Radbolzen wechseln
#1
Hi,
mir ist heute leider ein Radbolzen vorne abgerissen.

1. Kann ich mit 4 Radbolzen weitere Strecken fahren?

2. Wo finde ich eine gute Anleitung zum Wechseln des Radbolzens?

Dieser Link war schon mal ein Anfang. Jetzt noch Anleitung zur Demontage Bremsscheibe usw. wäre klasse.

http://www.corvetteforum.de/search.php?s...60392&sid=

Danke für Eure Hilfe.
Gruß
StefanGroßes Grinsen

[Bild: m0i3-1-5e1c.png]
  Zitieren
#2
Moin Stefan,

Ich denke das ist identisch mit der C3.

Bremsscheibe runter und den Bolzen rausschlagen. Neuen einschlagen und fertig. Geht eigentlich ratzefatze und problemlos.

Wichtig: Das Spiel des Radlagers wieder akkurat einstellen Zwinkern

Gruß

Frank

PS. ob ich damit fahren würde? Kommt auf Deinen Fahrstil an, aber das Rad wird nicht gleich abreissen.....Rest auf eigene Gefahr.
  Zitieren
#3
da fällt mir ein.....

Bremsscheibe demontieren erklärt sich eigentlich von selbst:



Rad abschrauben (bei Dir ja nur noch 4 Schrauben lösen) King

Bremssattel abschrauben und so positionieren das der Schlauch nicht beschädigt wird.

Fettkappe runterhebeln

Splint rausziehen und Kronenmutter abschrauben

Scheibe inkl. Nabe und Lager runterziehen.

jetzt weiter wie vorher beschrieben....Bolzen austauschen und das ganze retour, nur mit 5. Radmutter Zwinkern


Gruß

Frank
  Zitieren
#4
Zitat:Original von stefan1964
Hi,
mir ist heute leider ein Radbolzen vorne abgerissen.

1. Kann ich mit 4 Radbolzen weitere Strecken fahren?



http://www.corvetteforum.de/search.php?s...60392&sid=

Danke für Eure Hilfe.

Mein Coronet hatte an allen 4 Rädern nur je 4 Stück, war kein Problem zum fahren...................

Muss nur jeder mit sich selbst klar machen....................
Einmal Hölle und zurück...............
  Zitieren
#5
Zitat:Original von Frank_F

Wichtig: Das Spiel des Radlagers wieder akkurat einstellen Zwinkern

Gruß

Frank

Frank, danke Dir.

Wie stelle ich das Radlagerspiel korrekt ein?
Gruß
StefanGroßes Grinsen

[Bild: m0i3-1-5e1c.png]
  Zitieren
#6
Brauche ich besonderes Werkzeug wie Abzieher o.ä.?
Gruß
StefanGroßes Grinsen

[Bild: m0i3-1-5e1c.png]
  Zitieren
#7
Moin,

Abzieher: Nö

Radlager einstellen: mhhhh, ..........spielt auch ein wenig Erfahrung und Gefühl eine Rolle.

Bisschen frisches Fett rein, bietet sich ja an. Einmal das Lager richtig fest anziehen (Nach Gefühl, nicht mit Verlängerung bis das Lager platzt Bääh!) damit alles richtig sitzt. Wieder lösen und erneut so weit anziehen bis die Unterlegscheibe unter der Krohnmutter mit einem Schraubenzieher noch mit ein bisschen Widerstand zu verschieben ist.
Das Rad muss sich noch leicht drehen, jedoch darf man kein Spiel spühren (Am besten mit montierter Felge prüfen wenn das Auto noch aufgebockt ist.)
Keine Ahnung wie man das anders erklären soll, ich habe soetwas x-Mal an diversen Autos gemacht und behaupte mal dafür auch ein gewissen Gefühl entwickelt zu habe.
Wenn Du Dir nicht sicher bist, nach ein paar Km noch mal vorn hochnehmen und am Rad wackeln um evtl. nachzustellen, falls es etwas Spiel bekommen haben sollte. Normalerweise ist das aber nicht notwendig.

LG

Frank
  Zitieren
#8
Zitat:Original von stefan1964

1. Kann ich mit 4 Radbolzen weitere Strecken fahren?

lass es sein, viel zu gefährlich Dagegen!

wolfgang
  Zitieren
#9
Hi,

ich drück dir fest die Daumen, dass Du die C2 für Suhl wieder flott kriegst.

Gruß Thomas
  Zitieren
#10
Zitat: Radbolzen wechseln Hi, mir ist heute leider ein Radbolzen vorne abgerissen. 1. Kann ich mit 4 Radbolzen weitere Strecken fahren?

Du kannst das vermutlich, aber Du bist nicht alleine unterwegs! haarsträubend

Aus welchem Grund sollten die anderen Radbolzen denn wohl länger halten, zumal sie auch noch die Last des fehlenden Kollegen mittragen?

Mach' es nicht. Besorge Dir 10 neue Radbolzen, das ist keine große Arbeit.

Gruß . . . Bill
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Getriebeöl wechseln suissi 1 210 15.02.2021, 12:16
Letzter Beitrag: 78er_pace
  Batterie wechseln bei einer 67er C2 philm3 5 2.453 20.01.2020, 23:44
Letzter Beitrag: facelvega
  Hardyscheibe wechseln MiSt 19 14.949 22.06.2019, 15:10
Letzter Beitrag: MiSt
  Anleitung Motor wechseln Oerg 13 7.946 26.05.2018, 18:19
Letzter Beitrag: Oerg
  Heckscheiben SWC - Wechseln Dichtgummis Small Blocks 4 2.393 18.03.2018, 13:04
Letzter Beitrag: Small Blocks

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics