Auspuffklappen offen b. niedriger Drehzahl = weniger Durchzug?
#1
Eina Frage an die Cracks...
Habe folgenden Eindruck: Wenn ich bei niedriger Drehzahl Schub gebe und die Auspuffklappen geöffnet sind (M to W) habe ich den Eindruck dass die Vette nicht so richtig von den Vollen schöpft. Mit geschlossenen Klappen zieht sie irgendwie besser ! Wie sind eure Erfahrungen?

Grüsse
  Zitieren
#2
Das ist so, da der Motor für die optimale Leistungsentfaltung auch einen gewissen Gegendruck braucht. Gruß, Mathias
Gruß, Mathias
  Zitieren
#3
Bei geöffneten Klappen dürfte im unteren Drehzahlbereich Staudruck verloren gehen und als Grund des von Dir beschriebenen Effektes in Betracht kommen. So hat es sich damals bei meinem modif. Fahrzeug verhalten. Wir haben dann mal bei offenen Klappen den Rohrdurchmesser zentrifugenartig um ca. 1/4 verjüngt und festgestellt, dass bei gleichbleibenden Klang keinerlei Durchzugseinbußen mehr festzustellen waren. Im Gegenteil. Das haben wir allerdings in Verbindung mit einem Vararam, lange Fächerkr. und 200 Zellen Kats festgestellt. Ob das bei einer Serienanlage funktionieren könnte, weiß ich nicht.

LG Kalle Yeeah!
  Zitieren
#4
Meines Wissens läuft sie auch zu fett wenn die Klappen offen sind im unteren Drehzahlbereich haarsträubend
  Zitieren
#5
Bei diesen Motoren gilt: Weniger Staudruck -> mehr Leistung!

Und zwar bei allen Drehzahlen. D.h. wenn man bei korrekter Gemischbildung die Leistung bei z.B. 2500 Upm misst, dann ist sie mit offenen Klappen höher als mit geschlosenen.


Aber: Wenn du mit offenen Klappen fährst, dann kann die Lamdaregelung dazu führen, dass der Motor bei Volllast fetter läuft. Im Endeffekt hat er durch den niedrigeren Abgasgegendruck etwas verfälschte Werte angelernt, und korrigiert dann zu fett bei Vollast, wo es keine Regelung mehr gibt.
Und mit dem fetteren Gemisch fehlt dann etwas Leistung.

Das kann man durch eine Abstimmung der Motorsteuerung unterbinden. Außer etwas Ruß am Heck und ein paar fehlenden PS kann durch die offenen Klappen aber auch nichts passieren.

Gruß, Till
Dyno-Center, Hans-Böckler-Str. 13, 40764 Langenfeld, Tel. 02173-9377070
  Zitieren
#6
Bisschen fetter ist gut gesagt..

Wenn ich 200 km mit offenen Klappen fahre sieht mein Heck und Auspuff schlimmer aus als nach 1000 km mit geschlossenen Klappen (Serieneinstellung) Kopfschütteln

Ist übrigens ähnlich mit nem anderen Luftfilter (ehemals Halltech).
Nach Rückrüstung auf Original Software aber noch mit Filter lief meine gemessen 10% zu fett im unteren Bereich...
  Zitieren
#7
Meine hat mit offenen Klappen um 7PS mehr. dumdidum
Gruß Norbert
  Zitieren
#8
Du hast auch nur 470ps huahua Lg Manfred huahua

P.s: Schade hat leider nicht geklappt im Urlaub Schratti Heulen Heulen
  Zitieren
#9
Meine hat immer Durchzug.

Gruß HORST. Schnarchen
  Zitieren
#10
http://www.corvetteforum.de/thread.php?t...24543&sid=


An meinem ehemaligen 1. Motor sieht man den von Till beschriebenen Effekt. Das Ziehen der Sicherung führte zu etwas weniger Leistung (durchgezogene Linie der Eingangsmessung), weil das Steuergerät anreicherte. Fährt man dauernd mit offenen Klappen im unteren Drehzahlbereich herum, lernt das Steuergerät sich falsche Werte an. Es wird im Schnitt um 4-7 % angereichert. Dieser Wert bleibt dann in der nächsten Volllastphase bestehen und so hat man geringfügig weniger Leistung.


Gruß Roger Hallo-gruen
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Auspuffklappen öffen unbeabsichtigt "Thermo-Zeitventil"? MartinB 20 15.149 13.04.2022, 18:07
Letzter Beitrag: Z06FAN
  Auspuffklappen schließen nicht mehr im heißen Zustand JuergenD 6 7.808 14.07.2019, 19:48
Letzter Beitrag: JuergenD
  z06 Drehzahl fällt beim fahren nicht unter 1500 nach Kopftausch 0815^ 13 21.855 10.06.2019, 18:28
Letzter Beitrag: 0815^
  LS7-Steuergerät, Drehzahl und OBD tot BenGTR 1 3.350 15.09.2017, 14:32
Letzter Beitrag: BenGTR
  Sicherung....Auspuffklappen fremder73 96 60.097 27.05.2016, 14:41
Letzter Beitrag: simrokkzz

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com