C3 Berlin Projekt Miniresto, HU, H-Gutachten, Anmeldung
#41
Zitat:Original von FieroBerlin
Das 77 hatte an der Unterseite eine etwas andere Form.

Ja, 77 ist ein spezielles Modell ,
eine Art "Zwitter" aus 76 und 78 (nicht böse gemeint ! ).
Aber trotzdem schön. Zwinkern
Gruss Uli Hallo-gruen

[Bild: 8699006ycp.jpg][Bild: 8699007oys.jpg][Bild: 8699006ycp.jpg]
  Zitieren
#42
Klasse Arbeit Respekt

Wenn ich groß bin mache ich auch mal sowas Augenrollen

Gruß

Uwe
Zwinkern
.
[Bild: 9239264lpt.jpg]

"Besser eine gesunde Verdorbenheit, als eine verdorbene Gesundheit." Großes Grinsen
  Zitieren
#43
Aber nicht vergessen, daß die Teile der Innenverkleidung eine Strukturierung haben, die man abschwächt bzw verwässert, wenn man normale Farbe daraufsprüht - die Lackschicht hat eine gewisse Fillerwirkung.

Man braucht auch eine Kunststoffgrundierung, wenn man es kratzfest und haltbarer will, was die Fillerwirkung noch erhöht.

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit ins Material eindringender Farbe gemacht, die die Narbung nicht ändert.

Die Struktur bleibt komplett in der Tiefe erhalten, optisch kaum Unterschied zum Original - hat mir sogar noch besser gefallen vom Finish her. Sogar das Armaturenbrett ist perfekt gewesen, auch noch beinahe 20 Jahre später.
Was ich verwendet hatte, hieß Formula 40, in seidenmattem Finish.
Es gibt mittlerweile auch andere Hersteller, hab bisher nur Formula 40 ausprobiert und kann es empfehlen - ist noch auf dem Markt.
-------------------------------------------------------------------
"....WAS MAN ANFÄNGT, MUß MAN AUCH ZU EN
  Zitieren
#44
Damit man die schönen Fächer auch wieder öffnen kann habe ich mir ein paar Laschen für die Klappen angefertigt.
Dafür habe ich lediglich 3 Schrauben, 6 Scheiben und ein Stück Tragegurt (von einer alten Tasche) benötigt.
Aus dem Gurt habe ich m ir 3 ca. 10cm lange Stücke geschnitten. Hierfür nicht die Schere verwenden. Der Gurt räufelt sich sonst wieder auf.
Einfach den Gurt auf eine hitzebeständige Unterlage legen. Ein Metallineal an der Stelle anhalten an der man trennen möchte und dann mit einem Lötkolben abschmelzen.
Dann erhält man eine saubere Kante. Jetzt nur noch Löcher Stechen, die Schrauben durchstecken und an den Klappen in den dafür vorgesehenene Löchern befestigen.

[Bild: DSC05387.JPG]

[Bild: DSC05389.JPG]

[Bild: DSC05390.JPG]

Fertig sind die neuen Grifflaschen für die Türen.
Viel Spaß beim Bilder schauen.
Gruß
Thomas
=> C3
=> C4
=> C4 Geiger

[Bild: Signatur.JPG]
  Zitieren
#45
Schöne Arbeit mit den Laschen, aber warum hast Du zur Befestigung keine Senkkopfschrauben genommen ? Grübeln
Gruss Uli Hallo-gruen

[Bild: 8699006ycp.jpg][Bild: 8699007oys.jpg][Bild: 8699006ycp.jpg]
  Zitieren
#46
Guter Einwand... hatte gerade keine passenden. Da man sie eh nicht sieht und die Lasche groß genug ist hatte mir das gereicht.
Gruß
Thomas
=> C3
=> C4
=> C4 Geiger

[Bild: Signatur.JPG]
  Zitieren
#47
Noch ein paar Detailarbeiten.
Der Schaltknauf macht jetzt optisch zum Gesamtpaket keinen guten Eindruck mehr.

[Bild: DSC05386.JPG]

Also erstmal abgeschraubt. Mit Schleifvließ angeschliffen und entfettet.
Dann 3 Schichten Schwarz im Abstand von ca. 5 Minuten und dann nochmal 3 Schichten Klarlack auch im Abstand von jeweils 5 Minuten.
Zum Lackieren habe ich den Knauf auf einen Gewindestab geschraubt. Macht sich sehr gut.
Das Ergebnis sieht dann so aus.

[Bild: DSC05391.JPG]

Und eingebaut.

[Bild: DSC05393.JPG]

[Bild: DSC05395.JPG]

Lenkrad ist auch wieder eingebaut.

[Bild: DSC05398.JPG]

Leider geht die blöde Hupe nicht. Das Relais klickt es kommt aber kein Strom bei den Hupen an. Die Hupen funktionieren nach überbrücken. Das Relais liegt leider hinter dem Tacho und man scheint so nicht ranzukommen Heulen

Viel Spaß beim Bilder schauen.
Gruß
Thomas
=> C3
=> C4
=> C4 Geiger

[Bild: Signatur.JPG]
  Zitieren
#48
Hallo Thomas,

Saubere arbeit Respekt
Weiterhin nog viel erfolg und spaß

jef
  Zitieren
#49
Wieder mal ein Update.
Der Autohimmel hing sozusagen etwas runter, speziell auf der Beifahrerseite. Da musste Abhilfe geschaffen werden.
Dachhälten also erstmal auf den Tisch.


[Bild: DSC05413.JPG]
Hier war dann auch gleich ein Grund zu finden warum es in dem Auto feucht war.

[Bild: DSC05414.JPG]

Da besteht also noch Handlungsbedarf. Neue Gummis müssen da wohl mal rein. Das aber später. Habe vorerst nicht vor im Regen zu fahren.
Hauptursache für den hängenden Himmel war das einige von den Klettverschlüssen, welche in die Rückseite des Himmels genietet sind ausgerissen waren.
Auf der Fahrerseite lediglich einer auf der Beifahrerseite vier.

[Bild: DSC05422.JPG]

Der Himmel ist mit 2 Schrauben am Dach gesichert. Die meiste Last wird aber durch die Klettverbindungen getragen.

[Bild: DSC05418.JPG]

Besfestigt habe ich sie mit Blindnieten. Vorher die Löscher mit Heiskleber ausgefüllt und die Nieten in den heisen Kleber gedrückt. Dann erst einmal den Kleber abkühlen lassen.

[Bild: DSC05423.JPG]

[Bild: DSC05424.JPG]

Nach dem Abkühlen habe ich die Nieten angezogen. Hält Bombenfest.

[Bild: DSC05427.JPG]

[Bild: DSC05428.JPG]

Eingebaut...

[Bild: DSC05520.JPG]

Die Deckenpanele scheinen sich durch die vielen Jahre in denen die Klettverschlüsse schon ausgerissen waren etwas verzogen zu haben.
Gerade auf dr Beifahrerseite ist der Zug auf den hinteren Klett so stark das er die Last nicht hält.
Mal sehen ob sich das noch hinziet oder ich da nochmal tätig werden muss. So wie es jetzt ist, schließen die Flächen gerade hinten nicht ganz bündig ab.

[Bild: DSC05522.JPG]

Viel Spaß beim Bilder schauen.
Aktuell bin ich gerade dabei die Türschlösser und Fensterheber zu überholen.
Gruß
Thomas
=> C3
=> C4
=> C4 Geiger

[Bild: Signatur.JPG]
  Zitieren
#50
Schöne saubere Arbeit, die Du da machst.

Respekt Dafür

Gruß

Edgar
[Bild: sig_edgar.jpg]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Gutachten für Höchstgeschwindigkeit Fendar 6 1.000 20.03.2022, 00:59
Letzter Beitrag: Fendar
  neues Projekt 74er BB BerlinCorvette 84 20.160 09.03.2021, 20:11
Letzter Beitrag: BerlinCorvette
  Neues Projekt 76er mit Sidepipes BerlinCorvette 116 32.839 28.09.2020, 18:46
Letzter Beitrag: BerlinCorvette
  neues Projekt, 77er Corvette BerlinCorvette 40 12.487 31.10.2019, 22:02
Letzter Beitrag: daabm
  Traglast Unterlagen Gutachten für HURRICANE Felgen MC-HILL 1 2.138 21.07.2019, 09:34
Letzter Beitrag: RainerR

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com