C2 Zuwachs
#1
Die C2 war für mich schon immer eines der schönsten Autos. Daher habe seit ca. 2 Jahren, mehr oder weniger intensiv, die Angebote im Markt beobachtet. Das Profil meiner Suche sah in etwa so aus:

Eine C2 als Coupé zum Benutzen, nicht vorwiegend als Sammlerstück.

Eine Split, zweifellos die schönste Variante, schied aus, da die Preise für gute Exemplare ganz erheblich über denen der Baujahre 64 - 67 liegen.

Eine 64er sollte es auch nicht unbedingt sein. Trommelbremsen und einige andere Dinge führten hier zum Punktabzug. Die Bremsen hätte man natürlich leicht umrüsten können.

Mein Focus lag also auf den Baujahren 65 - 67. Keine Powerglide, nicht yellow, red oder white. Präferierte Motorisierung L75 oder L79.

Numbers Match war mir nicht wichtig. Als reines Sammlerstück ist NM sicher sinnvoll, aber das sollte man dann auch erhalten. Als Gebrauchsgegenstand hat man es bei Reparaturen mit den After-Market teilen erheblich leichter. Und zu ersetzen gibt es im Laufe der Zeit ja immer etwas.

Zeitgenössisch sollte sie natürlich schon sein, d.h. nicht verbastelt oder gar verunstaltet.

Dann fand ich eine 65er mit einem 327/350 L79 mit 4 –Gang Munice. Wie man auf den Fotos sieht, ein bisschen ein Sammelsurium durch die Baujahre. Z.B. 67er Felgen usw. Und das Ignition Shield fehlt. Was mich wirklich störte, war die Stinger-Hood. Optisch finde ich die Haube zwar in Ordnung, aber es ist eben mehr Schein als Sein, da unter der Haube ja kein Big-Block steckt. Aber eine Haube kann man ja austauschen. Motor und Antriebsstrang sind NM.

Eine wirklich komplett nachvollziehbare Historie hat das Auto nicht. Allerdings war es 30 Jahre beim letzten Besitzer und hatte vor 3 ½ Jahren eine sehr umfängliche Frame-On Resto. Der Verkauf vom 70 jährigen Besitzers erfolgte aus gesundheitlichen Gründen.

Vor 3 ½ Jahren wurde folgendes gemacht:

Body Parts NEW PARTS
New Paint Job and Hood Stripping Kit, Front Nose Emblem & Fender Emblems & Rear Deck Emblem, New Rear Bumpers, Taillights & Back Up Lights, Engine Wiring Harness & Front Headlight Harness & Tail Lights Harness, Outside Door Handles and Gaskets & Door Locks, Front Bumper Supports, Mirrors & Wiper Arms & Rear License Bezel, Gas Cap Cover & Gasket

REBUILT PARTS
Re Chrome the Front Bumpers, Front Head Light Motors

Interior NEW PARTS
Dash Wiring Harness, Shifter Knob & Ash Tray & Door & Center console repair Kit, Horn Button,
Heater core, Headliner & Sun Visors, Door Panels & Chrome Trim & Screws & Inside Door Handles & Window Cranks & Weather Stripping, Leather Seat Covers / Seat Backs & Trim Seat Foam Padding & all the Hardware, Carpet & Padding & Floor Mats, Dash Pads, Glove Box & Face Plate & Corvette Emblem, Door Rocker Moldings, Front Windshield Gasket, All New Radio Knobs & Head light Motor Switch.

REBUILT PARTS
Rebuild Steering Column, Rebuilt Clock, Dash Gauges all re-Calibrated


Suspension Parts & Motor Compartment NEW PARTS
Radiator & Radiator Core support & Hood Hinges, Power Brake Booster & Master Cylinder, Horns & Grill & Front Directional Signals & Battery & Voltage Regulator, Front & Rear Tires & Trim Rings & Center Caps & Parking Brake Shoes, Shocks, Disk Brake Shoes for the Front & Rear Calibers & New front Rotors, Gas & Brake Lines and Rubber Brake Hoses, Rubber Body Mounts & Stainless Steel Side Exhaust, Gas Filter & Valve Covers & Fuel Pump & Fuel Hoses & Coil, Radiator Hoses & Expansion Tank Hoses & Heater Hoses Heater Core, A Frame Top & Bottom Bushings & Ball Joints & Idler Arm,
Universal Joints for Half Shafts & Drive Shaft.

Vor 10 Jahren
Rebuild
4 Speed Muncie New Reverse Gear Bearings & Front & Rear Seals & Gasket & Rear Yoke,
327/350 Motor & Heads, Holley Carb, Caliber with O Rings and Seals, Windshield wiper Motor, Distributor with electronic Ignition & Tach Cable, Rear Suspension with all new Bushings.
-----------------------------------------------------------

Technisch also scheinbar eine solide Basis. Auch der Rahmen machte von unten auf Fotos einen sehr guten Eindruck. Aber Fotos sind eben Fotos... Und der Bird-Cage? Kann man auf Fotos ja nicht sehen… Man denkt dann nach…. Neue Frontscheibendichtung, also vermutlich zuvor Wasser die A-Säulen heruntergelaufen… usw. usw.

Leider konnte ich nicht kurzfristig in die USA reisen. Und 14 Tage reservieren wollte der Verkäufer das Auto auch nicht, was verständlich ist. Also habe ich einen unabhängigen Sachverständigen in den USA kontaktiert, um das Auto begutachten zu lassen. Naja… Auf meine Bitte den Birdcage im Bereich A-Säule und hinter den Kick-Panels zu untersuchen, kam die Frage: Birdcage??? Kick Panels??? What do you mean?

Ich habe ihn dann trotzdem losgeschcikt. Die Bewertung vom Auto war positiv: Abgekürzt: „nice car, no visible rust, no blue smoke, good shifting, should have no major technical problems. Paint is good standard quality+, but not show-paint, Gaps are fine usw. usw. “

Schien also keine Katastrophe auf 4 Rädern zu sein, auch wenn einige Fragen offen blieben.

Meine Überlegung : Wenn das Auto eine halbwegs ordentliche Basis hat, war der verlangte Preis, in Anbetracht der vielen Neu Teile, auch für eine nicht NM C2 günstig. Zudem gefiel mir die Farbkombination und Motorisierung. Also mit gewissem Restrisiko gekauft -Oliver mit der Verschiffung beauftragt- und lange gezittert, was da nun letztendlich wirklich in meiner Garage landet…

Gestern ist Sie nun angekommen. Habe dann am Abend gleich hinter die Panels geschaut. Und meine größte Sorge war verflogen. Alles gleichmäßig mit leichtem Flugrost überzogen, aber absolut kein Blattrost oder Substanzverlust.

Jetzt geht Sie zunächst in meiner Garage auf die Bühne, der Rahmen wird mit Fluid-Film geflutet, der Unterboden mit Protewax lackiert. Oben herum gibt es ein paar schichten Zaino. Dann geht es zur Umrüstung und H-Abnahme. Dort lasse alle Flüssigkeiten wechseln, Vergaser und Zündung kontrollieren, 3-Punkt Gurte und 67er Kopfstützen einbauen, um wenigstens etwas rudimentäre Sicherheit zu haben.

Und dann hoffe ich auf viel Spass.

Die Bilder zeigen das Auto direkt nach dem Entladen bei mir. Also ungewaschen usw. Bessere Bilder folgen in ein paar Wochen, wenn Sie zugelassen ist.

Danke nochmals an Oliver (MrGreen), der die Verschiffung übernommen hat und mir das Auto bis vor die Haustürür geliefert hat.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Gruß

Frank
  Zitieren
#2
Bild 2


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Gruß

Frank
  Zitieren
#3
Bild 3


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Gruß

Frank
  Zitieren
#4
Bild 4


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Gruß

Frank
  Zitieren
#5
Bild 5


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Gruß

Frank
  Zitieren
#6
Letztes Bild 6


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Gruß

Frank
  Zitieren
#7
Glückwunsch, Frank!

Der Trend zur Zweitcorvette ist ungebrochen!

mit gratulierendem Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1809.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#8
Zitat:Original von Francis 2
Also habe ich einen unabhängigen Sachverständigen in den USA kontaktiert, um das Auto begutachten zu lassen. Naja… Auf meine Bitte den Birdcage im Bereich A-Säule und hinter den Kick-Panels zu untersuchen, kam die Frage: Birdcage??? Kick Panels??? What do you mean?

Ich habe ihn dann trotzdem losgeschcikt.

Erst mal: Glückwunsch zum Fang!

Aber, auch wenn's schon gelaufen ist: Gutachter gibt es drüben auch welche, die wissen, was ein Birdcage ist... (Kann bei Bedarf auch einen sehr guten nennen...); Auch irgendwelche C2-Besitzer aus dem amerikanischen Forum hätten sicherlich auch für Dich vorbeigeschaut... Nur so 'ne Bemerkung, für wenn Du in den nächsten Jahren Deine Split suchst...
I used to be indecisive. Now I'm not so sure.

Nothing is foolproof to a sufficiently talented fool.
  Zitieren
#9
Glückwunsch, Frank Hallo-gruen
Gut gemacht OK!
Gruß Wolfgang
 
  Zitieren
#10
Super OK!

Allzeit gute Fahrt. driver


PS An dem Wagen musst Du Dir um den Birdcage keine Sorgen machen.
6TVette Patriot

[Bild: signatur_6Tvette.jpg]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  C2 Zuwachs in Bayern Ronald.C2 19 3.598 09.10.2014, 10:31
Letzter Beitrag: Ronald.C2
  C2 Zuwachs yellow postman 523 134.595 05.05.2014, 10:59
Letzter Beitrag: Francis 2
  C2 Familien Zuwachs mit viel Arbeit. C3Bert 5 2.264 03.05.2011, 15:27
Letzter Beitrag: Mikey

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH