Das Monster offenbart sich...
#1
Endlich ist es vollbracht.
Nachdem ich über 1 Jahr immer mit einem miesen Gefühl durch die Gegend gefahren bin und mir sicher war, dass da an der Hinterachse mal viel viel mehr war, bin ich letztes Jahr zum Till gefahren.
Der Prüfstand dort zeigte damals was von 520 PS bei 670NM...da musste einfach was faul sein, da mir noch eine Eingangsmessung kurz nach Import des Fahrzeuges in Erinnerung blieb, die allein an den Hinterrädern 560 PS maß.
Das Auto kam in Tills Werkstatt kurzerhand auf die Bühne und Till überlegte, wie man den Ladedruck bei dem STS Turbosystem noch erhöhen könnte...was sich als sehr schwierig erwies, da rein mechanisch schon die härtesten Federn installiert waren und wir es erst mal aufgaben.
Bei der Demontage des Pullup-Ventils fiel dann aber ein loser Druckluftschlauch ins Auge, welcher relativ flott wieder befestigt wurde. Die Frage war halt, war das der Grund für die fehlenden Ladedruck bzw. ist das vielleicht erst bei der Demontage passiert.

Fakt war,
auf der Heimfahrt ging die Lady wieder brutal nach vorne und riss die 345er Schlappen nur so vom Asphalt, wie ich es aus der Vergangenheit kannte.
Ich wusste, dass muss es gewesen sein. Ein beschissener kleiner blöder Druckluftschlauch, der sich aufgrund einer fehlenden Schelle gelöst hatte und ich Depp fuhr damit über 1 Jahr durch die Gegend.
Ich dachte mir nur, das kommt davon, wenn man das Auto so selten fährt und bei Vollgas nie auf die Ladedruckanzeige schaut, sonst hätte ich schom am Ladedruck merken müssen, dass nur noch 5 anstatt 10 PSI angezeigt werden... dumdidum
Ich hatte also die ganze Zeit nur noch die Hälfte des Ladedrucks und dies war mit der Befestigung des gelösten Schlauches Geschichte.

Nun, im Juni des Jahres 2013 habe ich es dann tatsächlich mal wieder zum Till geschafft, um die offene Rechnung mit der Lady zu begleichen. Die kleinen Kommunikationsprobleme mal außer Acht gelassen..."Ist Till da??...Nein, der ist gerade...kann er mich zurückrufen?...Natürlich....ähmm...hat er dich nicht zurückgerufen?...Nein leider nicht...gib mir noch mal deine Nummer...er hat immer noch nicht zurückgerufen??...bitte noch mal deine Nummer...Till???wo bist du???... sich vor Lachen auf dem Boden wälzen

Naja, schluss mit lustig! Gestern war ich da und ich glaube sagen zu dürfen, auch Till hat geschluckt und die Lady gnadenlos unterschätzt Zwinkern Black Beast lässt grüßen Zwinkern



[Bild: wgi6.jpg]

Jetzt spiele ich ernsthaft mit dem Gedanken, die gelbe Lady zu verkaufen.
Das Auto steht eigentlich nur in der Garage und wird vom Stehen nicht gesünder...
Mein Furpark umfasst ganze 2 Autos mit exakt 1207 PS. (Lady+Cayenne TurboS)
Meine Gedanken gehen so in Richtung beide verkaufen und ein richtig fetten Wagen für den Alltag kaufen.
Na, wenn das nicht mal Vernunft ist hm sich vor Lachen auf dem Boden wälzen Yeeah! Yeeah! Yeeah!

Liebe Grüße
Olli
  Zitieren
#2
Sieht doch gut aus - Respekt
Zitat:und ein richtig fetten Wagen für den Alltag kaufen
Hast du doch, die gelbe Lady huahua
Frank
  Zitieren
#3
Ich wünschte TurboRoger könnte anhand der Daten ausrechnen, wo die Lady bei der Endgeschwindigkeit liegt.
Kann er das vielleicht?? Feixen Roger???Bist du da??
  Zitieren
#4
verkauf den cayenne-elefanten und leg dir nen cts-v wagon zu. Zwinkern
Grüße,
Stefan

[Bild: sig100sty2x.jpg]
  Zitieren
#5
Zitat:Original von STS Turbo Olli
und ich Depp fuhr damit über 1 Jahr durch die Gegend.

In der Zeit hat sich zumindest der Motor gefreut. OK!
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
Mein C3 Teile Flohmarkt Aktualisiert: 05.01.2016
  Zitieren
#6
Hi Zuendler,

der Motor hat bei mir eh die reinste Schonzeit...
Das darfst du mir wirklich glauben.
Bin beispielsweise noch nie über 250km/h gefahren und hab keine Ahnung was da geht und möchte es auch nicht ausprobieren.
Der Wagen ist von der Abstimmung mehr was für 0-200 km/h und wenn ich den Wagen im Sommer 2mal im Monat bei Sonne raushole, dann dreh ich gemütlich ne Runde und schließ ihn wieder weg.


Ja Stefan, der CTS-V hats mir ein wenig angetan, aber der Martin Camaro mit 727 PS auch und wenn wir schon dabei sind, der neue Shelby mit 650 PS mit Bilstein Fahrwerk auch.
Ganz still und heimlich träum ich aber vom Nissan GT-R, der mir auch immer wieder von erfahrenen Leuten empfohlen wird.
Er ist der einzige in der Preisklasse unter 100.000 Euro, der Leistung mit Fahrdynamik perfekt vereint.
  Zitieren
#7
Zitat:Original von STS Turbo Olli
Ich wünschte TurboRoger könnte anhand der Daten ausrechnen, wo die Lady bei der Endgeschwindigkeit liegt.
Kann er das vielleicht?? Feixen Roger???Bist du da??



Roger wird dir hier nie mehr Antworten können .

Btw zum BB fehlen aber noch gut und. Gerne 150 Pferde
Grüsse , Ingo





es beginnt mit Nichts ... denn alles hat einen Anfang.
  Zitieren
#8
Zitat:Original von STS Turbo Olli
Ich wünschte TurboRoger könnte anhand der Daten ausrechnen, wo die Lady bei der Endgeschwindigkeit liegt.
Kann er das vielleicht?? Feixen Roger???Bist du da??

TurboRoger ist seit Donnerstag leider dauerhaft gesperrt. Heulen

Meines Wissens ist die C5 Z06 im 5. Gang zu kurz übersetzt, um die Höchstgeschwindigkeit zu erreichen, die die Motorleistung bei einer optimaler Übersetzung erlauben würde, und der 6. Gang ist ein reiner Schongang. Wenn du da nichts geändert hast, dann wird dein Auto wohl kaum schneller fahren als vor dem Tuning.

Bei optimaler Übersetzung müssten ca. 330 km/h drin sein, aber nur wenn die Scheinwerfer geschlossen sind. Mit offenen Scheinwerfern ca. 315 km/h. Aufgrund der relativ schlechten Aerodynamik sind diese Werte eher enttäuschend.
Gruß, Robert Hallo-gruen

Zweierlei will der echte Mann: Gefahr und Spiel. Deshalb will er die Corvette, als das gefährlichste Spielzeug.
(frei nach Friedrich Nietzsche in: "Also sprach Zarathustra")
  Zitieren
#9
Danke Robert!!!

Da fällt mir echt nix mehr ein hier!
Warum wird hier permgebannt und dann auch noch so Leute wie Roger??
Von diesen Leuten lebt doch dieses Forum gerade!
Hier darf doch wohl auch mal gestritten werden oder!? Wir Männer sind nun mal wie kleine Kinder, wenns um unser Spielzeug geht...

Überlegt euch das lieber mit den permanenten Banns, denn mit solchen Methoden steht oder fällt so ein Forum sehr schnell.

Gibts denn da auch mal eine Stellungnahme zu von den "Super"-Admins hier??

Gruß
Olli
  Zitieren
#10
Roger ist doch laut Geschriebenem nur 14 Tage gesperrt. Er sollte uns also erhalten bleiben.

Respekt,deine Kiste hat ordentlich Dampf unterm Häubchen. Aber warum verkaufen,jetzt,wo alles in Ordnung ist? Das wird zwar den potenziellen Käufer hochgradig erfreuen,aber das Geld,das du investiert hast, siehst du doch nie wieder. Pass gut auf,auf das gute Stück,du hast da ein amtliches Arbeitsgerät...

Grüssle

Frank
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Tongue Das wars dann erstmal für mich. Bigpurzel 390 125.373 22.05.2011, 23:12
Letzter Beitrag: badboy1306

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik