Split Window Jobs…
#1
Split Window Jobs… Heizung instand setzen.


Hallo liebes Forum,

An meiner Split sind nicht alle Komponenten der Heizung vorhanden. Irrtümlicherweise dachte ich anfangs, dass ich eine Split ganz ohne Heizung habe… aber nun bin ich etwas schlauer…
Vorhanden sind:
- Blower Motor (ohne jegliches Plus Kabel in der Nähe)
- vermutlich der Resistor
- Heater Core (angeschlossen)
- Heater Cover
- Heater Box
- Radio Panels
In der Konsole, wo das Radio drinnen ist, sind die Löcher für die Cabels / Knobs nicht sichtbar, weil diese wohl mal neu Vinyl bezogen wurde. Man kann unter dem Vinyl die Löcher erfühlen.
Was auf jeden Fall fehlt sind (ich habe mal die englischen Bezeichnungen aus Katalog genommen…) :
- Heater Blower Switch/Cable
- Defroster Cable
- Die Nuts und Knobs
- Heater Outlet Duct - Defrost
- Heater Duct -Lower Y at Floor
- Blower Motor Capacitor
Der Blower Motor hat zumindest schon mal Widerstand, sollte also noch Laufen.
Bei dem unteren Heater Duct Y gibt es eine Version für 63er und eine Version für 64er bis 67er.
Die 64-67er Version findet man neu, etwa hier:
http://www.parts123.com/parts123/yb.dll?...000050B~~~
Und auf ebay gebraucht für unter $200.
Die 63er Version findet man auf ebay gebraucht/original für stolze $475 Latten, etwa hier:
http://www.ebay.de/itm/111221327483?ssPageName=STRK:MESINDXX:IT&_trksid=p3984.m1436.l2649
Hat wer ne Idee, wo es die 63er Version noch in neu geben könnte?
Ist es ausgeschlossen, dass die 64-67er Version in einer 63er verbaut werden kann bzw. was müsste geändert werden dass es passt, die Radio Panels?
Wie ist denn Eure Meinung zu der auf ebay angebotenen "originalen" 63er Version?

Viele Grüße
Dirk


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Schnucke
  Zitieren
#2
Hallo Dirk,

da du schon länger im Forum unterwegs bist als ich, weiß ich nicht, ob du schon mal Kontakt mit Bernd Janssen hattest.

Hier der Link.

http://www.stingrays-shop.com/catalog.aspx
Vette Grüße Dolf Hallo-gruen

[Bild: cch_st.png]
  Zitieren
#3
Zitat:Original von dolfii
Hallo Dirk,

da du schon länger im Forum unterwegs bist als ich, weiß ich nicht, ob du schon mal Kontakt mit Bernd Janssen hattest.

Hier der Link.

http://www.stingrays-shop.com/catalog.aspx

Sehr gute Adresse!!! Dafür

Habe im "Stingrays-Shop" bei Bernd gerade kürzlich bestellt... absolut und ohne EInschränkung empfehlenswert... günstig, schnell... einfach gut!!!

Gruß...
René
  Zitieren
#4
Hallo Dirk,

ich finde es immer wieder abenteuerlich zu lesen, was die Vorbesitzer unserer Fahrzeuge rumgebastelt haben.

Mit dem angebotenen gebrauchten Y-Duct kannst du sicher nichts falsch machen. Der Preis ist allerdings saftig. Die Teile sind sehr stabil, da geht i.d.R. nichts kaputt. Ich hatte nur Probleme mit der "inner heater box". Die war mehrfach gebrochen und musste zusammenlaminiert werden.

Wenn ich mir die Unterschiede anschaue, scheint nur der Luftauslass auf der Fahrerseite durch die dreieckige Verkleidung ab 64 dazugekommen zu sein. Die inner heater box ist wohl die gleiche. Dann könntest du einen 64-67 Y-Duct dranbauen und den Luftauslass auf der Fahrerseite entsprechend anpassen. Nur so nee Idee, bei ein paar hundert $ Unterschied. Gefunden habe ich auch keine für die 63er.

Ist die Luftführung für den Defroster bei der 63er auch anders? Ich habe diese hier gefunden. Ist halt auch viel zu teuer.

Bei meiner 66er ist diese hier verbaut.

Grüße,
Tobias
  Zitieren
#5
Zitat:Original von dolfii
Hallo Dirk,

da du schon länger im Forum unterwegs bist als ich, weiß ich nicht, ob du schon mal Kontakt mit Bernd Janssen hattest.

Hier der Link.

http://www.stingrays-shop.com/catalog.aspx


Hallo Dolf,

ja, den kenne ich, hatte gerade erst was bestellt und auch schon zu anderen Themen mit ihm telefoniert - kann nur bestätigen: rund um empfehlenswert der Laden! Hat alles gut funktioniert.
Mach mir nur grad Gedanken, ob es "neu/Repro" sein soll oder original....

Viele Grüße
Dirk
Schnucke
  Zitieren
#6
Zitat:Original von tuner63

Mit dem angebotenen gebrauchten Y-Duct kannst du sicher nichts falsch machen. Der Preis ist allerdings saftig. Die Teile sind sehr stabil, da geht i.d.R. nichts kaputt. Ich hatte nur Probleme mit der "inner heater box". Die war mehrfach gebrochen und musste zusammenlaminiert werden.

Wenn ich mir die Unterschiede anschaue, scheint nur der Luftauslass auf der Fahrerseite durch die dreieckige Verkleidung ab 64 dazugekommen zu sein. Die inner heater box ist wohl die gleiche. Dann könntest du einen 64-67 Y-Duct dranbauen und den Luftauslass auf der Fahrerseite entsprechend anpassen. Nur so nee Idee, bei ein paar hundert $ Unterschied. Gefunden habe ich auch keine für die 63er.

Grüße,
Tobias

Hallo Tobias,
danke, habe das mit dem 64er Radio Side Panel links nun gut nachvollziehen können.
Im Grunde genommen ist meine Beifahrerin diejenige, welche kalte Füss´bekommt....Motzen da würde ein Umbau auf 64er Technik dann auch nichts bringen.... weil rechts das Panel ja durchgängig keine Fussausströmer besitzt.... und links soll sie ja eh nicht sitzen haarsträubend

Die inner Heater Box sieht noch ganz gut aus. Gestern habe ich warm gefahren, den Blower Motor mit Überbrückungskabel zum Laufen gebracht und per Hand die zwei Klappen hin und her -geschaltet. Grundsätzlich funktioniert kalt/warm Umschaltung, was ich noch nicht genau umrissen habe ist die Oben / Unten Umschaltmechanik. Wenn man von unten in die Heaterbox greift und die Klappe von Hand bewegt tut sie was sie soll, wenn man die außen liegende Hebelage betätigt, schaltet die Klappe noch nicht so richtig....
Überlege deshalb, die inner Heater Box auszubauen und komplett instand zu setzen... allerdings erscheint es mir als einigermaßen aufwändig.
So wie ich das sehe, muss Batterie, Ausgleichsbehälter, Heater Core, Blower Motor, outer Heater Box raus.
Ggf. kann man den einen Schlauch zum Heater Core zurück aufs T-Stück legen (zur Überbrückung des Heater Core) und so ne Weile rumfahren..... falls die Angelegenheit etwas länger dauert...

Viele Grüße
Dirk
Schnucke
  Zitieren
#7
Hallo Dirk.

So einer bist du also, läßt deine bessere Hälfte nicht ans Steuer? Zwinkern dumdidum

Wenn meine Susi mit meiner Vette fahren möchte, lasse ich sie natürlich.
Muss sie bei Laune halten ,sollte ich noch mal nachlegen (Split).

Außerdem bin ich froh, wenn sie sich wenigsten ein bisschen für die alte Lady interessiert.
Und sollte die Begeisterung auch auf sie übergehen, ist es viel schöner an gemeinsamen Treffen teil zu nehmen.

Was meinst du, wie hart ich gekämpfte habe bis sie ja zum Rhöntreffen gesagt hat. Herz
Vette Grüße Dolf Hallo-gruen

[Bild: cch_st.png]
  Zitieren
#8
Zitat:Original von dolfii
Hallo Dirk.

So einer bist du also, läßt deine bessere Hälfte nicht ans Steuer? Zwinkern dumdidum

:

Ich habe sie sogar einmal überredet zu fahren, schöne abgelegen Straße, wo nix passieren kann, weil, wenn i auf´m Treffen mal ein paar Bierchen zu viel hätt, könnt sie ja zurück fahren.... dacht´ i... Hat ihr aber nicht getaugt. Hatte vorher einen L200, den fand sie besser, ein RAM stand auch zur Diskussion... ist neben der Split nun aber ein 135i geworden... was praktisches halt...
..jetzt probier ich´s mit der Heizung... und so:
Geiger


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Schnucke
  Zitieren
#9
Man sind wir gemein. haarsträubend

Immer diese Hintergedanken.
...wenn mal ein Bierchen zuviel und so. sich vor Lachen auf dem Boden wälzen sich vor Lachen auf dem Boden wälzen

Bei dem Vorgänger der C1 wollte meine Susi noch nicht mal mitfahren.
Fand den Wagen häßlich.

Selbst meinen Töchter war die Cobra zu peinlich, da in ihren Augen angeberisch.
Nur meinem Sohn hat das Beifahrer sein gefallen.

Bei der Vette sieht das ganz anders aus.
Finden alle Familienmitglieder klasse.

Und wenn meine Susi das erste Mal selber gefahren ist, würde sie sicher auch zurück fahren,
...wenn ich ein paar Bierchen zuviel hätte. Nein-nein
Vette Grüße Dolf Hallo-gruen

[Bild: cch_st.png]
  Zitieren
#10
Der Y-Duct bildet auch einen Fußausströmer beifahrerseitig, auf beiden Seiten teilt sich die Luft auf in die "Bäckchen" an den Radiopanels und eben den Fußraum. Habe ihn gerade nachgerüstet.

Eine Demontage des inneren Heizungskastens würde ich nur machen, wenn es nicht anders geht (ich mußte, weil Heater-Core defekt war), weil es wirlich eklig ist. Sowohl die obere Führung zur Scheibe (keine Verbindung zum Kasten), als auch der Y-Duct (zwei Schrauben) lassen sich "einfach so" einsetzen.

Einzig die zwei Widerstände für die Lüfterstufen und ihr dreipoliger Verbinder bin ich mir gerade nicht sicher, ob man da ohne Demontage des Kastens drankommt.
Gruß

Michael St*****

Beware the fisherman who is casting out his line into a dried up River bed.
Don't try to tell him 'cos he won't believe you.
Throw some bread to the Ducks instead, it's easier that way.
(Tony Banks from Genesis)
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  C2 / 65er Coupe Vent Window Regulator ( L & R ) 65vettemike 7 5.900 31.03.2020, 17:23
Letzter Beitrag: hato2
  Teerschneider für meine Split Dr. Seltsam 12 3.661 01.10.2018, 16:52
Letzter Beitrag: Dr. Seltsam
  C2, C3 Window Crank Removal Tool GWC371 5 2.067 23.10.2017, 21:21
Letzter Beitrag: GWC371
  Flying Split Window :-) george1199 12 4.058 17.07.2016, 21:42
Letzter Beitrag: george1199
  Split Window mit Klimaanlage - wieviele gebaut ? BB66 25 5.704 14.07.2016, 12:12
Letzter Beitrag: V10BOY

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH