c2 bei mobile.de / eure Meinung
#21
Ist unterschiedlich,
bei meiner C 2 komme ich auf 96% des Dollarpreises in €, incl. Abnahme für H Kennzeichen bis zu mir vor die Tür.
Kauf war allerdings noch im November.

Grüße

Udo
Grüße

Udo

[Bild: 37356529wu.png]



  Zitieren
#22
Danke Oliver!
Cooles Förmelchen. Hab das schon wesentlich komplizierter gesehen Pokal
Guck mich nicht in diesem Ton an!
  Zitieren
#23
@perlen: könntest du die Rechnung mal aufmachen?
Guck mich nicht in diesem Ton an!
  Zitieren
#24
z.B. Kaufpreis 10000$ entspricht ca. 9600€
Grüße

Udo

[Bild: 37356529wu.png]



  Zitieren
#25
Sorry, Udo, aber Deine Umrechnng klemmt doch vorne und hinten.

In den Kosten des Imports stecken sowohl wertabhängige Kosten als auch fixe Kosten drin.

Letzere sinken in Relation zum Kaufpreis bei steigendem Kaufpreis, sie haben dann ein immer geringeres Gewicht, wodurch die Kauf- und Importnebenkosten relativ sinken.

Mit der Suchfunktion findet man hier einige Threads, in denen die Gesamtkosten genau aufgeschlüsselt werden.

Das Beispiel mit der 10.000 USD / 9.600 EUR zeigt doch schon überdeutlich, wie falsch die Relation in dem Fall ist.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_2009.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#26
Sorry JR, das ist, für meinen Fall, Realität und nicht theoretisch gerechnet.
Es gibt immer Alternativen zu dem was man auf den ersten Blick sieht.


Grüße

Udo
Grüße

Udo

[Bild: 37356529wu.png]



  Zitieren
#27
Hallo Jungs, Hallo JR,

die 2.500 Euronen für Transport, Versicherung, Import etc. ist nur ein Durchschnittswert.

Vorlauf:
Muss man die Karre erst aus einem verstaubten Kaff aus Idaho nach Washington ziehn, dann durch den Panamakanal, dann sind locker 500 bis 600 Dollar nur für den Transport mehr drin. Kaufst Du aber eine aus einem Vorort von Miami, dann kostet Dich das Ganze 500 Dollar weniger.

Nachlauf:
Wohnst Du wie ich im schönsten Teil von Deutschland, dann ist der Nachlauf eben teuerer, als wenn Du in Bremerhaven auf einem Hausboot neben der Zollbehörde wohnst.

Versicherung:
Die Versicherung kostet im Schnitt 1 bis 1,5 % des Kaufpreises.
Kaufst Du so was

[Bild: 140422130900-12-corvettes-beforeafter-ho...allery.jpg]

Ist die Versicherungssumme überschaubar,

kaufst Du so was

[Bild: corvette_ss.jpg]

Müsstest Du schon Deine schöne C2 in Zahlung geben für die Versicherungssumme.

Die von mir vereinfachte Formel hilft für den ersten Daumenwert für eine normale Corvette. Und wer da schon genau rechnen muss, der sollte lieber Fahrrad fahren. dumdidum

Grüße
Oliver
[Bild: ogoos8gm.jpg]
  Zitieren
#28
Hallo Udo,
mit "Rechnung aufmachen" hatte ich eine eigentlich ein Aufstellung der tatsächlichen Kosten gemeint.

Die Differenz zu allem was ich bisher gehört habe ist immens.
Guck mich nicht in diesem Ton an!
  Zitieren
#29
Hallo,
Das genau werde ich hier nicht tun.
Über diese Zahlen rede ich nicht im Forum.
Es gibt hier viele schlaue Leute, das Ganze geht dann meist in eine endlose Diskussion über, in der manche meinen Sie müssten es besser wissen oder können.
Wenn Du länger hier im Forum unterwegs bist kannst Du Dir selbst darüber ein Urteil bilden.

Grüße

Udo
Grüße

Udo

[Bild: 37356529wu.png]



  Zitieren
#30
Nochmal, es ist Quatsch, hier eine fixe Prozentzahl anzugeben!

Die galt in Udos Fall genau für seinen Kaufpreis und die ganzen Nebenkosten, bei jedem davon abweichenden Kaufpreis hätte sie anders ausgesehen, und bei einem Preis von 10 TUSD erst recht.

Wer das nicht versteht, kann weder die Grundrechenarten noch die Prozentrechnung.

Zum Kaufpreis (KP) kommen die Kosten für den Transport vom Verkäufer in USA zum Verschiffungshafen (KP-unabhängig, entfernungsabhängig, das waren bei meiner C3 von Kissimmee bis Miami 280USD).

Dann eine kleine Handlingfee der Spedition in USA, der eigentliche Transport über den großen Teich (ebenfalls KP-unabhängig, waren bei mir 750 USD). Dazu kommt die Versicherung für den Transport (waren bei mir zwischen 1,1% und 1,2% vom KP).

Auf Kaufpreis + Transportkosten wird jetzt die ermäßigte deutsche Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von 7% erhoben.

In Bremerhaven fällt wiederum eine Handlingfee der Spedition für die Formalitäten etc an (waren glaube ich 2-300 EUR).

Jetzt fehlt noch der Transport von Bremerhaven bis zur Haustür, das kann je nach Wohnort in D ebenfalls nochmal einige hundert EUR kosten.

Bei den einzelnen Zahlen bin ich mir nicht ganz sicher, da ich die jetzt aus der Erinnerung aufgeschrieben habe.

Bitte ergänzen, falls ich was vergessen habe.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_2009.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kennt jemand diese C6 aus mobile.de? redking 4 29.965 13.10.2019, 09:58
Letzter Beitrag: Tom V
Question Eure Meinung / Preisfrage JedeVette 28 8.328 04.09.2019, 22:27
Letzter Beitrag: JedeVette
  Meinung zu C5Z06 Z06FAN 1 1.438 14.07.2017, 11:50
Letzter Beitrag: Waldorfhysteria
  C6 Z06 aus Mühldorf am Inn bei mobile.de Sepp_Kiel 5 2.631 05.06.2017, 14:51
Letzter Beitrag: Maseratimerlin
  67er SB Convertible bei mobile.de Maseratimerlin 16 2.712 01.12.2015, 15:00
Letzter Beitrag: Maseratimerlin

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH