD? UncleRobb 73 17.259 27.09.2016, 08:44
Letzter Beitrag: Gelber Bengel
  Verkaufe ATEQ VT 10 zum Anlernen der Reifendrucksensoren bei der C6 thocar 2 649 11.11.2015, 19:06
Letzter Beitrag: thocar
  Wie schaut der Auspuff der C6 innen aus? Peddy88 7 919 15.06.2014, 23:35
Letzter Beitrag: Peddy88
Music Wie sich meine Kleine das Jahr über verändert hat hausmeister 3 876 09.09.2013, 12:50
Letzter Beitrag: starkisC3
  Der allererste C6 Prototyp in der Türkei gesichtet Vette58 34 6.069 01.11.2011, 23:42
Letzter Beitrag: Vette58

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik