Reifenfrage 285/40 ZR17
#1
Hallo zusammen,

ich benötige für meine 93er C4 neue Hinterrreifen da meine dringend mal gewechselt werden müssen.
Beim Kauf vor 4 Jahren habe ich zwei neue Hinterreifen dazu bekommen. Leider sind dieses aus dem Herstellungsjahr 2001, wurden jedoch immer trocken gelagert und weisen keinerlei Riefen oder Risse auf.

Kann ich diese Reifen noch montieren lassen oder sind die ausgehärtet und unfahrbar?


LG Timo
  Zitieren
#2
Würd ich nicht mehr fahren!
Gruss Chris


[Bild: gtc17.gif]
  Zitieren
#3
Ich hab auf meiner Corvette 285/40 ZR17 Reifen drauf und eingetragen da es das Anniversary Model ist.
Die Reifen in der Größe haben echt nen versauten Preis und fast nicht <400 €/Stk. zu bekommen.

Wie sieht es aus wenn ich stattdessen 275/40 Reifen draufmachen lasse. Müsste doch gehen oder? Und eingetragen bekomme ich diese doch bestimmt auch?!
  Zitieren
#4
Wüsste nicht, was dagegen spricht - ist ja die Seriengröße: http://www.joby.se/corvette/div/corvette_wheels/
  Zitieren
#5
Zitat:Original von Eike
Wüsste nicht, was dagegen spricht - ist ja die Seriengröße: http://www.joby.se/corvette/div/corvette_wheels/

Müsste ich diese dann extra eintragen lassen oder würde mir eine Freigabe von GM reichen?
  Zitieren
#6
Zitat:Original von TimoBuzza
Zitat:Original von Eike
Wüsste nicht, was dagegen spricht - ist ja die Seriengröße: http://www.joby.se/corvette/div/corvette_wheels/

Müsste ich diese dann extra eintragen lassen oder würde mir eine Freigabe von GM reichen?

Wenn Du die 275'er rundum fährst (auf entsprechenden Felgen) sollte das nicht eingetragen werden müssen.
Willst Du Mischbereifung fahren, welche es mit den 275'ern nicht gab, brauchst Du eine Eintragung (glaub ich).
  Zitieren
#7
Schau mal in deinen fahzeugpapieren nach was eingetragen ist
Das kannst di ohne Probleme fahren
Alles andere musst du eintragen lassen
Wobei es keine Probleme gibt wenn die grössen werksseitig auf einer c4 verbaut wurden
MFG wolfgang

Das Verfallsdatum von reifen ist laut Gesetzgeber nach 6 Jahren erreicht
Leben und leben lassenProst!
  Zitieren
#8
...ja, allesdings dann nicht mit den (wahrscheinlich) an der Vorderachse montierten 255er Reifen...soll heißen:

entweder 255er vorne mit 285er hinten
oder 245er vorne mit 275er hinten
bzw. 275er rundrum (wenn die Felgen vorne breit genug dafür sind)

255er vorne und 275er hinten passen vom Abrollumfang nicht tüv-mäßig zusammen.

GRuß, Thomas
Thomas

(best thing in life is ZR-1 drive!)
  Zitieren
#9
Viele dank für die zahlreichen Antworten.
Ja richtig, meine corvette hat vorne 255er Reifen montiert.
Im Fzg.schein sind auch nur diese beiden Reifengrössen eingetragen. D.h. es lohnt sich für mich also nicht umzurüsten, da ich mir dann alle 4 Reifen neu kaufen müsste.
  Zitieren
#10
Mach sie drauf und fahr sie runter.
Außer es ist dein Daily Driver.
Bei Regen aufpassen mit DOT01,
dass sie dir platzen oder ähn-
liches musst du nicht be-
fürchten, das Gripniveau
ist halt natürlich durch den
härteren Gummi etwas schlechter.
Gruß, Mathias
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bezugsquelle Continental ExtremeContact in 285/40 R17 Pragmatiker 16 569 19.07.2018, 10:35
Letzter Beitrag: Yellow_Blackstripes
  275/45 Zr17 geandu 3 919 13.06.2017, 23:28
Letzter Beitrag: Dieter-Lustenau
  allg. Betriebserlaubnis 275/40 ZR17 real-flyswat 19 4.638 19.11.2013, 00:14
Letzter Beitrag: 19Corvette92
  Die definitive Reifenfrage Zec 11 1.440 17.05.2006, 23:11
Letzter Beitrag: Hermann
  Bereifung für ZR-1 335/35 ZR17 ?? ZR-1 XXXL 46 5.594 04.12.2003, 11:59
Letzter Beitrag: TheHotThunder

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik