Wartungsdaten C4 Coupé,Automatik
#1
Hallo Leute,

kann mir mal jemand die Wartungsdaten für mein 95er Corvette Coupé geben,wäre nett,da mein bestelltes Handbuch noch nicht da ist.

Motoröl:Sorte und Einfüllmenge
Getriebeöl für Automatik:Sorte und Einfüllmenge
Differentialöl:Sorte und Einfüllmenge
Bremsflüssigkeit:ist DOT 4 korrekt oder muß was spezielles rein?
Kühlflüssigkeit:ist normales Frostschutzmittel oder ein spezielles notwendig?
Kerzen:welche

Gruß und Dank
Frank
  Zitieren
#2
Wenn das mal nicht ein Ölthread wird . . .

Generell ist die Anleitung mal knapp 20 Jahre alt und somit stumpf veraltet !

Füllmengen: http://www.liqui-moly.de/liquimoly/web.n...eiser.html

Motoröl: 5W40 ideal nach Mercedes 229.5 (nicht 229.51)
Getriebeöl: ATF nach Dexron III oder VI
Achse: Castrol 75W140 LS - (inkl. Limited-Slip Additvi für Sperrachsen)
Kühlflüssigkeit: Ganz normale Flüssigkeit geeignet für Guss und Alu -Motoren.
Bremsflüssigkeit: ATE DOT 3 (Gelb)


Gruß
Mike

Z.B.
Achse: http://www.ebay.de/itm/Castrol-Syntrax-L...27dd9ed59f
Motor: http://www.motoroel100.de/epages/6259303...gy%205L%22
Getriebe: http://www.ebay.de/itm/6-Liter-ROWE-ATF-...4ad02de8de
`02 Trans Am WS6 Collectors Edition 6-Speed
[Bild: 26030922ld.jpg]
I do the bad boy boogie... all over town YEAH ! [Bild: 768941_4.png]
  Zitieren
#3
Danke V8-Mike,
für die schnellen Infos.

Betreffs der Bremsflüssigkeit:
Warum kein DOT 4?Gibt es da Verträglichkeitsprobleme mit dem Material der Bremsanlage?

Gruß und Dank
Frank
  Zitieren
#4
Die kann es geben, ja.
Zumindest mit der Kupplung musste ich diese Erfahrung schon persönlich machen.
Die paar Grad C° mehr Spielraum wären mir das Risiko nicht wert, zudem gilt DOT4 als aggressiver.


Gruß
Mike
`02 Trans Am WS6 Collectors Edition 6-Speed
[Bild: 26030922ld.jpg]
I do the bad boy boogie... all over town YEAH ! [Bild: 768941_4.png]
  Zitieren
#5
Zitat:Original von V8-Mike
Wenn das mal nicht ein Ölthread wird . . .

Feixen

...mein erster Gedanke beim Lesen war Oh Gott, er hat die Ölfrage gestellt... Waaas?

Aber die Frage nach Zündkerzen birgt ja auch genug Popcorn-Potential...

Auf dem Ölpeilstab meiner 89iger ist übrigens 5 W 30 eingeprägt King

Grüßle,
Tom.
animierte C4
  Zitieren
#6
Auch anno 1990 ging Umwelt vor Verschleißschutz, ein 30er ÖL hat gegenüber 40 nur "Grüne Vorteile".


Gruß
Mike
`02 Trans Am WS6 Collectors Edition 6-Speed
[Bild: 26030922ld.jpg]
I do the bad boy boogie... all over town YEAH ! [Bild: 768941_4.png]
  Zitieren
#7
...und für einen chevy V8 nur Nachteil!

Mobil Delvac MX 15w40 gehört in die Motoren....nix anderes! Egal ob Motoren aus der stingrayzeit, C4 Motoren oder die LS Generation.

Dauerhaft empfohlen von:

Lingenfelter Performance
ACP-Euskirchen
Molle
...und von mir

Öl-Fred kann geschlossen werden.

...übrigens: auf den verschlussdeckeln vom hauptbremszylinder sowie vom Behälter des kupplungsgeberzylinders steht ganz klar drauf, was rein kommt (C3-C6):

Use only DOT 3

Warum also darüber diskutieren um dann zu experimentieren?
Thomas

(best thing in life is ZR-1 drive!)
  Zitieren
#8
Muss den mal wieder hoch holen.
Thomas, in einem anderen Thread hattest du geschrieben, dass du das Mobil Delvac MX 10W40 verwendest. Ist es am Ende egal, ob 10 oder 15W40 ?
Wo bekommt man das in einem 5-Liter-Gebinde, oder auch 20 ?
  Zitieren
#9
Ich sehe bei 15W40 nur die Nachteile der alte mineralischen Basis.

Früher war synthetisches Öl ja sehr teuer und daher hatte ich aus Preisgründen dieses genannte 15W40 eingesetzt. Heute nehme ich aber nur noch Vollsynthetisch, weil es einfach bessere Eigenschaften hat, was auch bei alten Motoren nicht falsch ist. Denn das 5W40 ist warm nicht dünnflüssiger als 15W40, was hier meistens behauptet wird.

Vollsynthetisch ist scherstabiler, temperaturbeständiger, ändert weniger die Viskosität, verhindert Schlamm u.s.w., also einfach besser.
Und ich möchte gerne wiederholen: 5W40 ist bei Betriebstemperatur NICHT dünner als 14W40.

Grüße
Ralph
[Bild: vetten-signatur.gif]

[Bild: signatur_5xs.jpg]

In bleibender Erinnerung an unseren lieben Freund Ritzelralle †12.11.2012.
  Zitieren
#10
Vom mobil Delvac bin ich seit längerem weg, ich verwende nur noch das mobil delvac mx 15w40, genau wie der Jörg von ACP und der Werner Moll....aber jeder kann natürlich einfüllen, was er will.......Motoren repariere ich natürlich auch.

Gruß Thomas
Thomas

(best thing in life is ZR-1 drive!)
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  1995er Corvette C4 Coupe Automatik in Polo-Green – hier warten oder drüben kaufen? Pragmatiker 71 13.045 06.10.2018, 09:16
Letzter Beitrag: Pragmatiker
  Softtop für C4 Coupe alexmichi 7 1.523 01.10.2018, 20:42
Letzter Beitrag: kadl18
  4L60E Automatik per Elektronik gezielt schalten? Pragmatiker 0 196 26.08.2018, 22:09
Letzter Beitrag: Pragmatiker
  89er Coupe Windschutzscheibe Tauschen Starsky 0 691 09.05.2018, 18:15
Letzter Beitrag: Starsky
Question Gangschaltungszug 92ziger automatik Udo 8 1.425 26.04.2018, 12:42
Letzter Beitrag: Udo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik